Juglans cineria (Jug-c) = Grauer Walnuss/= Butternut/= Rinde/Wurzel/Stamm/Zweigen

 

 „Rühr mich nicht an“/“Kruidje roer me niet“

= Jug-r. + Leber;

Negativ: Will alleine sein/will nur essen + schlafen/abwesend/verwirrt, ohne Konzentration, Lungenblutung, Verdauung, > Erhitzung/ kratzen/morgens früh, Leber, Hautbeschwerden +

Schmerz unter r. Schulterblatt + Hinterkopfschmerz  (Rissen Händen/ Finger)/rot an einzelnen Stellen (wo sich Talgdrüsen befinden);

Stool: Stools bilious, copius, frequent, painless. Loose stool smelling like onions.

Diarrhoea: with cutting in abdomen; with burning in anus before and after stool; painless in forenoon; yellow, frothy, with tenesmus and burning in anus after stool.

A drastic purge, producing irritation and inflammation of mucous membrane of bowels. Stool soft with pain and flatulence in abdomen;

Skin: Exanthematous eruption resembling flush scarlitina

Eruption resembling eczema simplex on upper chest, with itching pricking when heated by over-exertion.

Pustules on thighs, hips, and nates, with itching and burning.

Itching on arms, better for scratching;

1. Verdauung gestört, 2. Akut: Kopfschmerz/Beschwerden, 3. Chronisch: Hautbeschwerden;

Repertorium:

Gemüt: Gedächtnisschwäche (für das, was gelesen hat/für das, was gerade tun wollte)

Geistesabwesend/Konzentration schwierig

Gesellschaft abgeneigt

Mürrisch (Kindern)

Ruhelos (nachmittags/nachts)

Stumpf

Traurig

Verwirrt geistig

Schwindel: im Allgemeinen

Kopf: Hautausschläge (Pusteln)

Jucken der Kopfhaut

„Wie leicht“

Schmerz [morgens/>/< Aufstehen/< im Bett/erwachend/abends/+ Leberbeschwerden/bei Leberbeschwerden/< Sprechen/Hinterkopf/Schläfen/seitlich/Stirn]

„Wie vergrößert“/Völlegefühl

Auge: Lider chronisch entzündet (Ränder)/Pusteln/Gerstenkörner/geschwollen

rot

Schmerz [nachmittags (brennend/ziehend)]

Sehen: Schwach, Schwachsichtigkeit

Verlust des Sehvermögens (plötzliche Gemütsbewegungen, Emotionen)

Ohr: Entzündete erysipelatös

Hautausschläge (hinter den Ohren)

Schmerz < Schlucken

Geschwollene (r.)

Nase: Absonderung - mild, bland

Krebs

Schnupfen (l.)

Trocken innerlich/gefühllos, taub

Lupus exedens

Gesicht: Erysipel (erstr. Ohr)

Rot/trocken

Geschwüre - rodens; Ulcus

Hautausschläge - Akne/juckend/mit Krusten, Schorfen/Pusteln

Krebs [Ulcus rodens (auf der Nase)]

Schmerz (brennend)

Geschwollene Unterkieferdrüsen

Mund: Aphthen [auf Zunge (große Aphthen)]

Zunge gelb

Geschmack metallisch

Innerer Hals: chronisch entzündet/rau vormittags

Schmerz [r./vormittags (wund schmerzend)/brennend/< Schlucken/wund schmerzend]

Geschwollen/“Wie geschwollen“

Trocken (Fauces)

Äußerer Hals: Schmerz (wund schmerzend)

Magen: Appetit - fehlend/Heißhunger/vermehrt

Aufstoßen/aufgetrieben

Flaues Gefühl (erstr. Bauch)

Langsame Verdauung

Schmerz (brennend)

Übel vormittags (11 h)/nachts

Bauch: Gallensteine

Schmerz während Durchfall (schneidend)/< beim/nach Stuhlgang (brennend)/Hypochondrien r. (erstr. Rücken)/Leber (stechend/erstr. Rücken)/in Nabelgegend (krampfartig)/in kleinen Stellen

Rektum: Durchfall (durch Zelten, Campen)

Schmerz [brennend/bei Durchfall/< vor/beim/nach Stuhlgang/Tenesmus]

Tenesmus

Stuhl: Blutig/braun/dunkel/gallig/riecht „Wie Zwiebeln“/groß/hart/schaumig/gelb (grünlich)/weich

Männliche Genitalien: Hautausschläge an Skrotum

Weibliche Genitalien: Menses reichlich

Atmung: Atemnot, Dyspnoe, erschwertes Atmen [bei Schmerz (in Achselhöhle/in Brust/in Schulterblätter)]

Schmerzhaft

Auswurf: Blutig/riecht modrig/zäh

Brust: Angina pectoris (< Gehen)

Blutung der Lungen (geronnen/dunkel)

Entzündete Achseldrüsen

Hautausschläge

Wassersucht

Zusammenschnürung < Gehen/Beklemmung

Schmerz in Achselhöhlen (erstr. Arme nach unten)/Brustbein (< nach Essen/< Gehen/vor Schnupfen/< steigend)/Mitte der Brust/seitlich

Rücken: Jucken in Zervikalregion

Kälte (einschließlich Frost) - nahe einem warmen Ofen/Wirbelsäule

Schmerz - in Schulterblätter [r./< Bücken/Wehtun]/unter den Schulterblätter [stechend]/zwischen den unter den Schulterblätter/in Lumbalregion [vormittags(< Sitzen/Wehtun)/nachmittags (Wehtun)/< Bücken/Wehtun/stechend/in Sakroiliakalgelenke (Wehtun)/in Nacken]

Beschwerden der Schulterblätter r.

Glieder: Arme rot

Gefühllose, taube Füße < Sitzen 

Hautausschläge mehrere/Schorfe/juckend/Ekzem

Jucken (> Kratzen/Arme/Beine/Knöchel/Schultern)

Krämpfe in Hüfte (l./nachts)

Rissige Haut an Finger/Hände

Schmerz - Wehtun/vormittags/brennend/> Kratzen/“Wie verstaucht“/rheumatisch

Schlaf: Erwacht nach Mitternacht - 3 h/durch Jucken (Kopfhaut)

Gähnen

Ruhelos/Schlaflos (nach Mitternacht - 3 h/< nach Erwachen)/schläfrig/unerquicklich

Träume: Ängstlich/unter Indianern zu sein/lächerlich/lebhaft/schrecklich/verdrießlich

Schweiß: Schlaf < nach dem Erwachen

Haut: Erysipel/Flecken „Wie Flohbisse“

Gelb/rote Flecken

Geschwüre - krebsartig

Hautausschläge

Jucken (brennend/< Entkleiden/Flecken/> Kratzen/bei Überhitzung/wandernd)

Allgemeines: 3 h/21 h/> morgens

Abmagerung

< Bewegung/< Wärme

Blutung

Hitzewallungen # Frost

Krebsleiden

Matt/Ohnmacht (> Bewegung)/schwach

Pubertätsbeschwerden

> Kratzen mit den Händen 

„Wie Schwellung inneren Organe“ (l.)

 

Vergleich: Iris, Siehe: Fagales

Nux-v (Leber) Jug-c Merc (Schweiß)

 

Antidotiert: Anac.                                        

Antidotiert von: Bry. Chel. Cocc. Gels.

 

Wirkung: carcenoid                                                  

 

Phytologie: Sammeln: innere Rinde (Herbst)

Hinterkopfschmerz (+ Leberbeschwerden)

Fördert Leber/senkt Chol

 

 

Vorwort/Suchen                                Zeichen/Abkürzungen                                   Impressum