Aether (Aether) (Ether) = wahrscheinlich Diethylether (C2H5-O-C2H5)/= Ethanol verbunden mit Schwefelsäure (Sul-ac).

 

Vergleichbar: Enthalten in Hoffmanns Tropfen; Chlf. (chemische Ähnlichkeit). Paraldehyde. (= flüssige Polymer/= sedativ (Entbindung/= verbunden mit Aether). Phos.

Siehe: Sedativa allgemein + Drogen allgemein + Alkoholgruppe + Carbon Anhang 3 + Carbon remedies in homeopathy (Roger Morrison)

 

= Ethyl.-ähnlich + SCHNELL;

Vergiftung: Augenentzündung/Bronchitis, Bauch gereizt/Euphorie/Koordinationsstörung/erregt; 1. stimuliert Atemorganen/-zenter/Herzaktion/erniedrigte Temp/erhöhten Blutdruck (nur in niedrige Dosen), 2. erregt/geschwätzig/SCHWEIß/übel/erbricht/schwindlig/Kopfschmerz/Durst/SpeiCHEL/ SchleimhautABsonderungen/Lungenentzündung, starke emotionale Erregung, veränderte Bewusstseinswahrnehmung und wirre, psychotisch anmutende Gedankengänge/UNangenehme, teils traumatisierende Angstzustände/apathisch/Schleimhäute gereizt/ durch Trinken Magenschleimhautentzündung;

Repertorium:

Gemüt: Albernes Benehmen

Angst

Betäubung/bewusstlos/Koma/Torpor/Stumpf/Stupor

Delirium (nachts/rasend)/Delirium tremens

Ekstase/erregt/erschreckt leicht

Furcht vor Ersticken (abends)/drohender Gefahr (nachts)/vor drohender Krankheit

Gedanken vergehen, schwinden

Geisteskrankheit, Wahnsinn

Gesten, Gebärden; macht (konvulsivisch)

Froh/Vergnügen/Hochgefühl/Manie/Tanzen

Hysterie (abends)

Ideen, Einfälle - Reichtum an, Klarheit des Geistes

Lachen (abends/albern/“Wie ein bellender Hund“/?grundlos?/vor o. während o. nach Konvulsionen/

krampfhaft/unmäßig)/Spaßen (abends)

Murmeln/Seufzen/Stöhnen

Mürrisch

Mystizismus

Redselig, geschwätzig/schweigsam

Ruhelos (abends)

Seelenruhe, Gelassenheit

Sprache  - fremdartig, sonderbar, merkwürdig/fröhlich/stürmisch, begeistert/übertrieben, extravagant/unsinnig/unzusammenhängend

Todesempfinden (abends)

Traurig/weint

Verwirrt geistig

Wahnideen  - Engel/habe eine Ewigkeit gelebt/sei mit den Jugendgefährten seiner/alles um ihn herum scheint ein schreckliches Geheimnis/Glocken läuten (eigene Totenglocke)/sieht Gott/lebhaft/hört Musik (überirdische)/mystische Halluzinationen/zu reisen (durch Welten)

Auge: Verdreht nach unten

Brust: Entzündete Bronchien/Herzversagen

Magen: Schluckauf/übel/erbricht

Männliche Genitalien: Koitus abgeneigt

Weibliche Genitalien: Koitus abgeneigt/Sexverlangen fehlend

Schlaf: Tief/schlaflos

Träume: Alpträume, Alpdrücken/angenehm/eigene Beerdigung, hört das Läuten der Totenglocke/erotisch/ertrinkt (und jemand versucht, seinen Mund zu öffnen)/Geschäft/Diebstahl von Pferden/Reue/Schrecklich/sein Pferd wird gestohlen

Allgemeines: Ameisenlaufen in äußere Teile

Diabetes mellitus

Verlangt sich hinzulegen

Katalepsie/Konvulsionen/Zucken abends

Ohnmacht (< Gehen/< Treppensteigen/tendenziell)

Rausch, nach

Speisen und Getränke - Abgeneigt: feste Speisen

Zusammenschnürung äußerlich

Schaudern, nervöses

Schwäche

 

Unverträglich: Diabetes/Leber-/Nieren-/Lungenbeschwerden/Tb/Operationscheck/ rezente Blutverlust

 

Antidotiert: Dig.

Antidotiert von: Bell. Hep. Hyos. Nux-v.

Betäubungen: Acet-ac. Am-caus. Aml-ns. Bell. Cham. Hep. Hyos. Nux-v.

Licht.

 

 

Vorwort/Suchen                                Zeichen/Abkürzungen                                 Impressum