Phenobarbitalum (Phenob) = Gardenal/= Acidum phenykethyl barbituricum/= Luminal

 

Negativ: Depressiv + tiefer Schlaf/Somnolenz/uninteressiert/körperlich schwach, manisch # depressiv, bitterer Charakter, sensiTIV, Lippen nässen (honigartig), „Als ob Bläschen auf den Lippen“,

 < Widerspruch, > Ruhe, Asthma/Hautallergie + depressiv + tiefer Schlaf, schwach, schnell müde, schlaflos + Hautbeschwerden + Migräne, Allergie (Mückenstich)/ Asthma/ Ödem. Leber/

Haut Schleimhäuten;

Repertorium:

Gemüt: Empfindlich

Erregt (# gleichgültig/# traurig)

Gedächtnisschwäche

Traurig

Verbittert, verärgert

Atmung: Asthma, asthmatische Atmung # mit Hautausschläge

Allgemeines: Nachts

Azetonämie bei Kindern
> während Menses/< Narkotika; >/< Ruhe

Psora

Speisen und Getränke: <: Fisch/Schalentiere;

Müde

< Wärme (im warmen Bett/warme Luft)

 

Komplementär: Urt-u.

 

Vergleich: Apis. Bell. Calc-f. Calc-p. Echi. (Enthält Phenob-ähnliche Substanz). Kali-c. Ran-b. Rhus-t. Sulph.                      

Siehe: Sedativa allgemein

 

Unverträglich:  Lungenbeschwerden (Luminal verursacht Lungenentzündung)

 

Antidotiert von: Verbe-o.

Gebrauch: Op.

 

Wirkung: psorisch

 

 

Vorwort/Suchen                                Zeichen/Abkürzungen                                   Impressum