Stillingia sylvatica (Still) = Wurzel/= Queen.'s Root

 

Negativ: Depressive Vorahnungen/Angst, chronisch heiser + < feuchtes Wetter, Knochen/Bänder, < Bewegung/kaltes + feuchtes Wetter/nachts/gehen, verhärtete Drüsen;

Chronic periosteal rheumatism, syphilitic and scrofulous affections. Respiratory symptoms marked. Torpor of lymphatics; torpid liver with jaundice and constipation.

>: in morning/dry air; <: afternoon/damp air/motion;

Gloomy forebodings; depressed.

throat; pain; rawness;

Deposits white sediment; urine milky and thick.

Urine colorless/urinary Organs.

Hoarseness and chronic laryngeal affections of public speakers.

Trachea feels sore when pressed

Larynx constricted, with stinging in fauces

Dry, spasmodic cough

cough; intermittent; evening;

Aching pains in BONES of extremities and back.

Scrofuloderma; syphilis, secondary eruption and later stitches

Exostosis

Burning, itching of legs; worse, exposure to air

Enlarged cervical glands

Ulcers; chronic eruptions on hands and fingers

generalities; syphilis;

[T.F. Allen]

Moist, brown excoriating eruption on the scalp.

White, pasty, fetid stools.

Syphilitic eruptions.

Secondary syphilis: Bone-pains, sciatica (l.)/with nodosities on the skull and long bones.

Laryngitis, with sensation of lameness of the cartilages, feeling of constriction and soreness.

Enlarged cervical glands.

Tubercular eruptions, which tend to ulcerate.

This remedy is indicated in affections of a syphilitic origin esp. aching bones in secondary syphilis.

          Ailments, from anticipation, foreboding. > Suspicious, (mistrustful).

          Leucorrhoea, copious. > purulent > Urethra: Discharge, gonorrhoeal.

Miasm: Syphilis;

Repertorium:

Gemüt: Angst/Furcht [etwas (Trauriges) werde geschehen/vor drohender Krankheit/vor dem Tod/vor Unheil]

Stumpf

Argwöhnisch, misstrauisch

Erwartungsspannung (Beschwerden dadurch)

Traurig

(düstere) Vorahnungen

Schwindel: im Allgemeinen

Kopf: Beschwerden + Syphilis

Exostose

Hautausschläge - Knoten

Schmerz - r./anhaltend, fortgesetzt/katarrhalisch/Missbrauch von Quecksilber (Plomben?)/syphilitisch/Scheitel (dumpf)/in Schläfen (drückend)/in Stirn (schießend)

Tumoren auf Kopfhaut

Auge: Entzündung (< Wärme/< Hitze)

Tränenfluss < Lesen

Ohr: Schmerz (abends brennend)/nachts (vor Schlaf/brennend)

Nase: Absonderung eitrig

Abszess/Karies

Katarrh/Schnupfen

Entzündete Knochen

Ozaena - syphilitisch

Gesicht: Entzündete Knochen (Periost)

blass

Knotige Schwellungen (im Stirn)

Schmerz (stechend)

Mund: Zunge [weiß (morgens/dicker Belag)

Rauheit (Zunge)

Geschmack bitter morgens

Geschwüre - syphilitisch

Innerer Hals: Entzündung (in Rachen - follikulär chronisch)/(l.) Mandel

Geschwüre - syphilitisch

Hitze in Fauces

„Wie  Klumpen“

Schmerz (brennend/roh, „Wie wund“/fein stechend/wund schmerzend/erstr. Magen)

Syphilitische Erkrankungen

Trocken

Würgen, Zusammenziehen

Äußerer Hals:  geschwollene Halsdrüsen

Magen: Art des Aufstoßens: schmeckt nach Speisen/Hochsteigen von Wasser in den Mund abends

Bauch: Blutandrang zur Leber

Untätigkeit, Inaktivität der Leber (+ Obstipation/+ gelber Farbe der Haut)

Rektum: Flatus gewaltsam

Hämorrhoiden

Schmerz [< beim Stuhlgang (brennend/Tenesmus/wund schmerzend)/Tenesmus]

Stuhl: Gallig/grau/reichlich/schaumig/teigig, breiig/weiß

Nieren: Schmerz [Nierengegend (erwachend/Wehtun)]

Blase: Wasser lassen unwillkürlich

Urin: Dick/dunkel/milchig/schaumig

Sediment - flockig/weiß

Harnröhre: Absonderung gonorrhoisch

Chorda, Krümmung des erigierten Penis bei Gonorrhoe

Reizung

Schmerz (tagsüber/brennend/< Wasser lassend)

Männliche Genitalien: Abszess - Hoden

Erektionen anhaltend - schmerzhaft (Chorda)

Geschwüre auf Penis - mercuriosyphilitisch/Schanker

Hautausschläge syphilitisch - Schleimhautpapel

Krebs - Penis

Schmerz [Hoden (l./Wehtun)/Penis (schneidend)

Weibliche Genitalien: Fluor - eitrig/reichlich

Schmerz in Ovarien

Atmung: Asthma, asthmatische Atmung

Kehlkopf und Trachea: Kehlkopf entzündet (chronisch/bei Rednern/syphilitisch)/Kitzeln

Trachea: Kitzeln/gereizt/Schmerz (wund schmerzend)/trocken/Zusammenschnürung

Stimme - heiser, Heiserkeit (bei Überanstrengung der Stimme)/verloren

Husten: Abends (18 - 22 h) (< im Bett)

Anfallsweise - abends

Erschöpfend (abends)

Gelöst, locker/kurz

Hüsteln/Kitzelhusten, durch Kitzeln in Trachea

Krampfhaft, spasmodisch (abends)

< liegend im Bett

Tief, aus der Tiefe kommend

Trocken (abends)

Brust: Schmerz (stechend)/im Herzen (bohrend)/Schlüsselbeine (wund schmerzend)

Tb. im engeren Sinne

Atemwegenbeschwerden

Rücken: Schmerz (abends/dumpf/in Lumbalregion erstr. Füße)

Tb. der Wirbel

Glieder: Nachts - Beine

Entzündetes Schienbein/entzündetes Periost

Geschwüre an Beine (indolent)/Unterschenkel

Gichtknoten am Ellbogenhöcker

Hautausschläge - Pusteln an Arme/Abschilferung der Haut an Finger/Hände (Ekzem)

Hüftgelenksentzündung

Jucken - Beine < Entkleiden, Ausziehen/< im Freien/Unterschenkel an der Luft

Knoten

Kontraktion von Muskeln und Sehnen

Pulsieren - Ellbogen (abends)/Unterschenkel (abends)

Ruhelose Füße

Schmerz <(<(<( viele )>)>)>

Schwellung

Beine < nassem Wetter

Beschwerden der Hüftgelenke/des Schienbeines (syphilitisch)

Fieber: Nachmittags (13 - 18 h) - 13 h

Schlaf: Schlaflos vor Mitternacht bis 1 h durch Gefühl von Hitze

Schläfrig [(früh) abends/< nach Essen/< nach Frühstück/während Kopfschmerz/und müde

Schweiß: durch Schmerz

Haut: gelb

Geschwüre - indolent/syphilitisch

Hautausschläge - absondernd, nässend/beißend/Bläschen/Neuralgie nach Herpes/Herpes zoster + neuralgischem Schmerz/Lepra/Psoriasis/Pusteln/schwärzlich/syphilitisch (Tuberkel)

Heilt schlecht

Schmerz (wund schmerzend)

Allgemeines: 13 h/15 h/> Morgens/nachmittags (13 - 18 h)/nachts

Abmagerung

< Bewegung

Elephantiasis

Entzündete Drüsen/entzündete Knochen (Periost)

Exostose

Influenza

syphilitische Erkrankungen der Knorpel/Knötchen in Knochen

Beschwerden durch Masturbation

Pulsieren äußerlich

Missbrauch von Quecksilber (Plomben?)

Schmerz [nach Herpes zoster (neuralgisch)/rheumatisch in Periost - chronisch/stechend nach unten/„Wie  verbrannt“/wandernd, sich verschiebend/wund schmerzend/äußerlich (stechend)/

Knochen (nachts/bei nassem Wetter)]

„Wie Verhärtungen“ der Drüsen - Knoten unter der Haut

Zusammenschnürung innerlich

Schwäche < nach Frühstück

Skleroderm

Sykose/Syphilis (+ Schmerz nachts/2es Stadium)/Tb. in Lymphdrüsen

Tumoren - Gummigeschwulst

< nass(kaltes Wetter)/> trockenes Wetter

Beschwerden der Knochen - syphilitisch/in Röhrenknochen

 

Komplementär: Psor. Syph.

 

Folgt gut: Merc. Plb.                        

Gut gefolgt von: Plb.

 

Vergleich: Enthält: Alkaloide + Ferr-p + Kali-m;

DD.: Staph. Merc. Syph. Aur. Cory (syphilitic nodes).

Aur. + Merc. + Rhus-t  + Thuj. (Stilll wenn versagen);

Valuable for intercurrent use.

Siehe: Malphigiales

 

Antidotiert: Linu-c. Merc. Nat-s.                             

Antidotiert von: Ip.

 

Wirkung: von hohe Potenzen nach niedriger   hydrogenoid/sycotisch/syphillitisch

Allerlei: tropisch Amerika/trockene Wälder  ätherisches Öl

 

 

Vorwort/Suchen                                Zeichen/Abkürzungen                                   Impressum