Bufo sahytiensis (Buf-s) = Speichel von Bufo agua

 

= Bufo + more cheerfuf, happy, vivacious;

Repertorium:

Gemüt: Entmutigt/faul (nachmittags)/geistige Anstrengung abgeneigt

Froh (abends)

Furcht (vor Menschen)

Gedächtnisschwäche (für was geschehen/für was eben getan hat)/vergesslich (morgens/abends)

Gesellschaft abgeneigt

Imbezillität

Lebhaft, munter (abends)/lustig, fröhlich (abends)

Mürrisch/schweigsam/stumpf (> abends)

Phantasien - übertrieben, hochfliegend

Traurig

Unbesonnen, unachtsam/unentschlossen, Entscheidungen treffen ist schwierig (i. B. auf Projekte)

Wahnideen (Phantasiegebilde, Illusionen)

Kopf: Hautausschläge - Pickel am Hinterkopf

Schweregefühl > Gehen im Freien

Auge: Schmerz (brennend)/„Wie vergrößert“

Gesicht: Ameisenlaufen in Unterkiefer/Jucken

Magen: Schmerz (stechend)

Rektum: Jucken um Anus

Rücken: Ameisenlaufen in Lumbalregion/Jucken in Lumbalregion

Schmerz im Sakralregion < Bücken

Glieder: Ganglion an r. Fußsohle

Hautausschläge - Arme - Pickel/Handgelenke - Pickel

Kribbeln in große Zehe

Schmerz - Ellbogen (zwickend, kneifend)/Fingerspitzen (stechend)/Handgelenke (r.)/Zehen (stechend)

Schlaf: Schlaflos/schläfrig (mittags)

Träume: Intellektuell/poetisch

Unerinnerlich, bleiben nicht im Gedächtnis/viele

 

Vergleich: Siehe: Amphibia + Giftengruppe

 

Allerlei: Die Aga-Kröte ist die größte Kröte und überall auf der Welt zur Schädlingsbekämpfung eingeführt worden, so daß sie selbst eine Plage wurde. Ihr Gift wird stellenweise als Halluzinogen benutzt. B. Mure führte sie unter dem Namen "B. sahytiensis, brasilian toad" in die MM ein.

 

 

Vorwort/Suchen                                Zeichen/Abkürzungen                                   Impressum