Asperula odorata = Galium odoratum o. verum (Asper/Gali-v) = Herzfreude/= Leberkraut/= Sternleberkraut/= Tabakskraut/= Teekraut/= Waldmeister/= Woodruff asperule

 

= Antho-ähnlich/= Gali-a + kräftig;

Vergiftung: Schwindel/übel/Erbrechen;

Repertorium:

Brust: Schmerz - Herz erstr. Arme l. (stechend)

Schwäche - Herz

Weibliche Genitalien: Fluor bei kleinen Mädchen/Prolaps des Uterus

Glieder: Gichtknoten/Schmerz - Gelenke gichtig/Schultern l. (erstr. nach unten)

Allgemeines: Schmerz - rheumatisch

Folgt gut: Stroph-h.

 

Vergleich: Enthält: Cit-ac + Cumarin; vergesellt Fagu;

Siehe: Gentianales 

 

Wirkung: lithämisch/canceroid

Allerlei: schattigen Buchenwald

Freya geweiht, Erdstrahlen abwehrend,

 

Phytologie: Sammeln: kurz vor der Blüte + frisch verwenden

schlaflos/Bauchbeschwerden

krampflösend/Durchblutung fördernd/Leber + Galle anregend/Schweißtreibend/Harntreibend unregelmäßiges Herz

Leber/Steinbildung

Rezept: kalter Ansatz (vor Gebrauch erwärmen)

 

 

Vorwort/Suchen                                Zeichen/Abkürzungen                                   Impressum