Galphimia glauca (Galph) = Palo del muerto. (= Todesstock)

 

Kopfbereich: Fließ-/Heuschnupfen, Grippe. Bindehautentzündung (allergisch)/Oberkörper: Asthma/Haut: Neurodermitis;

Repertorium:

Schwindel: bei alten Menschen

Nase: Entzündet - allergisch

Heuschnupfen

Atmung: Asthma, asthmatische Atmung

Haut: Hautausschläge - flüchtiges Exanthem - allergisch

Allgemeines: Neigung zu Allergien

Psora

< Wetterwechsel

 

[Teut/Dahler/Schnegg]

Gemüt: Innere Unruhe; mit Aufgeregtsein im Brustkorb mit Herzklopfen.

Inneres aufgewühlt sein. So unruhig, dass sie nicht in Ruhe im Sitzen einen Tee trinken kann.

Ungeduldig mit ihren Kindern, hat das Gefühl, alles müsse schneller gehen. Gefühl, sie müsse ganz viel machen, zu wenig Zeit zu haben.

Reagiert auf Menschen, die ihre Freundlichkeit nicht erwidern, wütend, ohne das nach außen zu zeigen, dabei Wut, als schlage eine Faust aus

ihrem Bauch in Richtung der anderen. Leicht reizbar ; mit spontaner

Wut, die sie sich nicht anmerken lässt; mit Schimpfen.

„Wie unter Tranquilizern". „Wie unter Wasser (untergetaucht)". „Als ob sie nicht richtig drin ist" (in einer Gruppe von Freunden). „Wie abgeschirmt".

„Als hätte ich einen Joint geraucht."

Denken verlangsamt. Morgens verwirrt erwacht, zeitlich und örtlich zunächst nicht orientiert, morgendlicher Routine-Ablauf gelingt nicht.

Wie wenn ich sehr müde wäre" (ist aber ausgeschlafen).

Steht neben sich, macht Fehler in allen möglichen Bereichen. Bin zwar anwesend, aber doch mit meinen Gedanken ganz woanders". Hin und Herspringen der Gedanken.

Lässt sich leicht und gerne auch von wichtigen Angelegenheiten ablenken. Kann nicht bei einer Sache bleiben und sie nicht zu Ende bringen. Unkonzentriert  und vergesslich.

Gefühl, anliegende Aufgaben nicht bewältigen zu können.

Bezieht alles auf sich, als werde sie ständig kritisiert.

Nimmt Gefalle und Steigungen stärker, die Straße breiter und das Auto tiefer gelegter wahr, als sie tatsächlich sind.

Gefühl großer innerer Leere, gleichgültig, kann sich nicht freuen,

Lustlos. teilnahmslos, mag morgens nicht aufstehen. Unbeteiligt.

Äußere Reize erreichen ihn vermindert, gleichzeitig erhöhte innerliche Sensibilität.

Euphorisch. Viel gelacht. Viel geblödelt.

Spielte Volleyball so gut wie selten. Nichts konnte ihn aus der Ruhe bringen, entspannter und gelassener, als er es sonst kennt.

Träume: Vermehrtes Träumen. Häufigeres Träumen. Mehrere Träume pro Nacht. Die Träume werden nur schwer erinnert. Nach dem Aufwachen

noch erinnerlich, beim Aufstehen schon vergessen. Reale Träume.

Albträume mit Angstgefühlen .

Träume bezogen auf den Inhalt erstaunlich wenig emotional.

Inhalte:

Vom Reisen; im Zug .

Von Wohnungen und Häusern. Von guter Nachbarschaft.

Körperlich angegriffen zu werden. Sich zu verteidigen. Vom Krieg, an dem sich keiner beteiligt. Verfolgt zu werden. Von einer Flutwelle verfolgt zu werden.

Vom Tod der vertrautesten Person. Von bewusstlosem Menschen (Koma); dem sie nicht helfen kann.

Sehr hoch springen zu können. In Rückenlage zu fliegen.

Von Höhen und vom Fallen .

Mäuse in der Wohnung. Katzen. Fledermäuse. Bär.

Hübsche junge weise lebenserfahrene Frau. Junge blonde Frau; Zärtlichkeiten.

Von Mustern, Quadraten, Rechtecken und Haken.

Kopf: Schmerz drückend; einen Finger über der Nasenwurzel;

Stirn; Schläfen; Schläfen zusammengedrückt wie in einem Schraubstock";

drückt von den Schläfen auf die Augen. Gegen Abend leichter

Kopfdruck, nach außen.

Pochende oder pulsierende Kopfschmerz; Stirn oder Schläfen; okzipital, mit leisem Kribbeln; < Bewegung/Anstrengung; > Ruhe;

> Massieren/Wärme; < kalte Luft.

Gefühl von Schwere und Leere im Kopf; nachmittags .

Trägheit im Kopf.

Hitzegefühl im Kopf für einige Minuten.

Augen und Sehen:

Etwas Augentränen; mit Brennen; und Naselaufen rechts. „Wie Allergie". Brennen; an den Lidrändern, < Reiben. Jucken der Augen; sehr verschlechtert, mit Niesanfall; im Augenwinkel ,

< Reiben. Augen geschwollen. Augen fühlen sich schwammig an.

Schwere der Augenlider.

Wie durch einen Schleier gesehen. Unscharfes Sehen; als würden vermehrt Tränen abgesondert. Kann nur eine Stelle scharf sehen; alles drum herum verschwommen.

 

Homöopathische Arzneimittelprüfungen

Ein spezifisches homöopathisches Arzneimittelbild von Galphimia glauca war bisher mangels Arzneimittelprüfung nicht vorhanden, auch aus den wenigen veröffentlichten Falldarstellungen

konnte keine klar umrissene Symptomatik gewonnen werden. David Riley (USA) hat eine Arzneimittelprüfung zu Galphimia glauca durchgeführt.

Arzneimittelprüfung am Kranken:

Herz berichtet über Nebenwirkungen" im Rahmen der oben genannten Anwendungsstudie, im homöopathischen Sinne eine Arzneimittelprüfung

am Kranken, wie sie ja auch von Hahnemann regelmäßig durchgeführt wurde. Geheilt wurden Obstipation, vegetatives Schwitzen und eine Interdigitalmykose, der im Nordseeurlaub übliche

Herpes labialis blieb aus. Neu traten ein trockener Mund, Magenbeschwerden direkt nach der Einnahme und pektanginöse Beschwerden auf.

Repertory:

[D. Riley]

Important Proving Symptoms and Themes Noted by the Investigators

Dryness and itching of the mucous membranes. Burning discharges from eyes and nose. Sneezing. Swollen eyelids. Eruptions and ulcerations of the tongue and cheeks. Abdomen distended or sensation of fullness with epigastric discomfort. Sensation of being too warm and in general symptoms increased with the sensation of being warm.

Mind: No anxiety when speaking in front of people.

Dreams: vivid/anxious/of dead relatives.

Feeling lonely and unfortunate. Irritable toward family. Calm and relaxed. Weeping without cause?

Generalities: Sensation or flushes of heat (at night). Heaviness of the body. Excessive physical energy. < before menses.

Desires: fruit/salty food; Aching pain.

Vertigo: On rising or sitting.

With diarrhea or nausea.

Head: Pain - in forehead/temples/ache at the back of head or the base of the neck/ext. neck or from the occiput to the ears/dull or pressing in the forehead/throbbing in the temples.

Eye: Burning discharges.

Lids – dry/heavy/red.

Itching in the morning or about the eyes.

Pain - sore in and around eyes.

Redness of conjunctiva. Scratching sensation.

Nose: Coryza with excoriating discharge < moving.

Obstructed r. sided > sleep.

Sneezing – constant/in the morning.

Dry internal

Discharges excoriating, clear, blood streaked, or < motion.

Face: Lips dry

Itching, numbness, and tingling (over the cheek)

“As if skin thick”

Mouth: Eruptions or itching on the tongue. Sore tongue pain.

Ulcers on the right cheek, tip of the tongue (painful).

Teeth: Teeth ache “As if cavities all over”.

Throat: Dryness. Sore pain on coughing. Swelling. Pain on swallowing or desire to swallow. Mucus in throat.

Stomach: Eructations after eating or in daytime.

Nausea with eructations or in the evening.

Hiccoughs.

Abdomen: Distended after eating, from gas, on waking.

Painful gas.

Full sensation.

Pain - in the lower abdomen/radiating to the back and chest/+ gas or distention.

Rectum: Constipation with straining, difficulty in passing stool, no movement, or hard stool.

Diarrhea in the morning with weakness and trembling in the extremities. Flatus that is offensive or occurs during stool. Rumbling and sensation of bubbles escaping without evacuation.

Urging that is constant or before stool.

Stool: Like balls, frequent and hard. Large, formed instead of small, hard pieces. Loose.

Bladder: Frequent and copious urination.

Female genitalia: Menses short menses. Eruptions at the external meatus that are raw.

Speech and Voice. Indistinct or hoarse from mucus in the larynx.

Back: Itching on back, or rash between the scapula.

Pain - stitching pain in the neck and down the back/in l. left hip. Aching in the neck.

Perspiration on neck and back.

Limbs: Itching rash on legs, shins, and calves. Heaviness and fatigue of the leg and thighs. Trembling and weakness with diarrhea. Sore knee. Stitching pain in the foot or hip.

Sleep: Waking from the sensation of coldness, waking from warmth, waking from itching, waking with the desire to urinate.

Skin: Dryness. Itching on becoming warm

   

Vergleich: Siehe: Malphigiales

 

 

Vorwort/Suchen                                Zeichen/Abkürzungen                                   Impressum