Apocynum androsaemifolium (Apoc-a) = Bitter Root/= Dogbane/= Wurzel

 

Negativ: A. Alles schmeckt „Wie Honig“, B. Beschwerde zieht von oben nach unten, C. < Atmen/drehen auf l. Seite;

 

Bringt Würmer/Nierensteinen heraus, zittern + erschöpft, Nierenfunktion gestört/geschwollene Hände + Füße; brennende Fußsohlen, Schwereempfinden + SchlafbedürfNIS, will Schlafen, Schweiß, Rheuma (Schmerz wechselt Ort/Seite/wandernd), ziehen/steif; Rheuma;

Worms. Trembling and prostration. „As if swollen“. Pain in joints/toes (tingling)/soles (cramps). Swollen hands and feet. Soles: profuse sweat with much heat/violent heat in soles (Sulph.);

Repertorium:

Kopf: Hitze/Schmerz im Hinterkopf/Steifheitsgefühl im Hinterkopf

Gesicht: Jucken/Schmerz (neuralgisch/Nerven)

Nase: Geruch, Geruchssinn - verloren/Gerüche eingebildete und wirkliche/alles riecht nach Honig

Mund: Geschmack - alles schmeckt nach Honig/süßlich                      

Zähne: l./unten

Magen: Übel/erbricht

Rektum: Durchfall (gallig)/Beschwerden durch Würmer

Stuhl: Gallig/reichlich

Rücken: Steife Zervikalregion

Glieder: Hitze in Füße [brennend (entblößt sie)/in Fußsohlen/Knie/Unterschenkel

Krämpfe in Fußsohlen

Kribbeln - Zehen

Schmerz einige

Schweiß an Füße

Schwellung - Füße (ödematös)/Hände (ödematös)

Steife Gelenke

Schlaf: Schlaflos/schläfrig (+ Schwere)/unerquicklich

Träume: Gewalttätigkeit

Allgemeines: Schmerz [rheumatisch/wandernd, sich verschiebend/ziehend/in Gelenke]

Schweregefühl innerlich

Wassersucht - äußerlich/innerlich

Schwäche (zittrig)/“Wie geschwollen“

Steifheit

Zittern äußerlich (aus Schwäche)

 

Vergleich: Buth (Schmerz + Steifheit). Sulph. (Apoc-a. wann Sulph versagt);

Siehe: Gentianales

 

Wirkung: lithämisch

                                                         

 

Vorwort/Suchen                                Zeichen/Abkürzungen                                   Impressum