Mukoviszidose

 

Ursache: Ausbleiben von Mekonium deutet auf einen Darmverschluss hin, kommt bei Mukoviszidose vor/wenn Neugeborene Meconium geschluckt hat vor o. während Geburt.

kann das ein Anzeichen sein für eine Veranlagung vor/beginnende Mukoviszidose/Übersäuerung;

 

Vergleich: Nat-m. (Natrium chloridhaushalt ist gestört).

Siehe: Nosoden allgemein + Lungengruppe + Akzidose

 

Antidotiert von: Ant-t.

Sycotic-co.

Sil. .Fibrosis der Lungen

 

Allerlei:

“Und morgen Mittag bin ich tot“ Sterbehilfe-Drama. Gegen alle Widerstände: Todkranke, junge Frau geht ihren letzten Weg.

Breitbild HDTV neu Stereo

Krasse, herzerwärmende "Muko-Magie"

Lea (umwerfend: Liv Lisa Fries) ist 22 und hat Mukoviszidose im Endstadium. Angeschlossen an ihr Sauerstoffgerät, fällt ihr jeder Schritt schwer. Nun ist sie auf dem Weg in die Schweiz,

um sich dort einen tödlichen Cocktail verabreichen zu lassen, der ihr Leiden beendet. Per SMS beordert sie ihre alleinerziehende Mutter (Lena Stolze), Schwester und Oma ans Sterbebett...

Der kluge, kleine Film geht das heftig umstrittene Thema mit erstaunlicher Gelassenheit und Wahrhaftigkeit an - und ähnelt damit "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" (USA 2014) und

"Hin und weg" (D 14, mit Florian David Fitz). Getragen wird er von einer hinreißenden Liv Lisa Fries, die dafür mit dem Max-Ophüls- und dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet wurde.

 

 

Vorwort/Suchen                                Zeichen/Abkürzungen                                   Impressum