Caulophyllum thalictroides (Caul) = Blue Cocosh

 

= Act-sp-ähnlich/= wie Coff.;

Thema: Veränderung; Lösung: positiv: Sich kreativ aufstellen; negativ: Ängstlich auf Neuem warten;

Negativ: A. Weibliche Organen/Schwangerschaft (falsche Wehen/Nachwehen)/Geburt (Neigung zu Abortion)/Stillen, B. Menses (Schmerz  kleine Gelenken/Krämpfe seit Menarche/Ausfluss);

 

Ärgerlich, nervöse aufgeregt (wie Kaffee), innerliches zittern + schwach/fröstelt, Schmerz (wandern/ziehend/schießen/krampfhaft), Rheuma in kleine Gelenken, schlaflos, < während Periode/in frische Luft/Kaffee/Bewegung, > Wärme, fröstelt;

[remedia.at]

Ursache:

hormonelle Veränderungen (Beschwerden bei jungen Mädchen um die Menarche, während Schwangerschaft, Geburt oder Stillzeit)

Symptome:

Ängste während der Menstruation oder Schwangerschaft

Schmerzen wandern im Körper umher, um sich schließlich im Nacken niederzulassen

Beschwerden der weiblichen Genitalorgane + rheumatischen Gelenkschmerzen

Lähmung der Oberlider, sie fallen herunter (wie bei Gelsemium)

krampfartige Menstruationsschmerzen im unteren Rücken mit Übelkeit und Erbrechen

zu schwache, unregelmäßige oder am falschen Ort auftretende Wehen (z.B. in den Brüsten, der Blase oder den Beinen)

unerträglich schmerzhafte Nachwehen nach der Entbindung

Lähmung der Beine nach der Entbindung

<: Schwangerschaft/unterdrückte Menses (durch Hormone)/Kaffee/Bewegung;

>: Wärme;

Repertorium:                                   [Burt]

Schwindel: „Wie schwimmend“, Art Schwindel mit Trübung des Gesichts; Aufschwulken bitteren/sauren Flüssigkeit.

Kopf: SchmerzANfälle in Schläfen, „Als ob zusammengequetscht“.

- Kopfschmerz, Druck hinter Auge, Gesichtsverdunkelung, von Uterusstörung abhängig.

Rheumatischer Kopfschmerz, besonders bei weiblichen Personen.

Augen: Druck hinter Augen, TränenFLUß.

Gesicht: Bei Leukorrhoe Leberflecke auf Stirn.

Zähne: Alle Zähne tun weh/“Wie zu lang“. Zunge etc. Weiß belegte Zunge.

Mund: Zunge etc. Weiß belegte Zunge.

Trocken Munde; Hitze. - Aphthen.

Schlund: In den Fauces Beschwerden nötigen zum häufigen Schlucken.

Verlangen, Widerwillen: Durst. - - Heißhunger bei weiß belegter Zunge.

Übelkeit und Erbrechen: Krampfhaftes Erbrechen, Kardialgie, ÜbelKEIT, Magenkrämpfe bei Reizzuständen des Uterus.

- Leeres Aufstoßen. - - Häufiges Aufschwulken saurer, bitterer Flüssigkeit mit Schwindel.

Hitze im Magen; Vollheit. - - Im Magen/Eingeweiden Schmerz, mit Ziehen r.

Bauch: Hypochondrium. Dyspepsie mit Krampfbeschwerden

Bauch aufgetrieben/empfindlich. - - Poltern in Eingeweiden.

- Krampfhafte und Blähungskolik. - - Muskelgewebe der Eingeweide befinden sich in krampfhafter Tätigkeit bedingt durch  Irritation der motorischen Nerven/Rheuma

Stuhl etc.: Verstopfung; Stuhl jeden 2e Tag. - - Weicher, weißer Stuhl.

- Um 1 h. wässerige Stühle in Massen aber ohne Schmerz

Harnorgane: Kopiöse, blasse o. strohfarbene Urin.

Männliche Geschlechtsorgane: Alle paar Minuten scharfer/stechender Schmerz in  Eichel.

Weibliche Geschlechtsorgane: „Als ob Kongestionen zum Uterus stattfinden mit Vollheit und Spannung in der Gegend der Hypogastrien“.

- Amenorrhoe; Krämpfe o. Athonie - - Schmerzhafte Menses mit normaler Menge Ausfluss

- Krampfhafte Dysmenorrhoe; krampfhafte intermittierende Schmerz in Blase/Magen/breiten Ligamenten (Leisten), selbst in Brust und in Gliedern; Kongestion und Reizzustand des Uterus; spärlicher Ausfluss. - - Menses zu früh  - - Menseskolik; Uterusretroversion.

- Vagina reizbar, krampfhafte, Schmerz.- - Aphthöse Vagingitis/krampfhafte Uterusschmerz.

- Leukorrhoe: profus, schleimig. Leberflecke auf Stirn; oft bei kleinen Mädchen.

Schwangerschaft: Drohender Abort, krampfhafter Wehenschmerz; Erregung des Gefäßsystems; zitternde Schwäche; Rücken-/Lendenschmerz + schwache Uteruskontraktion, langsamer Ausfluss. - - Habitueller Abortus aus Schwäche des Uterus.

- Kurze, unregelmäßige Wehen; Patientin schwach; findet kein Fortschritt in Geburt statt.

- Krampfhafte Rigidität in Os uteri+ Wehen lassen nach; Schmerz „Wie von Nadelstichen“ im Zervix. Quälende, erfolglose Schmerz beim Beginn der Entbindung.

- Wehen werden schwach, sie wird von der langen Entbindung matt, dadurch Erschöpft Durst, Fieber. - - Passive Blutung nach Abortus o. Geburt - - Lochien zieht sich in die Länge, es findet eine passive Absonderung aus den erschlafften Uterus; Atonie. - - Unterdrückte Lochien.

- Besonders nach erschöpfender, langwieriger Entbindung Nachwehen, die krampfhaft durch Unterbauch gehen, sich nach den Weichen hin ausbreiten.

Larynx: Verlust der Stimme; Reflex von Uterus-Störungen.

Brust: Lungen: Krampfhafte, intermittierende Brustschmerz bei Amenie.

Hals, Rücken: Rheumatische Steifheit Nacken. -- Dumpfer Schmerz in  Lumbargegend.

- Im Sterno-Cleido-mastoideus ziehender Schmerz, Kopf zieht nach l.

Glieder:  Ziehen in Handgelenken und Fingern.

- Rheuma in Hand-/Fingergelenke mit Geschwulst; Schneiden in Gelenken beim Händeschließen; Schmerz geht zum Nacken, dabei krampfhafte Rigidität; Keuchen; Brustbeklemmung; Fieber; Delirium; nervöse Erregung.

Ziehender Schmerz in Knien/Gelenken/Füssen/Zehen, jeden Tag.

- Alle Gelenke knacken gehend o. drehend. - - Schmerz in Füssen o. Zehen, < nachts

Rheuma besonders kleineren Gelenke.

- In Armen und Beinen bestanden fliegender Schmerz; bleibt nur wenige Minuten an einer Stelle. - Ziehende Schmerz in Arm-/Beingelenken

Nerven: Chorea zur Pubertät. - - Besonders bei rheumatischen Personen zur Pubertätszeit hysterische o. epileptische Krämpfe bedingt durch Mensesbeschwerden

- Paraplegie bei Retroversion und Kongestivion des Uterus nach Wochenbett; teilweiser Verlust der Empfindung; Abmagerung, Anämie, allgemeiner Schwächezustand.

Schlaf: Schlaflos, unruhig, nervös.

Frost, Fieber, Schweiß: Fieber, Delirien, nervöse Erregung, Rheumatismus.

Anfälle: Intermittierende Schmerz

Lebensalter und Konstitution: Passt besonders für weibliche Patienten.

 

CAULOPHYLLUM THALICTROIDES (caul.)

   *   Female genitalia and joints.

MIND: - -   Anxiety. - -   Nervous excitement. Restlessness.

   -   Irritability. Easily displeased. - -   Changeable moods. - -   Refuses to eat.

GENERALITIES: - -   Chorea at puberty.

   -   REVIVES labor pains and further progress of labor when patient is exhausted.

   -   Sensitive to cold, > warm clothing. - -   Pains flying about, from place to place.

VERTIGO: - -   Before menses.

HEAD: - -   Rheumatic and neuralgic headache.Headache from uterine troubles.

   -   Pain over left eye, < stooping, light, noon till midnight.

EYE:                            FACE:                                               MOUTH:

   -   Heaviness of lids.         -   Brown spots on forehead.                       Aphthae. Trush.

STOMACH: - -   Spasms. - -   Vomiting bile before menses.

   -   Nausea, vomiting during labor.

ABDOMEN: - -   Cramping pain during menses.

FEMALE GENITALIA: - -   COMPLAINTS DURING LABOR:

           Extremely RIGID OS. Labor DOESN'T PROGRESS.

           Labor pains too weak, irregular.

           Spasmodic, severe pains  fly in all directions.   Prickling pains in cervix.

           Exhaustion, can hardly talk.    Trembling, shaking.

           Wants windows open but is sensitive to cold.

           Lots of mucus from vagina.    Metrorrhagia + inertio of uterus.

   -   Retained placenta, excessive bleeding, great weakness.

   -   Afterpains, ext. over abdomen, into groins - -   Menorrhagia after labor, abortion.

   -   Subinvolution. Prolonged lochia. Uterus doesn't contract.

   -   Prolapsus from relaxation muscles/ligaments. - -   Abortion. Infertility.

   -   Leucorrhoea, (young girls)  - -   Dysmenorrhea., pain ext. downwards (thighs & feet).

BACK: - -   Stiffness.

EXTREMITIES: - -   Weakness lower limbs after labor.

   -   ARTHRITIS (nodosities) in SMALL JOINTS of hands and feet, fingers.

       Stiffness and pain, < before menses, > flow appears, warmth. Pain changes place.

SKIN: - -   Chloasma.

 

Gemüt: Angst (während Menses/während Schwangerschaft)/Furcht

Delirium

Erregt (während Menses/nervös)

Geistig erschöpft (nach Abort)

weigert sich zu Essen

Hysterie [während Entbindung/vor +/o. während Menses/mit Metrorrhagie]

Mürrisch

Pubertät (Mädchen)

Reizbar/gereizt (bei Abort/während Entbindung/mit Schwäche)

Ruhelos - nachmittags (15 h)/abends/nachts/vor +/o. während Menses

Stimmung, Laune veränderlich (während Entbindung)

Stumpf („Wie durch Schnupfen“)

Unzufrieden

Wahnideen (wäre schwanger)

Zorn (während Menses)

Schwindel: im Allgemeinen

Morgens (6 - 9 h) < Aufstehen

Anfallsweise

+ krampfhaftes Erbrechen - krampfhaft

vor +/o. während Menses

Kopf: Kopf wird seitwärts gezogen

< während Menses

Prickeln, Kribbeln in Stirn „Wie Nadeln“

Schmerz [mittags bis Mitternacht/< Bücken/dumpf/gastrisch/intermittierende, aussetzende Schmerz/katarrhalisch/< durch Licht/nervös/rheumatisch/“Wie zerquetscht, zermalmt“/ziehend/in Schläfen (drückend „Wie zerquetscht, zermalmt“)/Stirn (hinter den Augen (l./ziehend)/Zusammenschnürung in Stirn/Zusammenziehung in Stirn]

Beschwerden der Stirn [über den Augen (l./l. erstr. r)]

Auge: Lähmung der Lider

Schmerz [drückend (nach außen/“Wie durch Fremdkörper“)/Wehtun]

Schweregefühl - Lider

Tränenfluss

Sehen: Trübsichtig, trübes Sehen während Kopfschmerz/bei Schwindel

Ohr: Schmerz hinter den Ohren (reißend)

Nase: Schnupfen nach Erkältung

Schmerz (ziehend)

Gesicht: Chloasma (< während Schwangerschaft)

braun Flecken (auf Stirn)/Stirn braungelbe in der Nähe des Haaransatzes

Hautausschläge - Stirn

Mund: Aphthen (Zunge)

Entzündet bei stillenden Frauen

Zunge weiß

übel riechend vor Menses/Geschmack bitter < Mensesanfang

Hitze

< während Menses

Speichel schaumig

Trocken/“Wie trocken“

Schwämmchen (erstr. zum Magendarmtrakt)

Zähne: Schmerz (wund schmerzend)

„Wie verlängert“

Innerer Hals: ständig Schlucken geneigt auf Grund bitterem Geschmacks/mit Schwindel

Schmerz

Völle

Äußerer Hals: Seitlich (l./ziehend)

Torticollis (nach l. gezogen)

Magen: Appetit - Heißhunger/vermehrt

Aufstoßen < während Menses/Art des Aufstoßens: bitter/von Flüssigkeit/leer/sauer (bei Schwindel)

Durst (während Entbindung)

Schmerz [anfallsweise/brennend/krampfartig (+ Reizung des Uterus)/< während Menses/in Kardia]

Übel (während Entbindung/ vor +/o. während Menses)

Zusammenziehung - Kardia

Erbricht - < nach Abendessen/krampfhaft/vor +/o. während Menses/Art des Erbrochenen: bitter < vor Menses

Bauch: braune Flecken

< vor/während Menses

Rumoren, Kollern nach Mitternacht - 1 h

Schmerz [abwärts drängend, zerrend/nach Entbindung/krampfartig/< während Menses/(r.) Hypochondrien (ziehend)/in Leistengegend (anfallsweise/< während Menses)/in Nabel(gegend) (> Flatusabgang) krampfartig/erstr. Beine < vor/während Menses/erstr. Füße/Leiste < während Menses/erstr. Oberschenkel

Rektum: Morbus Cholera - morbus; Cholera

vor Menses in Perineum/Rektum und Anus/während Menses in Perineum/Rektum und Anus

Obstipation

Stuhl: Dunkel/hart/reichlich/wässrig/weich/weiß

Blase: Schmerz (anfallsweise/krampfartig - intermittierend/kurz (krampfartig)/spasmodisch/erstr. Brust (krampfhaft)/Rücken (krampfhaft)

Spasmus/Urinieren - Dysurie

Urin: Eiweißhaltig/blass/reichlich bei Amenorrhoe

Harnorgane: < während Menses

Harnröhre: Absonderung gonorrhoisch

Männliche Genitalien: Penis (Eichel/stechend)

Sterilität

Weibliche Genitalien: Abort [+ Gelenkschmerz/+ Schwäche/in 1en Monaten/drohend in 4e Monat/zu Abort geneigt (Frauen mit schlaffe Faser)/aus Schwäche/durch Trägheit des Uterus/wiederholt]

Aphthen in Vagina

Atonie des Uterus/Atrophie des Uterus (während Entbindung)/

Beschwerden der weiblichen Genitalien [Uterus (+ chronischer Arthritis)

Blutandrang in Uterus/“Wie Blutandrang in Uterus“ (< während Menses)

Beschwerden während Entbindung (langsam Prozess)

Entzündete Uterus (chronisch)/entzündet Vagina

Fluor (bei vorausgegangenen Abort/durch Atonie/+ abwärtsdrängendem Schmerz/+ erschlaffte Genitalien/+ schwere Lider/+ kleinen braunen Flecken auf der Stirn/bei Kindern/bei kleine Mädchen/

mild, bland/reichlich/scharf, wundfressend/mit Schwäche

Bewegungen des Fötus hören auf/vermindern sich plötzlich sehr

Lochien - (zu) blutig/dunkel/lange sich hinziehend/unterdrückt

Menopause

Menses - blass/fehlend (+ Gelenkschmerz)/zu früh/zu häufig/reichlich

Menses - schmerzhaft + Ausfluss spärlich/+ Rheumaschmerz/+ Gelenkschmerz/mit Konvulsionen/krampfhaft

Menses - schwarz/spärlich/zu spät/unregelmäßig/unterdrückt/verzögerte MenarcheUterus < vor/während Menses

Metrorrhagie [bei Abort/durch Atonie des Uterus/+ innerlichen Zittern

Metrorrhagie bei Entbindung - dunkel/mit Inertia uteri/danach/während und danach

Metrorrhagie - heiß/durch retinierte Placenta/reichlich/< während Schwangerschaft/schwarz/sickert heraus/spärlich

starr, rigide Os uteri während Entbindung

Placenta - retiniert

Prolaps des Uterus

Reizung in Uterus/Vagina

Schmerz i.B. zu Menses/Nachwehen/Wehen/Uterus/Ovarien VIELE

Ende der Schwangerschaft (wehenartig)

spasmodisch

Schwangerschaftsbeschwerden (danach/während)

Schweregefühl in Uterus/Völle in Uterus

Uterusverlagerung

Zusammenziehung, Kontraktionen des Uterus (< vor Menses)/des Os uteri krampfhaft bei Entbindung

Schwellung - Uterus - Zervix

Sterilität (bei Fluor)

Subinvolution

Vaginismus (durch Empfindlichkeit der Vagina)

Uterusbeschwerden + Erbrechen

Kehlkopf und Trachea: Stimme - heiser, Heiserkeit

(Stimme) < während Menses

Atmung: Asthma, asthmatische Atmung - hysterisch

Keuchend

Brust: Beklemmung/Einziehung der Brustwarzen

< vor Menses

Schmerz (anfallsweise/greifend, kneifend/l. unter Mammae)

Glieder: Entzündete Finger-/Fußgelenke/Gelenke (chronisch/in Hände/in Zehen)

Arme grau

Gichtknoten (in Fingergelenke)

Kalte Füße

Knacken in Gelenken (< Drehen/< gehend)

Lähmung - rheumatisch/in Beine (+ Uterusbeschwerden) des

Beine < vor/während Menses

Schließen der Finger unmöglich

Schmerz [anfallsweise/nach Entbindung/neuralgisch/rheumatisch (akut)/schießend wandernd/wandernd, sich verschiebend/ziehend/VIELE

Schwäche < Gehen/Schwellung in Fingergelenke

Steife Finger/Gelenke/Zehen

Beschwerden der Finger(Gelenke)/Beschwerden der Hände

Rücken: < vor Menses

Schmerz bei drohendem Abort/mehrere

Schwäche in Zervikalregion

Steif [in Zervikalregion (rheumatisch)]

Schlaf: Erwacht (plötzlich durch Stuhlgang) nach Mitternacht - 1 h

Ruhelos

Schlaflos (+ schläfrig tagsüber/schlaflos durch rheumatische Schmerz)

Fieber: Hitze im Allgemeinen

Hitze

Rheumatisches Fieber

Frost: Frösteln < vor/während Menses

Schüttelfrost während Entbindung

Haut: braune Leberflecken/Chloasma

Hautausschläge - Pityriasis versicolor/schuppig/Urtikaria - knötchenförmig

Unempfindlich

Verhärtungen, Knoten etc.

Allgemeines: 15 h./Nach Mitternacht - 1 h/

Entzündete (kleine) Gelenke (rheumatoide Arthritis)

Beschwerden während Genesung, Rekonvaleszenz nach Abort

Lebenswärmemangel

< Kälte/< kalte Luft

Chorea (Menses verzögert/< vor/während Menses/in Pubertät/Uteruserkrankungen)/

Konvulsionen - epileptiform/epileptisch (< Menses)/hysterisch/klonisch/< vor/während Menses/in Pubertät (Mädchen)/Schmerz bei Menses/im Wochenbett

Krankengeschichte von persönlichem Abort

Lähmung - Paraplegie (nach Entbindung)

Beschwerden durch Menopause

< vor Menses

Metastasierung

Ohnmacht - nervös

Ruhelos

Schmerz [krampfartig/< während Menses/wandernd, sich verschiebend/ziehend/Gelenke (< vor/während Menses)/ziehend]

Muskeln

Speisen und Getränke: <: Kaffee;

Unempfindlich

Schnelle Veränderung, Wechsel der Symptome

Blutverlust

Schwäche (während Entbindung/mit Fluor/< während Menses/zittrig)

Sykose

Verlangt warme Kleidung

Zittern - äußerlich < während Menses/nervös/innerlich (bei Abort/während Menopause/mit Schwäche)

Beschwerden der kleinen Gelenke 

 

Komplementär: Act-sp (Caul = Act-sp-ähnlich);

 

Folgt gut: Gels.                      Gut gefolgt von: Bell. Cann-i. Cimic. Gels. Nux-v. Puls. Sep.

 

Interkurrent: Calc.

 

Vergleich: Enthält: Cytisin + Östrogen; Adlu (wenn Caul versagt). Cann-i.

DD.: Bell. Calc. Caust. Cham. Cimic. Gels. Kali-c. Nux-v. Puls. Sabin. Thlas. Ust. Vib. Xan.

Siehe: Anhang (Frans Vermeulen) + Ranunculales

Sep (fortwährende Gebärmutterkrampf)/Cimic (bei schwacher Menses Geist betroffen +  v.v.) Caul (kleine Gelenken/unterbrochener Krampf) Puls (Modalitäten gegensätzlich)/

Act-sp (Gelenken schwellen)

 

Cimic = Lach (Redefluss/witzig/bissig) + Ign (sensitiv) + Gels (will Ruhe) + Caul (weibliche Organen)

 

Unverträglich: Coff.                        Kaffee

 

Antidotiert: Cimic. Stry-n.

 

Wirkung: rheumatic/sycotisch/syphillitisch                

Allerlei: O. Staaten USA

 

Phytologie: Weibliche Organen (Krämpfen)/Geburt erleichternd/Wechseljahre

krampflösend/harntreibend7entzündungshemmend/antirheumatisch

 

 

Caulophyllum robustum

 

= Caul-ähnlich;

 

Vergleich: Enthält: Alkaloide/Steroidsaponine;   Siehe: Ranunculales

 

Allerlei: Rusland

 

Phytologie: Entzündungshemmend

 

 

Vorwort/Suchen                                Zeichen/Abkürzungen                                   Impressum