Apocynum androsaemifolium (Apoc-a) = Bitter Root/= Dogbane/= Wurzel

 

Negativ: A. Alles schmeckt „Wie Honig“, B. Beschwerde zieht von oben nach unten, C. < Atmen/drehen auf l. Seite;

[E.A. Farrington]

Present must be: Bewilderment, heaviness of head, drowsiness, debility, disturbed sleep. The functions are sluggish. The pulse is slow. The kidneys are torpid or else the urine

is copious and almost involuntary from relaxed sphincters. The nose and throat are filled with thick yellow mucus on awakening. Sense of oppression at the epigastrium and

chest, can hardly get breath to speak;

 

Bringt Würmer/Nierensteinen heraus, zittern + erschöpft, Nierenfunktion gestört/geschwollene Hände + Füße; brennende Fußsohlen, Schwereempfinden + SchlafbedürfNIS, will Schlafen, Schweiß, Rheuma (Schmerz wechselt Ort/Seite/wandernd), ziehen/steif; Rheuma;

Worms. Trembling and prostration. „As if swollen“. Pain in joints/toes (tingling)/soles (cramps). Swollen hands and feet. Soles: profuse sweat with much heat/violent heat in soles (Sulph.);

Repertorium:

Kopf: Hitze/Schmerz im Hinterkopf/Steifheitsgefühl im Hinterkopf

Gesicht: Jucken/Schmerz (neuralgisch/Nerven)

Nase: Geruch, Geruchssinn - verloren/Gerüche eingebildete und wirkliche/alles riecht nach Honig

Mund: Geschmack - alles schmeckt nach Honig/süßlich                      

Zähne: l./unten

Magen: Übel/erbricht

Rektum: Durchfall (gallig)/Beschwerden durch Würmer

Stuhl: Gallig/reichlich

Rücken: Steife Zervikalregion

Glieder: Hitze in Füße [brennend (entblößt sie)/in Fußsohlen/Knie/Unterschenkel

Krämpfe in Fußsohlen

Kribbeln - Zehen

Schmerz einige

Schweiß an Füße

Schwellung - Füße (ödematös)/Hände (ödematös)

Steife Gelenke

Schlaf: Schlaflos/schläfrig (+ Schwere)/unerquicklich

Träume: Gewalttätigkeit

Allgemeines: Schmerz [rheumatisch/wandernd, sich verschiebend/ziehend/in Gelenke]

Schweregefühl innerlich

Wassersucht - äußerlich/innerlich

Schwäche (zittrig)/“Wie geschwollen“

Steifheit

Zittern äußerlich (aus Schwäche)

 

Vergleich: Buth (Schmerz + Steifheit). Sulph. (Apoc-a. wann Sulph versagt);

Siehe: Gentianales

 

Wirkung: lithämisch

                                                         

 

Vorwort/Suchen                                Zeichen/Abkürzungen                                   Impressum