Carduus o. Cnicus o. Centaurea benediktus (Card-b) = Hong-hua/= Benediktenkraut/= Bitterdistel/= Bernhardinerwurzel/= Bornwurz/= Natter(n)kraut/= Spinnendistel)/Blüten/Samenöl

 

= Card-m.+ Lungen;

Negativ: Nervös + kalter Schweiß, zusammenziehendes Empfinden, Augen/Gelenken, Atmung, brennen/Stechen, < Bewegung,

Leberbeschwerden (Zirrhose) ;

Repertorium:

Gemüt: Angst

Auf-/Zusammenfahren (durch Geräusche)/empfindlich (gegen Geräusche)

Mürrisch (nach Fieber)/reizbar/gereizt (während Hitze)

Kopf: Schmerz einige

Auge: Lähmung in Sehnerv/zuckende Lider

Ohr: Geräusche im Ohr, Ohrgeräusche (Blubbern, Glucksen/brummen/klingeln/sausen, Brausen)

Nase: Niesen/Schmerz (nagend)

Gesicht: Hitze (in Lippen)

Mund: Geschmack - sauer

Zähne: Schmerz (ziehend)

Innerer Hals: Schlucken schwierig/Striktur des Ösophagus

Magen: Appetit vermindert/Schluckauf

Bauch: Schmerz (krampfartig)

Hitzewallungen < naxh Essen

Speisen und Getränke: Verlangt: (fetter) Schinken;

Krampfadern

Rektum: Durchfall

Kehlkopf und Trachea: Rauheit im Kehlkopf

Stimme - heiser, Heiserkeit/rauh

Atmung: Beschleunigt/gewaltsam, heftig ausatmend

Heißer Atem

Pfeifend (< Einatmen)

Husten: klingt wie ein Flüstern

Rauh/tonlos/trocken

Glieder: auf Finger rote Flecken

Schmerz im Knie (zwickend, kneifend)

Schwäche in Füße < Sitzen

Schlaf: Gähnt (anhaltend)

Fieber: Hitze im Allgemeinen

Haut: Hautausschläge - Urtikaria

 

Vergleich: Carli-a. Orob-pallidiflora,    

Siehe: Asterales

 

Unverträglich: Nierenentzündung

 

Wirkung: Milch fördernd                      

 

Phytologie: Sammeln: blühendes Kraut ohne Wurzel (im Schatten trocknen/ zerschneiden, reife Früchten (im Schatten trocknen)

Verdauung/Leber/Galle/Nervenbeschwerden/Fieber/Lungen/Herz/Wund

Entzündungshemmend/antibiotisch/immunstimulierend

 

 

Vorwort/Suchen                                Zeichen/Abkürzungen                                   Impressum