Trillium pendulum spp.

 

Vergleich: Vergleich.: Lilienähnliche (= Liliopsida) + Lilienartige (= Liliales) + Lilien (= Liliaceae).

Siehe: Liliales

 

Trillium pendulum (= erektum) (Tril-p) = birth. root/= Waldlilie/= Geburtswurz

 

= Chin.-ähnlich + Blutung;

Akut: Blutung (+ ohnmächtig/pulsieren/Ohrengeräusche/kalte Gliedmaßen/Durst kaltes Wasser);

Negativ: A. BlutUNG [Uterus/ Zahnfleisch/Darm/Phtisis (+ Rückenschmerz)] „Als ob Kreuz auseinander bricht“/hellrot/gussweise (< Bewegung)/Schwindel/Schwäche/ Ohnmachtempfinden)/irgendwo;

 

Unruhig/wälzt/still sein nicht möglich, Gespräch abgeneigt, depressiv/irritiert/gequält, frostig, Klimakterium/Periode jede 2e Wochen dauert 1 Woche + FLUß (+ Ohnmacht/Schwäche/Herzklopfen/

Verstopfung./Ohrgeräusch), < Anstrengung/Säftesverlust/geringste Bewegung/jede 2e Woche/Wechseljahren./nach essen/aufrecht sitzen, > nach vorne beugen/festes bandagieren/körperliche Betätigung

in frische Luft; hab ich gut (rein, sauber) gehandelt (verhalten) o. nicht (Lil-t);

„Als ob Auge zu groß“ (Paris);

„Als ob getrennt von Uterus“/Uterusblutungen vor + nach Entbindung + in Klimakterium/Myom; starke Blutungen bei wenig Bewegen; Prolaps + bearing down (Lil-t./Helon.), drohende Fehlgeburt;

SCHMERZ an Damm; „Als ob Becken auseinander fällt“), Gebärmutterkrebs/endometriosis/unfruchtbar/Inzest;

reichliche (hellrote) Blutungen; Blutung reichlich (aktiv/passiv (hellrot/von nase/Lungen/Nieren/Uterus/nach Zahnextraktion/mit Ohnmacht);

Körperflüßigkeiten faul.   Tendency to putrescence of fluids.

„As if hips/small of back were falling to pieces“, wants to be tight tightly; „As if bones of pelvis were broken“ (Aesc); with haemorrhage;

    Confusion of mind - identity, sense of duality.

    Sadness. Irritability. Taciturn. Anger. Anxiety. Anguish.

    Fear of impending disease and of death.

Therapeutics: Haemorrhage. Nosebleed. Bloody expectoration. Leukorrhea bloody or offensive. Metorrhagia, bright red.

Sensations: Falling apart, “As if broken” (> bandaging).

Similars: Calc-p. Kali-c.

Confusion of mind, as to his identity with Fear of Death and disease also arise in Anacardium, Gelsemium, Phosphorous and Lachesis;

 

Repertorium:                                                [Ungeprüft]

Gemüt: Angst (während Menopause)/Qualvolle Angst/Furcht (vor drohender Krankheit/vor dem Tod)

Erregt

Reizbar, gereizt

Ruhelos (Herumwerfen im Bett/muss sich ständig bewegen/nach Blutungen/< während +/o. nach Menses)

Schweigsam

Traurig

Verwirrt geistig [i.B. auf Identität (Dualität der Gefühl

Zorn

Schwindel: Morgens (6 - 9 h) < Aufstehen/< Menses/während Menopause

Kopf: Blutandrang < vor Menses

Geräusche im Kopf

Hitze + Hitze des Gesichtes

Schmerz (< Gehen/< Geräusche/< hustend/in Schläfen (dumpf)/> Beugen des Kopfes nach vorne)

Schweregefühl - Hinterkopf

Auge: „Als ob herabfallen - herausfallen“

Schmerz [drückend nach außen/Canthi (brennend/innerlich)]

„Wie vergrößert“

Schwach während Menopause

Sehen: Farben vor den Augen - blau

Verschwommen

Nase: gelb „Wie ein Sattel auf Nasenrücken“

Nasenbluten [Blut (Eigenschaften) blass/hellrot/nicht gerinnend

Gesicht: Ausdruck ängstlich während Menopause

Sattel quer über der Nase

Mund: Bluten [in Zahnfleisch (reichlich nach Zahnextraktion)]

Fettiges Gefühl - Zahnfleisch/Zunge

Speichelfluss

Geschmack - fettig/widerwärtig, ekelhaft - morgens < Aufstehen

Stomatitis ulcerosa, Stomakaze

Magen: < Blutung

Flaues Gefühl (durch Blutung/während Menopause)

Hitzewallungen (erstr. nach oben)

Leeregefühl/Völlegefühl

Schmerz [brennend (nach oben)/erstr. Ösophagus (brennend)]

Zusammenziehung

Art des Erbrochenen: Blut

Bauch: Beckengegend „Wie erschlafft“/“Als ob Darm aus dem Bauch heraus fällt“

Flatulenz

Leeregefühl

Quellendes Gefühl/vergrößert

Schmerz [abwärts drängend, zerrend/anfallsweise/< gehen (abwärts drängend, zerrend)/lanzinierend/muss sich zusammenkrümmen/Beckengegend - Beckenknochen (wund schmerzend)/erstr. Beine vor +/o. während Menses]

Rektum: Blutung aus dem Anus

Durchfall - chronisch/schmerzlos/Dysenterie

Obstipation

Stuhl: Blutig (in Streifen)

übel riechend/hart/Schleimig - blutig (chronisch)/trocken/wäßrig

Blase: Katarrh mit Eiter und Schleim

Urinieren - Harndrang häufig/tröpfelnd (nach Entbindung)/unwillkürlich (nach Entbindung)

Urin: Blutig/übel riechend/reichlich

Harnröhre: < Urinierend (schneidend)

Genitalien und Sexualität: < Anstrengung

Männliche Genitalien: Jucken < Kratzen

Weibliche Genitalien: Abort (3e Monat/2e o. 3e Monat)/Atonie des Uterus

Beschwerden + Beschwerden im Kreuz

< Bewegung

Muskeln erschlafft in Schamgegend und im Becken

Fluor viele Formen

Krebs - Uterus/Tumoren - Uterus - Myom

Lochien - blutig/lange sich hinziehend/periodisch - alle 2 Wochen/reichlich

Menopause

Menses viele Beschwerden/Metrorrhagie viele formen

Prolaps - Uterus

Uterus mehrere

Symphysendehnung

Kehlkopf und Trachea: „Wie Fremdkörper“ (Krümel) im Kehlkopf

Atmung: Atemnot, Dyspnoe, erschwertes Atmen (mit Niesen)/unregelmäßig (mit Niesen)

Husten: Anhaltend/trocken

Auswurf: Blutig (gestreift/durch unterdrückte Menses)/eitrig/reichlich

Brust: Blutung der Lungen (während Entbindung/hellrotes Blut)

Zusammenschnürung

Herzklopfen (mit Angst/während Blutung/während Menopause/< vor Menses)

Schmerz (stechend/hinter dem Brustbein)

Tb. im engeren Sinne (Anfangsstadium/+ Blutung)

Rücken: > Bandagieren - amel.

Schmerz mehrere

Beschwerden in Lumbalregion/Beschwerden in Sakralregion Schlaf: Gestört durch Träume/ruhelos/schlaflos

Glieder: > Binden, Bandagieren

Kälte

Krämpfe - < schreiben/einige

Schmerz („Wie zerbrochen/> bandagieren/schnüren) mehrere

Schwäche in Hüfte

Fieber: Hektisches Fieber

Träume: Schlittenfahrten/Schwelgerei, Festmahl/viele

Haut: Brennen (nach Kratzen)

Hitze ohne Fieber

Jucken (< Kratzen)

Trocken (heiß)

Allgemeines: 5 h./7 h./Absonderungen - in einem Schwall, in Güssen

Abwechselnde Zustände

> körperliche Anstrengung/> (festes) Bandagieren/> Druck/> nach vorne und nach hinten Beugen, Drehen/> im Freien

< Bewegung/< Gehen/< Sitzen/< nach Essen/< Fahren in Straßenbahn, Tram/< Krampfadern während Schwangerschaft

„Als ob etwas auseinander fällt“

Beschwerden Blutgefäße, Adern

Blutung [+ Schwindel/Blut (hellrot/dunkle Klumpen/ in einem Schwall, in Güssen/durch Verletzung]

Erschlaffte Muskeln/schlaffes Gefühl

Körpergeruch - übel riechend

Menopause

Metastasierung

Ohnmacht durch Blutungen einige

Schleimhautabsonderung - übelriechend, stinkend

Schmerz (krampfartig)

Speisen und Getränke: Abgeneigt: Fleisch;  >:  ;  <:  ;   Verlangt: kalte Getränke, kaltes Wasser (alles andere abgeneigt)/Eiswasser/eiskaltes Wasser;

„Wie zusammengeschnürt“

Schwäche (mit Fluor/< gehend/< während +/o. nach Menses)

Beschwerden durch unterdrückte Erkrankungen

 

Komplementär: Agar. Calc-p (Blutungsneigung/Beschwerden i.B. Zu Menses). Thlas.

 

Gut gefolgt von: Plb.

 

Vergleich: Enthält: Cu + Steroid-ähnliche substanz; Acon.

 

Wirkung: abortiv

Allerlei: N.Amerika/Asien (östlich Himalayas)            nasse/schattige Boden

 

Phytologie: Akute + aktive Blutung (hellrot + erschöpft)/weibliche Organen

Spülung = antimykotisch

 

 

Trillium cernuus (Tril-c)

 

Negativ: Augen, Blutungen + in Ohnmacht fallen;

Repertorium:

Gemüt: Erregt

Furcht (vor drohender Krankheit)/Qualvolle Angst

Gespräche abgeneigt

Mürrisch/traurig/verwirrt geistig

Reizbar, gereizt/ruhelos (Herumwerfen im Bett/muss sich ständig bewegen)

Zorn (über Kleinigkeit)

Sehen: Farben vor den Augen - blau

Mund: Geschmack - fettig

Schlaf: Schlaflos

Träume: Schlittenfahrten/viele

Allgemeines: Speisen und Getränke: Abgeneigt: Fleisch;

 

 

Vorwort/Suchen                                Zeichen/Abkürzungen                                   Impressum