Datura spp

 

[Jan Scholten]

Serien: Wasserstoff-, Kohlenstoff-, Silizium-, Eisen, Silberserie und Lanthanide; mit Betonung der Silberserie.

Kladen: Daturoideae; Solanales; Lamiidae.

Phase: 7; Subphase: 1.

Inhaltsstoffe: Tropanalkaloide; Atropin, Scopolamin, Hyosciamin.

Gattungen: Anisodus, Atropa, Brugmansia, Datura, Dyssochroma, Exodeconus, Hawkesiophyton, Hyoscyamus, Huanolloa, Mandragora, Methyscodendron, Physochlaina, Solandra.

Taxonomie

Zu der Subfamilie der Daturoideae werden auch die Subfamilien Hyoscyameae, Mandragoreae, Nicandreae und Solandreae gezählt. Die Aufgliederung dieser Subfamilien ist abhängig vom

jeweiligen Autor.

In der Theorie der Pflanzen werden diese Subfamilien gemeinsam behandelt. Die wichtigsten Inhaltsstoffe der zu der Gruppierung gehörenden Pflanzen sind die Tropanalkaloide Atropin,

Hyoscyamin und Scopolamin.

Einleitung

Die Mitglieder der Daturoideae sind die am besten bekannten Arzneimitteln der Solanaceae:

Belladonna, Hyoscyamus, Stramonium und Mandragora. Diese Mittel haben das uns vertraute Bild der Familie geprägt: das eines hochakuten und gewalttätigen Zustandes, ein Bild des

Schreckens und der Gewalt, der Manie und der Epilepsie.

In diesen akuten Zuständen, in denen die Eigenschaften der Subphase 1 deutlich zum Ausdruck kommen, kann man den Lithium-Aspekt klar erkennen.

Belladonna und Hyoscyamus sind für ihren hohen Lithiumgehalt bekannt. Das Thema des Todes und des Drachens wird kombiniert mit der Heftigkeit von Phase 1. Das Thema

der Gewalt und des Abgestoßenwerdens trifft auf die Manie, wie wir sie typischerweise bei Lithium vorfinden. Die Epilepsie und psychotischen Tendenzen der Solanaceae sind bei den

Daturoideae, die der Subphase 1 zuzuordnen sind, am stärksten ausgeprägt.

Die Bedrohung oder Dunkelheit wird zuerst als etwas empfunden, das von außen kommt.

Der Stramonium-Mensch z.B. glaubt in einer Wildnis zu leben, in der er jederzeit von wilden Tieren angegriffen werden kann. Die dunkle Gefahr kann aber auch aus dem Inneren kommen,

aus der Welt des Unbewussten mit all seinen unvorstellbaren Bedrohungen. Diese Menschen haben das Gefühl, ihre eigene, innere Welt, ihre inneren Triebe, nicht unter Kontrolle halten

zu können. Häufig glauben sie vom Teufel besessen zu sein, von der Dunkelheit, von der Wut, die aus dem Inneren kommt.

Der Name Mandragora oder Alraune symbolisiert den Kampf zwischen Mensch und Drache.

Es ist der Kampf gegen den Drachen, der von innen kommt, die Triebe, die sie überwinden müssen, bevor sie Mensch werden können. Es ist der Held, der den Drachen besiegen muss, um

die Prinzessin -die Seele- befreien zu können.

Die Solanales stellen gewissermaßen die letzte Phase vor der eigentlichen Menschwerdung dar. Mensch sein bedeutet, kein Opfer der eigenen Instinkte mehr zu sein.

Diese Menschen empfinden viele Situationen als akute Bedrohung und haben das Gefühl, umgehend auf diese Bedrohung reagieren zu müssen.

Geist: Halluzinationen.

Ängste: Dunkelheit, Licht; Hölle, vor dem Teufel; vor Monstern; vor Gewalt, gewalttätigen Tieren, Hunden, Löwen.

Körper

Allgemein: Anticholinergikum.

Nervensystem: Ataxie; Konvulsionen, Koma, Tod.

Augen: erweiterte Pupillen.

Mund: trocken.

Harnwege: Harnverhalt.

Daturoideae-Stadien

6. Atropa belladonna

6. Datura arborea

7. Datura metel

8. Datura ferox

10. Stramonium

12. Atropa belladonna

13. Hyoscyamus niger

16. Mandragora officinarum

 

[Tim Shannon]

1. • Delusions, imaginations: body, body parts: feet: touching scarcely the ground.

• Delusions, imaginations: floating in air.

• Delusions, imaginations: light, incorporeal, immaterial, he is.

• Vertigo; FLOATING, as if

• Generalities; LIGHTNESS, sensation of

2. • Concentration: difficult.

• Confusion of mind. Mind; THOUGHTS; collect, cannot

• DELUSIONS, IMAGINATIONS: IDEAS FLOATING OUTSIDE OF BRAIN.

• Mind; THOUGHTS; wandering

3. • Mind; INSANITY, madness

4. • Stomach; HEARTBURN

• Abdomen; HEAT; liver

5. • Comfort, sensation of.

• Delusions, imaginations: beautiful, wonderful

• Desires: beautiful things, finery.

• DELUSIONS, IMAGINATIONS: BEAUTIFUL, WONDERFUL: ATMOSPHERE, IN.

• Mind; QUIETUDE, stillness, sensation of, when she sits still

• Dream, as if in a.

6. • Stomach; CONTRACTION; general

• Stomach; CONTRACTION; general; cardiac orifice

• Stomach; PAIN; cramping, griping, constricting

7. • Clairvoyance.

 

Vergleich: Siehe: Solanales + Etheogen

 

 

Datura o. Brugmansia arborea o. Brugmansia suaveolens o. candida (Dat-a) = Engelstrompete./= Angels trumpet

 

Vergleich: Siehe: Stadium 7 +

 

Serien: Wasserstoff-, Kohlenstoff-, Silizium-, Eisen-, Silberserie und Lanthanide; mit Betonung der Silberserie.

This is a native of the Pacific coast, northward from Peru to California. It flowers are long, tubular, bent downward, snowy - white, and of a very sweet odor.

It was introduced to the homoeopathic profession by Dr. Poulson, United States.

[Hale]

Toxicological effect much slower than D. Stramonium, but dynamically very intense and lasting.

The odor of the flowers in a room causes considerable psychological aberration.

Causes such deep impression upon the mental sphere and faculty of concentrating ideas that I was sensibly affected a long time. (Dr. Camaun.)

A very strange feeling of pleasant ease and comfort, as if I scarcely touched the earth with my feet, and had to gather my ideas from afar, as if they were floating in the clouds.

A longing for beauty and fine scenery.

The brain seems floating in thousands of problems and grand ideas, without being able to concentrate itself, or get to any point and carry out any system of thought.

It acts mostly as a pure dynamic and semi-spiritual agent upon the sensations, without perceptible pain. (Poulson.)

He experienced a slight vertigo, and found himself involved in a most beautiful atmosphere, bright and calm as the sunlight at noon. (Camaun.)

A confusion of ideas across the cerebrum. (Ib.)

Criticism from Hale:

Dr. Poulson's estimate of the power of this remedy is, perhaps, overrated; his theory of its action rather vague. It would have been better if he had couched his language in less transcendental

terms

[Dr. Camaun]

some forms of emotional or functional insanity, or when the patient is happy and contented and imagines himself or herself to be some extraordinary emperor, prince, etc. (Poulson.)

[Boericke]

Cannot concentrate thoughts; brain floats in thousands of problems and grand ideas. Floating sensation as if ideas were floating outside of brain. Headache, heartburn. Burning sensation

around cardiac end of stomach, extending to oesophagus with sense of constriction. Heat and fullness over liver region.

 

It is interesting to note that Brugmansia was used by South American Natives to make contact with the spirits world.

Geist

Wahnidee: die Gedanken seien fragmentiert, verwirrt, schweiften hin und her, schwebten außerhalb des Gehirns, der Körper sei weit weg, schwierig zusammenzuhalten, als wäre er aus Gelee.

Wahnidee: er werde beobachtet, jemand spioniere ihm nach, beobachte ihn durch das Fenster; die Leute reden über mich, hinter meinem Rücken; Verrat.

Wahnideen: er schwebe in der Luft; er sei leicht, körperlos, immateriell; alles sei unwirklich.

Wahnideen, Einbildungen: vom Körper, von Körperteilen, Füße, die Füße würden den Boden kaum berühren.

Fühlt sich angenehm und beruhigend an, als würde er die Erde kaum berühren, in einer wunderschönen Atmosphäre, hell und ruhig, wie Sonnenschein um die Mittagszeit.

Themen: Schönheit, Vögel, fliegen; unsichtbar sein; körperlos; immateriell.

Hellsichtigkeit.

Animiert, spontan, dramatisch, redselig, spricht frei, schamlos.

Rasende Wutausbrüche, heftiger Zorn, < geringsten Provokation, Verlangen, mit Dingen zu werfen, zu schreien, das Gesicht zu zerkratzen, will Blut sehen.

Die Eifersucht kommt automatisch, fast unbewusst.

Paranoia, die plötzlich kommt und geht.

Gefühl des Verlassenseins; Verlangen nach ungeteilter Aufmerksamkeit; fühlt sich zurückgewiesen, bedeutungslos, ungeliebt, nicht respektiert, verlassen, verachtet, als Opfer,

als gehöre er nicht dazu, sei unsichtbar.

Fühlt sich besser, wenn er sich austauschen kann, in tiefer Konversation.

Mutig.

Sexualität, großes sexuelles Verlangen.

Bricht leicht in Tränen aus, < Zorn.

Der Vater ist schizophren.

Spiritualität, weiß, dass es einen Gott gibt, der vereint; spürt die Anwesenheit von verstorbenen Menschen.

Empfindsam, weichherzig, empfindet viel Liebe für andere Menschen, Freunde und Familie.

Liebt Bäume und Blumen; die Bäume reden mit mir, sie lehren mich viel.

Liebt Vögel, große Vögel; träumt davon, mit Vögeln zu fliegen, blauen Reihern und Adlern.

Verlangen: nach schönen Dingen, nach Glanz und Pracht.

Gesten; greift nach etwas, versucht, etwas zu fassen; zupft an der Bettdecke.

Wahnsinn, Geisteskrankheit.

Ruhe, Empfindung von Stille, wenn sie still dasitzt.

Gedanken: wandern.

Konzentrationsschwierigkeiten, Verwirrung;

Tagträume, < Konversationen.

Raserei, Verlangen zu kratzen, zu krallen; wie ein Tier.

Angst: vor Wasser, Hydrophobie; Geisteskrankheit; vor Dämonen.

Ängste: vor Vergewaltigung; vor Hunden; vor trübem Wasser; ausgenutzt zu werden, vergewaltigt; vor Gewalttätigkeit.

Schwindel: „Als ob er schwebt“.

Kopf: Schmerzen, ziehend; Gefühl von Leichtigkeit; „Als ob sich die Stirn ausdehnt“; Erkrankungen des Gehirns, Reizung des Cerebrums, reicht bis zum Cerebellum.

Augen: Erblindung.

Gesicht: Spasmen, der Nasenflügel, Zucken der Augenlider, < nervöse; Akne rosacea.

Brennen, wie von Ameisenbissen.

Geruchssinn: akut

Nervensystem: verringerte Blutzufuhr in der Medulla oblongata; Rückenmarkreizung; Spasmen.

Magen: Schmerzen, brennend, krampfend, kneifend, zusammenziehend, mit Angst; Geschwür;

Zusammenschnürung, Enge, an der Kardia; Sodbrennen; Gastritis.

Abdomen: Darmkrämpfe, zusammendrückende

Schmerzen; Gefühl von Hitze in der Leber, Völle,

< Eifersucht, < Zorn.

Rektum: Diarrhö.

Weibliche Organen : Wechseljahre, Hitzewallungen, heißer

Nacken: Brennen, wie von Ameisenbissen.

Brust: Lunge: Asthma.

Rücken: Schmerzen wie wund, geprellt, geschlagen, im Rückgrat.

Schlaf: Schlaflosigkeit, erwacht um 3 h./nachts.

Träume: von Wasser; von Meeressäugern, Delfinen, Walen, von deren Wärme.

hellseherisch, mit Vögeln zu fliegen, von Adlern, Kolibris.

sich auf einem sinkenden Boot zu befinden, von Freunden und Familie auf einem sinkenden Boot.

von einem schrecklichen Mann, einem Dämon, der über meinem Gesicht lauert, von Nebel umgeben.

wir werden von Papa terrorisiert, verfolgt uns nach der Scheidung und droht, uns zu töten.

 

Repertorium:

Gemüt: Macht Gesten, Gebärden [unwillkürliche Handbewegungen (zupft an der Bettwäsche)]

Hellsehen

Verwirrung geistig

Wahnideen [würde kaum den Boden berühren (Füße)/Gedanken, Ideen, Einfälle (muss sie von weit weg sammeln/schweben außerhalb des Gehirns/schweben in den Wolken)/schön, wunderschön (befinde sich in schöner Atmosphäre)/schweben (in der Luft)/alles erscheint/Gedanken würden in Wolken schweben]

Schwindel: im Allgemeinen

Magen: Schmerz (brennend/krampfartig/ziehend)

Sodbrennen

Zusammenschnürung - Kardia

Allgemeines: Wohlbehagen, behagliches Gefühl

 

 

Datura ferox (Dat-f) = Long Spined Thorn. Apple/= Fierce Thornapple/= Dorniger Stechapfel.

 

Vergleich: Siehe: Stadium 8

 

[Jan Scholten]

Datura ferox

Serien: Wasserstoff-, Kohlenstoff-, Silizium-, Eisen-, Silberserie und Lanthanide; mit Betonung der Silberserie.

Kladen: Daturoideae; Solanales; Lamiidae.

Stadium: 8.

Geist: Manie, rasender Irrsinn, völlig derangiert, < gestört, sprang auf, tobte und murmelte unverständliche Sätze vor sich hin.

Tanz nach japanischer oder javanesischer Art,

< Lieder.

Delirium, < geweckt werden, beim Erwachen.

Merkwürdige Bewegungen, „Als ob die Hand etwas vom Boden aufhebt“, weicht von einem imaginären Ding in der Luft zurück.

Fliehen < festgehalten werden; schrie laut, schlug um sich und trat, als er festgehalten wurde, lag zusammengerollt auf dem Boden, mit den Beinen an den Bauch angezogen und die Brust nach vorne

gebeugt, und stöhnte unaufhörlich.

Beachtliche Stärke, Kräfte.

Merkwürdige Sprache, heiser, kraftlos, zögerlich;

unzusammenhängende Sprache; gibt nüchterne, kurze, schnelle Antworten, wechselt das Thema, unterbricht und hört plötzlich auf.

< berührt werden.

Augen: erweiterte oder verengte Pupillen; unempfindlich gegen Licht, gegen Berührung; Konjunktiva klar, bläulich blass, blutunterlaufen; kann nicht auf ein bestimmtes Objekt fokussieren;

Lider geschlossen.

Mund: trocken, Lippen, Mund; saurer Geruch.

Ohren: Otitis media.

Innerer Hals: trocken; Schwierigkeiten beim Schlucken; Heiserkeit.

Magen: Völle; Erbrechen.

Abneigung: Essen.

Abdomen: Völle; Enteritis, Fieber.

Rektum: Obstipation; Diarrhö, Stuhl schleimig, blutig.

Atmung: röchelnd

Brust: Herz: Puls schwach, nicht fühlbar, langsam und voll; kalter Schweiß am ganzen Körper, Tod.

Schlaf: benommen, schläfrig, schläft mit offenen Augen.

Allgemein: rapider Muskelschwund.

Nervensystem: Tetanusspasmen, meist in den Beinen.

 

Repertorium:

Gemüt: Delirium (wenn aufgeweckt wird/rasend)/Manie

Schwindel: im Allgemeinen

Auge: Offene Augen, geöffnete Lidspalte im Schlaf

Pupillen erweitert/unempfindlich gegen Licht

Schlaf: Schläfrigkeit

 

 

Datura metel (Dat-m) = Samen/= devil's trumpet/= metel/= downy thorn-apple/= zombie cucumber/= Indischer Stechapfel

 

Vergleich: Siehe: Stadium 7

 

[Jan Scholten]

Serien: Wasserstoff-, Kohlenstoff-, Silizium-, Eisen-, Silberserie und Lanthanide; mit Betonung der Silberserie.

Kladen: Daturoideae; Solanales; Lamiidae.

 

Geist: Delirium, laut, redselig; Sopor, Koma.

Schüchternheit exzessiv.

Zupft an roten oder eingebildeten Objekten;

macht Possen.

Augen: erweiterte Pupillen, extrem, linke Pupille: Flackern; Lichtempfindlichkeit; anormales Sehen,

Entfernungen können nicht richtig eingeschätzt werden.

Brust: Herz: Puls extrem schnell oder extrem langsam, intermittierend.

Schlaf: schläfrig; Schlummer.

Allgemein: Intoxikation, Sensibilitätsverlust und

Wetter: < extreme Hitze oder Kälte.

Spasmen.

 

Repertorium:

Gemüt: Bewusstlos/Koma

Delirium (und redselig/mit Schreien)

falsche Einschätzung von Entfernungen

Macht Gesten, Gebärden [unwillkürliche Handbewegungen (Greifen/Gegenständen)]

Manie

Possen, spielt

Schüchtern, zaghaft

Verwirrt geistig

Schlaf: Tief/schläfrig

Allgemeines: Konvulsionen (epileptisch)

Nach Rausch

 

 

Datura o. Brugmansia sanguinea = Scarlet. Angel's Trumpet.

 

Repertorium:

Gemüt: Bewusstlos/Stupor

Schlaf: Tief nach Konvulsionen

Allgemeines: Tiefer Schlaf nach den Konvulsionen

 

 

Vorwort/Suchen                                Zeichen/Abkürzungen                                   Impressum