Piper spp.

 

Vergleich: Siehe: Piperales

 

Piper nigrum (Pip-n) = Schwarze Pfeffersamen/= Kali mirch (I) /= Kletterpflanze     

 

Gebrauch: Brennen in Verdauungstrakt zu Entzündung geneigt/Fieber/unlöschbarer Durst was zur Verzweiflung führt;

Positiv: Fröhlich;

Negativ: A. BrenNEN „Wie Pfeffer“ in Schleimhäute, B. Keine Absonderung;

 

Hitzköpfig/traurig/sorgt sich/jähzornig, cutting and burning pains and they try to work through the pain, “As if they are afraid to stop”.

    Sadness. Occupation, > diversion. < Thinking of complaints.

    Fear - of the pain.

    Concentration impossible.

    Generals - pain, neuralgia. Burning.

    Lips – dry/cracked

    Perspiration - hot.

    Desires cold food. > Open air.

Sensations: Heat (> open air). Trembling. Shocks (abdomen). Dryness (lips). Burning (uterus, bladder). Therapeutics: Angina. Palpitation.

Konzentration schwierig/Kopfschmerz durch geistige Arbeit/Angst vergiftet zu sein, > Essen/gehend im Freien, < Temp.veränderung/feuchtes Wetter;

Repertorium:

Piper nigrum

Gemüt: Angst [durch Schmerz (im Anus)

Auf-/Zusammenfahren (durch Geräusche)

> Beschäftigung/< Denken an Beschwerden

Furcht (vor Leiden/vor dem Schmerz)

Konzentration schwierig/ist unmöglich

Traurig

Kopf: Schmerz (< geistige Anstrengung)

Auge: Beschwerden der Augen erstr. Zervikalregion

Hitze l.

Kalte Lider

Ohr: Beschwerden l.

Schmerz erstr. zum Inneren

Nase: Absonderung - Krusten, Schorfe innerlich

Zupft an der Nase (bis sie blutet)

Gesicht: Lippen blutend/lecken daran/rissig Mitte der Unterlippe/trocken

>Druck/< Erschütterung/< Geräusche

Hautausschläge - Unterkiefer

Pulsieren synchron mit dem Herzschlag

> Hitze

Mund: Zunge eingedellt/rissig der Länge nach/schwer/zittert

Sprache - schwierig

Zähne: Karies, faule, hohle Zähne

Schmerz (pulsierend)

Äußerer Hals und Nacken: Blutandrang

Bauch: Fettleibig

Schläge (< Bewegung)

Rektum: Fissur

Hämorrhoiden

Blase: Schmerz (brennend)

Dysurie

Harnröhre: Chorda, Krümmung des erigierten Penis bei Gonorrhoe

Männliche Genitalien: Erektionen anhaltend (schmerzhaft (Chorda)

Weibliche Genitalien: Menses - spärlich/unregelmäßig

Schmerz - Uterus (brennend/krampfartig)

Brust: Angina pectoris

Hautausschläge - Mammae

Herz bleibt stehen/Herzklopfen (deutlich fühlbar/hörbar)/mit Schmerz

Geschwollen in Mammae

Rücken: Hitze in Schulterblätter

Schwere in Sakralregion

Glieder: Kälte während Fieber

Schweiß an Fußsohle/in Handflächen

Schlaf: Schlaflos < nach dem Erwachen/schläfrig (< nach Essen)

Fieber: < Druck

Frost: > im Freien/mit Zittern und Schaudern

Schweiß: < Geistiger Anstrengung

Heiß

Haut: Hautausschläge - abschilfernd/Pickel/Urtikaria

Allgemeines: „Wie Bewegung“ in Blutgefäßen

< harter Druck/> essend/> (gehend) im Freien

Fettleibigkeit im Bauch

“Wie Glucksen, Blubbern“

inneren Organen „Wie mit Pelz bedeckt“

Schmerz [neuralgisch/äußerlich/innerlich/brennend/drückend]

Speisen und Getränke: Verlangt: grobe, deftige Speisen/kalte Speisen;

> Zwicken, Kneifen/< Zimmer

Schwäche erwachend

Sykose

“Wie Tröpfeln“

Zittern äußerlich

Beschwerden des Blutkreislaufs - < Liegen im Bett/< l. Seitenlage

Beschwerden des Knochenmarks

 

Folgt gut: Cina,

 

Vergleich: Enthält: Cr + Alkaloiden (bis 90%) + (Sesqui)terpenen; Matico, Pfefferspray (wirkt. gegen Menschen/Tiere wirkt mit Oleoresin capsicum).

Schin. = Kalifornische Pfefferbaum

Xan. (= Clavalier/= Prickley Ash/= Tumburu (I)/= Hua jiao/= Szechuanpfeffer).

Wann Canth o. Caps. o. Berb. versagen,     

Siehe: Piperales + Bonsaigruppe

 

Antidotiert: Cina.                  rohe Gemüse/Gurken

 

Wirkung: sycotisch               

Allerlei: = Kriechpflanze                               ätherisches Öl

Enthält: solar Energie

Weiße = reif geerntet/enthäutet/danach 8 tagen einweichen in Wasser

Schwarz wird unreif geerntet

Grün wird unreif geerntet + in Salzlake konserviert

 

Phytologie: Magen

Antiseptisch/-bakteriell in Verdauungstrakt

Kreislauf anregend/fiebersenkend

 

 

Piper aduncum = Matico (Mati)

 

Repertorium:

Harnröhre: Absonderung - dünn, schleimig nach Gonorrhoe

Allgemeines: bei Blutung zur lokalen Anwendung

 

 

Vorwort/Suchen                                Zeichen/Abkürzungen                                   Impressum