Phaseolus spp.

 

Vergleich: Siehe: Fabales

 

Phaseolus allgemein XYZ (Phase-xyz)

Repertorium:

Kopf: Schmerz

Urin: Eiweißhaltig

Bauch: Hernie

Brust: Entzündung in Perikard/in Rippenfell

Wassersucht

Herzklopfen/Herzbeschwerden

Haut: Warzen

Allgemeines: Wassersucht äußere Wassersucht

Wunden durchstochen, durchbohrt von einem Fremdkörper

 

 

Phaseolus vulgaris variation nanus (Phase)

 

Repertorium:

Phaseolus nanus

Gemüt: Furcht (vor drohender Krankheit/vor dem Tod/vor Unheil)

Kopf: Schmerz („Wie durch Blutandrang“/durch Dialyse/< geistige Anstrengung/nervöse Erschöpfung)

Auge: Pupillen erweitert - unempfindlich gegen Licht

Urin: Enthält Zucker

Männliche Genitalien: Erektionen fehlend

Atmung: Langsam/röchelnd, stertorös/seufzend

Brust: Entzündetes Perikard

Herzbeschwerden im Allgemeinen (Erweiterung des Herzens, Herzerweiterung/“Wie flattern“ im Herzen/Herzversagen/“Als ob das Herz stehen bleibt“/Herzklopfen (mit Angst/Schwäche/ - mit

Wassersucht

Schmerz („Wie geschwürig“/wund schmerzend)

Allgemeines: Diabetes mellitus (+ Gicht)

Kimmelstiel-Wilson-Syndrom

Ohnmacht

Wassersucht (innerlich)

Wunden durchstochen, durchbohrt von einem Fremdkörper/Stichwunden

 

 

Phaseolus vulgaris (Phase-vg) = Buschbohne/= Schwertbohne/= Windbohne/= Kletterpflanze          

 

Negativ: Herzklopfen mit Angst zu sterben + Blähungen;

[P.S. Rawat] Fearful palpitation and feeling that death is approaching. Sick feeling about the heart with weak pulse. Dropsical effusion into pleura or pericardium.

Pupils dilated, insensitive to light. Aching in forehead, < movement;

Repertorium:

Phaseolus vulgaris

Kopf: Schmerz in Stirn [r. (< Schreiben)/über r. Auge < geistige Anstrengung

Auge: Schmerz um die Augen r. (brennend)/< Stirnrunzeln

Pupillen - erweitert/unempfindlich gegen Licht

Gesicht: Ausdruck leidend

Atmung: Langsam/seufzend

Schweiß: Kalt/reichlich

 

 

Vergleich: Enthält: Ins-ähnliche Substanz;  

 

Wirkung: sklerotisch

Allerlei: Ursprung: M.Amerika

 

Phytologie: Sammeln: reife Früchteschoten (trocknen im Schatten)

Rezept: Schoten kurz kochen/sieben/schluckweise ohne Zucker trinken

Rezept: getrocknete Bohnenschalen kochen bis Suppe entsteht

(1/2 Ltr. Suppe + 1 - 2 Tassen Tee = 3 - 5 Ins. Einheiten)

Rezept: Tee aus Schoten: Ödem/Rheuma/Ischias/Nieren/Blasen/Eiweiß im Urin

Beugt Harnsäure vor/löst Harnsäureablagerung auf

Diabetes

 

 

Phaseolus lunanus (Phase-l) = Limabohnen/= Kletterpflanze

 

Akut: Fieber/appetitlos/übel/erbrechen/Durchfall/Bauchschmerz/Verdauung/Leber;

Repertorium:

Gemüt: Furcht vor Tod/drohender Krankheit/unheilbar zu sein

Männliche Organen: Erektionen fehlend

Allgemeines: Wunden - Stichwunden/durchdringend, durchstochen

Wassersucht (innere Wassersucht)/Ohnmacht

 

Vergleich: Enthält: Ins-ähnliche Substanz;

 

Wirkung: akut/typhoid

Allerlei: Ursprung: M.Amerika.         Enthält: Phasin = Toxinalbumen, verursacht in ungekochte Zustand Brechdurchfall/Bauchkrampf

 

Phytologie: Diabetes: Tee aus grüne Bohnenschalen + Heidelbeerblätter/Schafgarbe + Löwenzahn/Wacholder

Brei aus Mehl bei Hautbeschwerden

 

 

Vorwort/Suchen                                Zeichen/Abkürzungen                                   Impressum