Populus tremuloides (amerikanisch) (tremula = europäisch) (Pop) =  Blätter + innere Rinde junger Zweigen/= Zitterpappel/= Espe/= Tremble/= Aspen/= White poplar BB.

“= homöopatisches Katheter”

Positiv: Ohne Angst/glaubt in universelle Liebe;

Negativ:  A. Blasenbeschwerden;

 

Auferstehen, Angst (+ Zittern/+ Schweiß/unbestimmt/Gewalt/religiös/zu schlafen/= Vorahnung), denkt über Tod/Religion, redet nicht über Beschwerden um nicht missverstanden zu sein,

ENTsetzen /PaNIK, wacht auf aus Alptraum/NachtSCHWEIß, Urinorganen, Prostata;

Repertorium:

Populus tremuloides

Gemüt: allem gegenüber abgeneigt

Angst (dadurch außer sich/durch Erwartungsspannung)/Furcht (vor Dunkelheit/das Gedächtnis versagen würde/grundlos)

> Beschäftigung

Chaotisch

macht Fehler (bei der Arbeit)

Fluchen

Froh

Gedächtnisschwäche (für Eigennamen)

Konzentration schwierig

Lachen

Langsam

Reizbar, gereizt

Ruhelos

Spaßen

Stumpf

Traurig

Unentschlossen, schwierig Entscheidungen zu treffen

Ungeschickt

Unzufrieden (mit allem/mit sich selbst)

hat ständig das Gefühl, als habe er etwas vergessen

Vergesslich (geht weg und lässt den Einkauf liegen)

Verwirrt geistig

Wahnideen fühlt sich alt/Bäume scheinen höher zu sein/müsse handeln und glaubt er kann nicht/unfähig irgendetwas zu machen, aber etwas müsse getan werden/man würde gleich

sterben (bei Herzbeschwerden)/als ob Willenskraft verloren

Zeit scheint kürzer; vergeht zu schnell

Schwindel: blickend nach unten

Mit Übelkeit < Bewegung

Kopf: Schmerz nach unten blickend/seitlich r. (pulsierend)

Völlegefühl

Müdigkeitsgefühl, müdes Gefühl

Auge: Schmerz < nach unten Blicken

Ohr: Schmerz < Schlucken in r. Ohr:

Geschwollen unter den Ohren

Gesicht: rot (entzündete) Flecken

Geschwollen (über den Augen)

Mund: Blutendes Zahnfleisch Zähne putzend

Geschmack bitter

Inneren Hals: Schmerz > kalte Getränke

Äußerer Hals: Geschwollen einseitig

Magen: Appetit vermehrt nach

Aufstoßen morgens < nach Aufstehen

Auftreibung

Übelkeit - < (nach) Aufstehen/nach Kaffee/> warme Getränke

Verdauungsstörung (bei alten Menschen/+ Flatulenz/+ Übersäuerung des Magens)

Bauch: Schmerz > Aufstoßen

Steifheit

Rektum: Durchfall

Flatus - laut/übel riechend

Rücken: Schmerz in Zervikalregion (< blickend nach unten)

Stuhl: Gallig/gewaltsam, plötzlich, in einem Schwall

Blase: Beschwerden nach Operation

Entzündet [akut/chronische Zystitis/nach Katheterisierung/nach Operation (am Bauch/nach Entfernung der Ovarien/nach Entfernung des Uterus)/< während Schwangerschaft]

Katarrh mit Eiter und Schleim (bei alten Menschen)

Schmerz (drückend/Wehtun/im Blasenhals)

bei alten Männern

< während Schwangerschaft

Tenesmus (< nach Wasser lassen)

Dysurie/Harndrang plötzlich

Urin: Brennend, heiß

Sediment - eitrig/schleimig

Prostata: im Allgemeinen

Geschwollen

Harnorgane: Beschwerden bei alten Männern

< während Menses/< während Schwangerschaft

Harnröhre: Absonderung - dünn, schleimig, nach Gonorrhoe

Reizung

Weibliche Genitalien: Beschwerden  während

Hitze ohne Fieber

Kehlkopf und Trachea: Stimme - heiser, Heiserkeit

Atmung: Atemnot, Dyspnoe, erschwertes Atmen < Arme hebend

Brust: Schmerz - stechend/in Brustbein/seitlich

Glieder: „Wie Hitze“ in Beine

Schmerz (> Gehen/stechend/l Schulter)

Ungeschickte Hände - lässt Dinge fallen

Zittern - innerlich/in Schultern

Husten: Trocken

Schweiß: Nachts (22 - 6 h)

< im Schlaf

Haut: Hautausschläge „Als ob ein Hautausschlag ausbrechen würden“

Allgemeines: r. dann l.

Vormittags (9 - 12 h) - 9 h - 9 - 11 h

< körperliche Anstrengung/< Bücken/> langsame Bewegung/> Rückenlage

< nach unten Blicken

< Kälte

Malaria

Speisen und Getränke: Abgeneigt: Brot/Kaffee/Wein; Verlangt: Süßigkeiten/warme Getränke;

Beschwerden durch Operation

Schwäche

Symptome treten an einzelnen Stellen auf

 

Folgt gut: Camph (wenn Pop unvollständig wirkt). Cann-s (Pop wenn Cann-s versagt). Canth (Pop wenn Canth versagt). Chin. Nux-v.

 

Vergleich: Enthält: V + S + Glykoside + Salin; Canth + Camph wann Pop-t versagt Harz. Cimic. Gaul. Propl. (hergestellt aus Populus-arten = beste Sorte).

Sabal (Pop-t = “homöopathisches Katheter“/Sabal = “pflanzliches Katheter“).

Siehe: Malphigiales + Baum- + Bewegungs- + Silbergruppe

 

Wirkung: tuberkulin

Allerlei: Blättern zittern weil Zitterpappel kein Demut kennt/verflucht wurde weil ohne Demut, Klarheit

Herkules stellt Nymphen nach und sie verwandeln sich in Ulme/Weide/Pappel

 

Phytologie: Urinwegen/Prostata-/Blasenbeschwerden ältere Personen

Schmerz stillend/Fieber senkend/entzündungshemmend

 

 

Vorwort/Suchen                                Zeichen/Abkürzungen                                   Impressum