Magnesium muriaticum (Mag-m)

 

„Pazifist“ „Diplomat“

= Nat-m. + depressiv;

Thema: Geborgenheit/Enttäuschung (durch Betreuungspersonen); Lösung: Verbergen;

Verbirgt: Unzufriedenheit/WUT zeigt schweigen/Gefasst sein/Diziplin;

Akut: Unruhig/ängstlich/< liegen/depressiv (+ Zornausbrüchen);

Kind/Anhang: Rejected feeling, in children.

Positiv: Freundlich/macht leicht Freunden/hilfsbereit/geduldig/nett/optimistisch/diplomatisch;

Negativ: A. Konfrontation/Aggression/Streit abgeneigt/= diplomatisch. B. Frostig + > in Bewegung außen + < kaltes Wetter/warmblutig. C. > Druck + Berührung abgeneigt. D. << hinlegen,

E. << aufwachend (müde/sprechen abgeneigt/braucht Stunde sich zu erholen). F. Ängstlich + << nachts. G. Bei Verstopfung. UNruhig, Gedanken sind beim After. Hat Druck und Krämpfe,

aber es kommt nichts. Erst gegen Abend kann er stuhlen. Kot gross und hart, manchmal auch klein und kann mit Schleim überzogen sein, H. << nach Mittagessen/< Milch/Fetten/Salz (Meer);

 

Nimmt Verantwortung + << Verantwortung, sensiTIV (Geräusche)/reagiert nervös auf Reizen dazu weinerlich/ungeduldig/zaghaft/willensschwach. Angst (Fürsorge zu verlieren durch Nichtigkeit/

Aggression zeigen). muss Fürsorge/Mutter aggressiv erkämpfen. eigene Trieben/Impulsen ausgeliefert. hänGEN von Freunden ab (fühlen sich im Stich gelassen/betrogen);

kann geschäftig + freundlich erscheinen + sind innerlich verschlossen sogar zu Nahestehenden. Braucht viel Zuwendung (ohne Zuwendung meckern/irritiert bis zu Wutanfall); braucht bei Prüfung

einen Rat (Mg) den aber nicht annimmt (Cl); körperliche Unruhe + Angst (hinlegend + Augen schließend)/zittern/Ohnmachtsanfälle. fühlt sich gedrängt zu tun (um Fürsorge zu behalten) was sie

eigentlich nicht wollen/unglücklich/will allein sein/Gesprächen abgeneigt/liest gern; frostig, Abmagerung + lange/schmerzhafte Krankheit. Kopfschmerz + Durst + erbricht;

Dissatisfaction showing vividly in the sour facial expression. Sensitive to confrontation and always trying to make peace. Wants others to be happy and satisfied.

Strong sense of duty and takes on too many tasks. Restless, unable to relax and suffer tremendously with sleep difficulties. Chilly, but likes open air. Craves sweets and vegetables.

Geschmack +/o. Geruch geändert, Herzklopfen: < in Ruhe/> in Bewegung; FußSCHWEIß/ (+ sehr unruhig)/Amöbencolitis, Lebererkrankungen o. psychischen Störungen.

Neurasthenia/hysteria. Cirrhosis of liver and dropsy.

<: nachts/sitzen/liegend (r. Seitenlage)/während o. nach essen/Bewegung/(geistige) Anstrengung/DRUCK;

>: Aufstoßen/frische Luft; Leber/Darm/Nerven/Organen in Pelvis;

[Allen]

Obstinate chronic gastralgia. <: at nigth/lying on right side/milk/salt food/noise; >: hard pressure/cool, open air; Leader: Stool dry, knotty or of little balls, sharp drawings in hepatic region;

1. Sensitiv/gefühlsbetont. empfindlich vor Konfrontationen/machen alles richtig/zu viele Pflichten. 2. Angst (Erwartungen nicht erfüllen zu können/im Bett + einschlafen)/

schlaflos/Schlaf = nicht erfrischend (< auf r. Seite)/wacht plötzlich auf in Angstzustand/unruhig. Empfindet sich als Last/kann Verantwortung nicht mehr tragen/verbittert.

morgens: steif/sprechen abgeneigt/verdrießlich. Haut. 3. Leberdisfunktion (Kind)/trockenes Bindegewebe/ müde/empfindet sich alt/verlangt allein zu sein;

Ursache: Streit zwischen Eltern (Ende der Sicherheit)/Kummer;

 

Komplementär: Berb. Lyc. Nat-m. Phos. Psor.

 

Folgt gut: Bell. Cist. Hed. Merc-d. Nat-m. Nux-v. Puls. Sep. Sulph.

Gut gefolgt von: Bell. Calc. Chel. Cist. Merc. Nat-m. Nux-v. Puls. Sep. Sil. Sulph.

 

Vergleich: Prot. Ferr.-met. (= Puls + müde + reizbar + fröstelt/kann sein Calc + errötet bei Aufregung Vergleich: nach Teste). Totesmeersalz. (Mag-m 50,8 %). Chlp.

DD.: Card-m. Chel. Chin. Lyc. Mag-c. Nat-m. Ptel. Sep. Puls. Am-m. Nast. [= Water-cress  useful in scorbutic affections and constipation, strictures of urinary apparatus; supposed to be aphrodisiacal].

Siehe: Magnesium + Chlor + Teste Ferrum- + Natrium muriaticumgruppe + Anhang (William Boericke)

Rhus-t (steif) Mag-m (verlangt Süßem + Früchten + Gemüse/< Milch/unerfrischt) Nux-v (aggressiv)

Phos (teilt Mitgefühl mit) Mag-m (spricht Mitgefühl nicht aus/verbittert/< liegen/> durch Bewegung in geistiger/emotioneller Hinsicht) Rhus-t (> Bewegung)

 

Unverträglich: Amor-r. Bell. But-ac. Guat. Nat-m. Puls. Sep. Sulph. Syph.

 

Antidotiert: Merc.     

Antidotes tobacco narcosis and sedative in neurotic affections.

Antidotiert von: Ars. Camph. Cham. Coloc. Merc. Nux-v. Puls. Sep.

 

Wirkung: 40 - 50 Tage             choleirisch/psorisch/hydrogenoid

Allerlei: Strengthens: Air (Nervous System)/Strengthens: Fire (Circulatory System)                        

 

Repertorium:

MAGNESIUM MURIATICUM (mag-m.)

   *   Affects liver mainly.

MIND: - -   Emotional vulnerability. Sensitive to any kind of confrontation.

       Pacifists. Tries to resolve conflicts. No cowardiceness.

   -   Ailments from quarrels (between others)

   -   Suppresses emotions for the sake of others (Staph). Want others to be happy.

   -   Introverted. Avoid being hurt. - -   Develop bitterness. Sour temperament.

   -   Dissatisfaction. Irritable. Depressed. - -   Stronge sense of duty. Overload themselves.

   -   Become overwrought. Nervous restlessness.

   -   Normal sleep cycle becomes disturbed. Never quite catch up.

   -   Completely unable to relax under any circumstance.

   -   RestlessNESS and ANXIETY on lying down and closing eyes.

   -   Tries to run on nervous energy. Break down with hysterical fits.

   -   Anxious over little things (Graph).

   -   Every thought tends to repeat itself in the mind.

       While reading felt she must keep reading faster and faster. - -   Sensitive to noise.

GENERALITIES: << Lying down/morning

   -   < Cold./Sea/3 h./ Slight touch. > pressure (Chin. Mag-p).      - -   > Open air.

   -   Jerkings. electric-like sensations. < lying down. falling asleep.

FOOD AND DRINKS: - -   Desire: Sweets. fruit. vegetables. light food.

   -   Aversion: Fat. vegetables.   << : milk (Aeth. Nat-c). salt (Phos).

HEAD: - -   Headache. > pressure. Periodically. every six weeks.

FACE: - -   Deep furrows (Lyc/Plb). - -   Looks old. worn-out. Dissatisfied. sour expression.

   -   Neuralgia > pressure. warmth (Mag-c. Mag-p). - -   Eruptions. acne before menses.

MOUTH: - - Yellow tongue. THROAT: - -  “As if ball rising from abdomen”. > eructations.

STOMACH: - -   IndigesTION. << from milk - -   Gastritis. especially < from salty food/milk.

ABDOMEN: - -   Liver affecTED. Hepatitis (e.g. in child after quarrel of parents).

   -   Pain liver > lying r. side; dr<ing when lying on left side; ext.backwards (Chel. Lyc).

   -   Gallstone colic. - -   Distention.

RECTUM: - -   Constipation. Sheep dung stools. Crumbling. - -  DIARRHEA from MILK.

BLADDER: - -   Can urinate only when straining. pressing with abdominal muscles.

   -   Numbness of urethra. Can't tell in the dark if urine is passing (Caust).

FEMALE GENITALIA: - -   Leucorrhea after stool. < motion.

   -   Cramps in uterus ext. to thighs. followed by leucorrhea.

CHEST: - -   Functional cardiac affections with liver affections.

BACK:- -   Burning pain after coition (male). > motion.

EXTREMITIES: - -   Burning footsoles at night. Uncovers feet though generally chilly

       (Cham/Phos/Sanic).

SLEEP:- -   Disturbed   - -   UNrefreshing

   -   ANXIETY and RESTLESS when lying down and closing eyes

   -   Position: Left side (Calc/Chel/Nat-m/Sulph/Thuj).

SKIN: - -   Jaundice.

 

Mag-m

Gemüt: Zurückhaltend. reserviert

Zorn

Zeit - vergeht zu langsam. scheint länger

Widerwillen (vor allem)/Widerspenstig

Weinen (>/im Schlaf/zum Mittagessen/nach Essen/nachts/abends)

Wahnideen - Wolken/würde über Wolken und Felsen hinwegblicken/Wasser/ Visionen/verstümmelte Körper o. Leichen/würde vernachlässigt/Toten/Tiere/ Stimmen/ sonderbar. merkwürdig/Vertrautes scheint fremd/werde Bewußtsein verlieren/ schaukelt in der Luft/befinde sich auf Reise/Phantasiegebilde/Illusionen (wärend Hitze)/Pferde/jemand sei hinter ihm/jemand würde hinter ihr her lesen. weshalb sie schneller liest/Drang von anderen  Leistung zu erbringen/etwas zu hören/Hochzeit/Gespenster/Geister/Gestalten/ Geräusche zu hören/jemand würde hinter ihm gehen/habe keine Freunde/Feuer/würde fallen/ Diebe/hört Brummen „Wie vom Bären/Bilder/ Phantome/würde Bewusstsein verlieren)

Verwirrung. geistige (nach o. beim Mittagessen/liegend/durch geistige Anstrengung/> im Freien/nach Essen/> Kopf einhüllen/“Wie berauscht/morgens (erwachend/nach o. aufstehend)

Verlassen zu sein; Gefühl

Unzufrieden (mit allem)/ erträgt keine Ungerechtigkeit

Unfreundliche Stimmung/Unentschlossen

Traurig (während Menses/nach > o. vor Essen/wenn allein/morgens)

Torpor/Stumpf (BEIM Mittagessen/> im Freien/abends/vormittags/morgens (aufstehend)

Streiten abgeneigt

Stimmung. Laune - veränderlich/abweisend. zurückweisend

Spuckt

Spricht im Schlaf (ängstlich)/< Sprechen anderer

Sorgenvoll um anderen

Sitzen geneigt

Sinne abgestumpft/Stumpf

Selbstvertrauenmangel - möchte Unterstützung. Zuwendung durch Familie/Freunde

Selbstbetrachtung/Schweigsam (morgens)

Schreit beim Schmerz/im Schlaf

Schmollt

Schlafwandeln um Tagesarbeit zu machen

Ruhelos (im Sitzen/< Augenschließen nachts/während o. vor Menses/liegend/ innerlich/während Hitze/erwachend/treibt aus dem Bett/Herumwerfen im Bett/ängstlich/

nachts (< Augen schließen/Dießen/nach o. vor Mitternacht (2 h)/abends (im Bett)

Reizbar. gereizt (während o. vor Menses/beim Kopfschmerz/nach Koitus/erwachend/abends/vormittags/morgens (erwachend/zum Aufstehen)

Phantasien - übertrieben. hochfliegend/lesend

Mürrisch (# fröhlich. Frohsinn/abends/morgens)

Menses - Gemütssymptome während o. vor Menses

Menschenfeindlich. Misanthropie

Lustig. fröhlich - morgens/tagsüber/Milde/Geduld/Lebhaft. munter morgens/

Froh (morgens/tagsüber)

Lesen < Gemütssymptome

Launenhaft. launisch/Langeweile (abends)

Kummer (still)/Entmutigt

Konzentration schwierig(morgens)

Knabbern. Verlangt zu

Hysterie - nach (reichlich) o. während o. vor Menses)/Hypochondrie

Heimweh (mit stiller schlechter Laune)

Hast. Eile

Glücksspiele - Spielleidenschaft um Geld zu verdienen

Gleichgültig. Apathie (gegen Vergnügen/+ schläfrig/morgens erwachend)

Getragen - Verlangt getragen zu werden

Gespräche </Gesellschaft abgeneigt/Geschäftig (mit sich selbst beschäftigt)

Geistige Anstrengung abgeneigt/< (unmöglich)

Gedanken versunken. in/wiederholen sich/überlegt

Fleißig. arbeitsam. Arbeitswut vor Menses

Faul (+ schläfrig/abends)

Erschrickt leicht (Erwachend aus Traum)/Erregung (während o. vor Menses)

Erfüllen zu müssen; glaubt. Wünsche anderer

Empfindlich (gegen Lesen/gegen Geräusche (Stimmen)

Eigensinnig. starr-/dickköpfig

Chaotisch (+ ruhelos)

Bewußtlos (Liegend/zum Essen/abends hinlegend)/Betäubt

Beschwerden durch Zorn/Uneinigkeit zwischen (Vorgesetzten und Untergebenen/

Eltern/Freunden)/Sexexzesse/Heimweh/Grobheit anderer/betrogene Freundschaft/>

Bellen - Knurren „Wie ein Hund“

Auf-/Zusammenfahren - (Einschlafend/im o. durch Schlaf/elektrische Schläge durch Körper. während er hellwach ist/nachts (um Mitternacht im Schlaf)

Antworten abgeneigt (morgens)/Angesprochen zu werden abgeneigt

Angst [erwachend aus schrecklichen Träume/vor Stuhlgang/Augen schließend/

nach o. während o. vor Mittagessen/vor Menses/lesend/im Haus/um Gesundheit/mit  Furcht/> im Freien/während Fieber/nach Essen/> Bewegung/im Bett/> Aufstoßen/mit Auftreibung des Abdomens/nachts (vor Mitternacht)/abends (im Bett (Augen schließend)/ nachmittags (bis abends)/morgens (erwachend)]/Qualvolle Angst/Furcht [Spinnen/Augen schließend/Räubern/zum (Mittag)/essen/Mäuse/bei Lebererkrankung/Krebs/durch Geräusche/fahrend im Wagen/erwachend aus Traum/ abends/morgens]

Aktivität; Verlangt

Abscheu - allg. (morgens)/Abgeneigt gegenüber allem

 

 

Vorwort/Suchen                                Zeichen/Abkürzungen                                   Impressum