Chenopodium ambrosioides o. anthelminticum (Chen-a) =  Gänsefuss/= Jesuits tea

 

Vergiftung: Unempfindlich (Augen gegen Licht)/verkrampft (Krämpfe r. Seite)/Schaum um Mund/tiefes + mühsames Atmen + Rasseln/Glieder kaltübel/droht zu ersticken schluckend/

schwankt „Wie Betrunken“;

Negativ: Hören weniger + empfindLICH vor tiefe Laute, wiederholt gleiche Bewegung, Schmerz unter r. Schulterblatt, Schwindel + Leberbeschwerden, Ohr/Schlaganfall;

Aphasie

Bewusstlosigkeit, Koma, Stupor

Fehler sprechend benutzt falsche Worte

Furcht  durch Fieberhitze

Hysterie

Ruhelos im Bett, sich herumwerfend

Schlagen, Umstehende, schlägt

Unterhaltung, Verlangen nach

Vergesslich, Worte sprechend; sucht nach Worten

Weinen, weinerliche Stimmung bei unterdrückten Menses;

Repertorium:

Gemüt: Aphasie (mit Lähmung r.)

Bewusstlos/Koma

Empfindlich [gegen Geräusche (gegen in der Straße vorüber fahrende Wagen)]

macht Fehler [Sprechend (falsche) Worte]

Furcht (durch Hitze)

Gedächtnisverlust [nach Apoplexie/retrograde Amnesie]

Gespräche abgeneigt/verlangt Gespräche

Macht Gesten, Gebärden (wiederholt sie)

Hysterie

Mystizismus

Ruhelos (Herumwerfen im Bett)

Schlagen (schlägt Umstehende)

Stumpf (bei Schnupfen)

Traurig (durch unterdrückte Menses)/weint (bei unterdrückte Menses)

Vergesslich (Worte sprechend)

Wahnideen (würde Fallen)

Schwindel: im Allgemeinen

+ trübsichtiges Sehen/+ Verlust des Sehvermögens/+ Taumeln/+ Ohrgeräusche

Morbus Ménière/plötzlich

Kopf: Apoplexie

“Als ob Hirn hin und her balanciert

Schmerz mehrere

Hirnsbeschwerden + Schwerhörigkeit

Auge: Empfindungslos (r. Augapfel)

Schmerz [Ziliarkörper (neuralgisch)

Sehen: Trübsichtig, trübes Sehen - Kopfschmerz r. Seite/während bei Kopfschmerz

Verlust des Sehvermögens während Kopfschmerz/bei unterdrückten Menses/“Wie durch Ohnmacht“/Vergehen, Schwinden des Sehvermögens

Ohr: im Allgemeinen Gehörnerven

Ist sich Ohr bewusst

Chronische Eiterung im Mittelohr

Erguss ins Labyrinth - blutig/serös

Geräusche im Ohr, Ohrgeräusche mehrere

Labyrinth; Beschwerden i.B. auf das

Hören: Schwerhörig einige

Taubheit, Verlust des Gehörs

Überempfindliches Gehör gegen Geräusche

Gesicht: blass

Flattern der Wangen bei erschwerter Atmung

Hautausschläge - r. Papeln innerlich in r. Nasenloch

Trockene Lippen morgens

Mund: Gaumensegel rot

Zähne: Schmerz

Innerer Hals: käsige Ablagerung auf den Tonsillen/räuspert käsige Klumpen herauf/entzündete Tonsillen

Rauheit/trocken

Geschwollene Tonsillen (blassen, skrofulösen Kindern)

Würgen, Zusammenziehen < Schlucken

Magen: Aufstoßen/übel/Durst

Bauch: Schmerz in r. Hypochondrien/Schmerz in Leber erstr. unter dem Winkel des r. Schulterblattes

Leber-/Lebergegendbeschwerden

Rektum: Beschwerden durch Würmer - Haken-/Spülwürmer

Nieren: Schmerz (Nierengegend)

Blase: Schmerz (drückend/beim Stuhlgang mit vergeblichem Stuhldrang)/Uriniert unwillkürlich

Urin: dunkelgelb

Weibliche Genitalien: Fluor [anstatt (= vikarierend) Menses]

Menses unterdrückt

Kehlkopf und Trachea: Rasseln in Trachea („Als ob Kugel herumrollt“)

Samtiges Gefühl

Schmerz im Kehlkopf (wund schmerzend)

Stimme - heiser, Heiserkeit (> Hochräuspern von Schleim)

Atmung: Asthma, asthmatische Atmung/Atemnot, Dyspnoe, erschwertes Atmen (durch unterdrückte Menses/< Schlucken)

Rasselnd/röchelnd, stertorös/schnaufend ausatmend

Husten: Gelöst, locker/rasselnd

Brust: Schmerz mehrere

Rücken: Opisthotonus

Schmerz in Schulterblätter einige

Glieder: Kälte

Kontraktion von Muskeln und Sehnen durch Lähmung der Streckmuskeln

Konvulsionen r./Unterarme

Lähmung Hemiplegie/Arme „Wie gelähmt“

Schmerz in r. Schulter erstr. durch Brust

Zucken in ein Arm und ein Bein

Fieber: nach Schreck

Schweiß: Geruch nach den entsprechenden Arzneimitteln

Haut: gelb

Allgemeines: r. (Zucken)

Apoplexie/Kongestion - Blutandrang

Konvulsionen (r. Körperseite/epileptisch/wenn er vorsichtig im Bett herumgedreht wird

Lähmung [einseitig (mit Aphasie/nach Apoplexie)/r.]

Schmerz innerlich (drückend)

Speisen und Getränke: Abgeneigt: Brot/Fleisch;  Verlangt: Brot/Tee;

Wassersucht - äußere/innere

Tabak abgeneigt (Rauchen der gewohnten Zigarre)

 

Folgt gut: Chinin-ar.                                                

Gut gefolgt von: Cupr-ar.

 

Vergleich: Enthält: Methylsalicytat; Matr-d. (= Cham-ähnlich/= Chen-anthelminticum-ähnlich - giftig/= Asperin-ähnlich). Morg-g.

Siehe: Caryophylalles

 

Unverträglich: Phyt.              Herz + Nierenkrankheiten,

 

Antidotiert: Phyt.                  Würmer,

 

Wirkung: r. seitig                               GIFTIG

Allerlei: Amerika                               ätherisches Öl

 

Phytologie:

Öl:

Alle Darmparasiten

Magenschwäche

Verdauungsprobleme

Einreibung bei Hautparasiten

 

 

Vorwort/Suchen                                Zeichen/Abkürzungen                                   Impressum