Taosca aqua (Taos-aq) = Wasser aus Burren, Ireland

 

Repertorium:                                                                                  [Anne Irwin]

Gemüt: Alle/bestimmte Menschen abgeneigt/Mutter abgeneigt

< Alkohol

Angst [nachts/um Familie/in Menschenmenge/i.B. auf die Zukunft]

Verlangt körperliche Anstrengung (im Freien)

verlangt lange im Bett zu bleiben

Bewusstheit des Körpers erhöht

Bewusstlos (morgens/„Wie in Trance“)

Boshaft (mit Zorn)

Eitel

Empfindlich (gegen Farben/gegen Geräusche/gegen Gerüche/gegen Kinder/gegen Musik/gegen Sinneseindrücke)

Erotisch

Extravagant, maßlos

Verlangt blau (türkis)/gelb/rot

Faul

macht Fehler (i.B. auf Raum (und Zeit)/schreibend (falsche Buchstaben, Zahlen)/sprechend [Worte (an falsche Stelle)]

denkt und spricht von Feuer

Furcht (man würde seinen Zustand bemerken/vor Blitz/vor Geisteskrankheit)

Gedächtnisschwäche (für das, was eben getan hat/für das, was gerade sagen will/für die Zeit)

Gedanken sexuell (Tag und Nacht)

Geistesabwesend

Gesellschaft abgeneigt (vermeidet Anblick von Menschen/von engsten Freunden/möchte von Menschen weg aufs Land/verlangt Einsamkeit)

Verlangt Gesellschaft (< wenn allein)

Gleichgültig, Apathie (gegenüber Meinung Anderer)

Zu Großzügig

Hass (auf Menschen, die ihn beleidigt haben)

Hellsehen

Hochgefühl

Ichbezogenheit, Selbstüberhebung

Verlangt mehr Kinder zu bekommen

Langeweile

Liebt Kinder/liebt Natur/liebt Tiere

Menschenfeindlich, Misanthropie

Raserei, Tobsucht, Wut (anfallsweise/nach Beleidigungen/bei Betrunkenheit/boshaft, bösartig)

Redselig, geschwätzig

Sinnlich (Freude am eigenen Körper)

Sprechen über Schlachten

Verlangt mit jemandem zu Sprechen

Stimmung, Laune veränderlich

Tadelsüchtig, krittelig

Verlangt Töten (jeden, den er sieht)

Trance

„Wie im Traum“

Traurig (durch enttäuschte Liebe)

Unduldsamkeit, verträgt bestimmte Dinge nicht

Unentschlossen, schwierig Entscheidungen zu treffen

Ungeschickt (stößt gegen Sachen)

Verächtlich

Vergesslich

Voller Verlangen (nach der idealen Frau)

„Wie verlassen“/“Wie isoliert“

Verschwenderisch (mit Geld)

Verwirrt geistig [i. B. auf eigene Identität (Gefühl der Dualität)]

Wahnideen [absurd, lächerlich/würde das Bewusstsein verlieren/getrennt von der Welt/sei hochgestellte Persönlichkeit/i.B. Größe des Körpers/könne laufen wie nie zuvor/Mutter ist  kaltherzig, streng und grausam/jemand würde rufen/schön, wunderschön (Dinge sehen schön aus)/hört Schritte/wäre schwanger/alles erscheint unwirklich/Leben sei unwirklich/Welt sei absurd/moderne Welt/Zeit scheint früher/Zeit erscheint länger/in Widerstreit mit sich selbst/hat 2 Willen]

Wohlwollen, Güte

Zorn (heftig/plötzlich)

Schwindel: im Allgemeinen

Kopf: Empfindliches Gehirn

Jucken der Kopfhaut [(am Hinterkopf) nachts]

Schmerz (+ Übel/pulsierend)

Auge: Tränenfluss

“Wie müde“

Ohr: Geräusche im Ohr, Ohrgeräusche - Klingeln - r.

Hitze

Schmerz - r./< nach Waschen, Baden

Hören: Gehör überempfindlich gegen Geräusche/gegen Musik

Nase: Nasenbluten (< Gehen im Freien)

Gerüche; eingebildete und wirkliche - „Als ob Kleidung brennen würde“/„Wie in einem Krankenhaus“/nach (Holz)Rauch

Niesen morgens

Gesicht: bläulich/dunkle Ringe um die Augen

Gerunzelt (Stirnrunzeln)

Lippen mit brennendem Hitze

Trockene Lippen

Zähne: Schmerz einige

Innerer Hals: Kitzeln r.

Schmerz - morgens/erwachend

Äußerer Hals: Schmerz r.

Magen: Appetit vermehrt (nachts)

Durst [auf große Mengen (und oft)]

Schmerz morgens (erwachend)

Übel (anhaltend)

Bauch: Flatulenz (eingeklemmt)

Hitze

Rumoren, Kollern (> Aufstoßen)

Schmerz (morgens/abends/> Aufstoßen/< Flatusabgang/vor Flatusabgang

Rektum: Prolaps < nach Stuhlgang

Stuhldrang < nach Stuhlgang

Unwillkürlicher Stuhl - nachts < im Bett

Blase: Schmerz

Harndrang (morgens)

Wasser lassen häufig/tröpfelnd (unwillkürlich)

Völlegefühl

Atmung: Seufzend

Husten: Anfallsweise/gelöst, locker

Hüsteln (nachts/durch Kitzeln im Kehlkopf)

< durch Rauchen (von Tabak)

Trocken (nachts - gelöst tagsüber)

Auswurf:  nur Tagsüber/grünlich - gelb/reichlich

Brust: Schmerz

Rücken: Prickeln, Kribbeln - nachts

Schmerz [Wehtun/Lumbalregion/Zervikalregion (erstr. Arm/erstr. Schulter)

Steifheit in Zervikalregion

Glieder: Jucken in Beine

Schmerz [in Ellbogen/Hände (erstr. Finger/in Sehnen)/Knie(scheiben)/Knöchel (erstr. Achillessehne)/in Schultern (< Arme Heben)/

Schweregefühl [Arme (hebend)/in Schultern/in Achillessehne]

Schlaf: Erwacht nach Mitternacht - 5 h/„Wie aus Angst“/“Als ob ausgeschlafen habe“/häufig

Schläfrig (anhaltend/überwältigend)

Träume: Diebstahl (begangen zu haben)/Dunkelheit/Enttäuschungen/Erbitterung/erfolglose Anstrengungen/Exkremente/friedlich/Gefahr (zu entkommen)/Haft/Kämpfe (mit Polizei)/Katzen/im

Keller zu sein/von Kindern/von Kränkung, Demütigung/schönes Land/Laufen/Parties/Polizei/vom Schießen (vergebliche Versuche)/Schwimmen/traurig/verhaftet zu werden

Haut: Prickeln, Kribbeln

Allgemeines: Ameisenlaufen in äußere Teile

Verlangt Aufenthalt im Freien

Verlangt sich hinzulegen

Matt

Speisen und Getränke: Verlangt: Alkohol/Bier/Fleisch/Milch/Schokolade;

Verletzungen der Sehnen

Verlangt, sich in Meeresnähe aufzuhalten

Schwäche (> liegend/muss sich hinlegen/ohnmachtartig/periodisch)

Verlangt Tabak zu rauchen

 

Vergleich: Limes-b (= Limestone burren).    

Siehe: Aqae allgemein           

 

Allerlei: Burren ist Karstlandschaft im N.W. von County Clare in Irland.

Die Oberfläche des Burren ist durch etwa knietiefe Karren (= Löcher) in rechteckige Felder gegliedert/durch Oberflächenwasser gebildet/horizontal sind die Platten voneinander getrennt. Läuft man

über das Plateau, so klackt etwa jede 25. Platte, weil sie sich von ihrer Auflage gelöst hat. Die losen Kalksteinplatten haben Stärken zwischen 15 und 25 cm und wurden beim Bau der älteren Steindenkmäler verwendet.

Der Eroberer Oliver Cromwell (Heinrich VIII) charakterisierte den Burren: „Kein Baum, an dem man einen Mann aufhängen, kein Tümpel, worin man ihn ersäufen, keine Erde in der man ihn

verscharren könnte.“

Der Burren ist eine bizarre Wanderlandschaft mit viele archäologische Funden:

Kalke und Dolomite stehen an der Oberfläche/kaum Bäume/spärliche Vegetation (sehr nahrhaft)/besteht hauptsächlich aus Gräsern, Kräutern, Moosen und Flechten/viele mediterrane/alpine/arktische Pflanzen, die man sonst nur selten vergesellschaftet und ansonsten nirgendwo in Irland findet. Beispiele sind:

28 Schmetterlingsarten (Perlmutterfalter) wurden gezählt/Vögel sind zahlreich vertreten. Neben Lerche, Kuckuck und Nebelkrähe nisten in den Küstenregionen vor allem Seevögel wie Tordalken, Trottellummen und Papageitaucher. Selten hingegen sind im Burren-Gebiet Säugetiere - am häufigsten sieht man noch Wildziegen und irische Hasen, seltener Dachs, Fuchs und Wiesel.

 

 

Vorwort/Suchen                                Zeichen/Abkürzungen                                   Impressum