Aethylium spp.

                              

Ektohormone siehe unten

Pheromonen.

 

Carboneum hydrogenisatum = Aethylium o. Ethyl(enum) (Carbn-h/Aethyl) C2H4 Ethen (standardsprachlich: Äthen/Äthylen)

 

Gebrauch: Kopfschmerz/Bauchschmerz/Schwindel/Apathie/Müdigkeit/Husten/langer Tiefschlaf;

Negativ: Bild wie Schlaganfall, Geist nicht im Gleichgewicht, zufrieden, Stuhl/Urin willkürlich, Krämpfe;

Repertorium:

Gemüt: Antworten abgeneigt/einsilbig/langsam

Betäubung/Bewusstlos (plötzlich)/Koma (apoplektisch/tief)

Ekstase

Erregt (nachts)

Froh

Gedanken Vergehen, Schwinden/verwirrt geistig

Wahnideen (würde Vernichtung anheim fallen)

Weint (mit Schluchzen)

Zufrieden

Schwindel: im Allgemeinen

Auge: “Wie ein Pendel von einer Seite zur anderen“/Bewegung unwillkürlich

Rot

Offene Augen, geöffnete Lidspalte - halb offen

Schmerz zwischen den Augen

Sehen: Farben vor den Augen - dunkele Gegenstände bewegen sich

Ohr: Geräusche im Ohr, Ohrgeräusche (Sausen, Brausen)

Gesicht: blass/rot

Gerunzelt/hippokratisches Gesicht/langgezogen, verzogen

Kiefersperre/Kiefer fest zusammengebissen/Krampf in Kiefergelenk

Schwellung

Mund: Übelkeit erregend

Magen: Schmerz (krampfartig)

Atmung: Aussetzend, ungleich, intermittierend/rasselnd

Husten: Anfallsweise/Keuchhusten

Auswurf: Blutig/durchsichtig, wie Eiweiß, Eiklar

Brust: Schmerz (reißend)

Rücken: Kongestion in Zervikalregion

Glieder: Verlust der Kraft um sie zu bewegen/erschlafft/“Wie gelähmt“/schwach

Gebeugt

Kalt

Konvulsionen/Krämpfe in Zehen/Kribbeln in Unterschenkel

Schmerz - Arme [ziehend/erstr. Finger (ziehend)]

Zittern - konvulsivisch/in Hände

Schlaf: Tief/unterbrochen durch Krämpfe des Kiefers/der Zehen

Unterbrochen - Krämpfe, durch - Zehen, der

In Rückenlage/verlängert

Träume: Schmerz

Schweiß: Riecht nach den entsprechenden Arzneimitteln/Klamm, feucht

Allgemeines: Apoplexie

Blutung - Blut - dunkel

Verlangt Aufenthalt im Freien

Konvulsionen (tetanische Starre; Starrkrampf)/Ausstrecken - konvulsivisch, anfallsweise

Unempfindlich

Schwäche

Zittern äußerlich

 

Carboneum allgemein yxz (Carbn)

Repertorium:

Gemüt: Ruhelos - Herumwerfen im Bett/nachts

Kopf: Hitze

Mund: Krämpfe in Zunge/Zunge weiß morgens

Innerer Hals: Entzündung

Brust: Gefühllos, taub

Glieder: Kälte in Hände

Allgemeines: Konvulsion (tetanische Starre/Starrkrampf)

Müde morgens aufstehend

Schwäche nach Konvulsionen/nachmittags/morgens aufstehend

Speisen und Getränke: Verlangt: saure Speisen, Säuren;

 

Komplementär: Fl-ac. Lyc.

 

Vergleich: Toluol (dient gleichen Zweck).

Siehe: Drogen allgemein + Narkosemittel + Carbon + Hydrogen + Gasengruppe

 

Antidotiert von: Aus persönliche Erfahrung: Versehentlich wurde ein Holzimprägniermittel verschüttet in eine Heizungskeller ohne Fenster. Das Entlüften des Raumes erweißt sich als langwierig.

Bei unterschiedliche Personen entstehen folgende Beschwerden: Kopfschmerz/Bauchschmerz/gelbe Stuhl/Schwindel/Apathie/Müdigkeit/Husten/langer Tiefschlaf, der nicht erfrischt. Croc-s. D3 erweist sich als Antidot.

 

Wirkung: syphillitisch/sykotisch

Allerlei: = Radikal/verbindet sich in viele Zusammensetzungen z.B. Alkohol/Aether. Pflanzen gebrauchen das Radikal zur Übermittlung Auskünfte (Pilz-/Ungezieferbefall usw.)

Funktion: bringt Pflanze dazu Erdeanziehungskraft zu entwachsen/Blüten zu entwickeln/lässt Früchten reifen/lässt Blätter abfallen/staut sich zur Verdickung bei Hemmung/entsteht bei Verwesung Pflanzen.

Orakel. von Delphi bekommt prophetische Gabe durch berühren von Weide./sagt vorher unter Einfluss Ethyl

Dieses Reifegas, ein Ektohormon., wird ausgeschieden von Äpfeln/Aprikosen/Avocados/Baumtomaten/Birnen/Papayas/Passionsfrüchten/Pfirsichen/Nektarinen. Lässt Schnittblumen schnell welken/Kartoffeln keimen + schrumpfen/Gurken gelb und weich/Blätter von Dill, Kohl, Petersilie und Salat gelb/Möhren bitter werden, Rosenkohl Aroma/Zwiebeln Schärfe verlieren. Viele Bakterien stellen es her. Ethylen bringt Bananen in Kühlhäusern zur Reifung. Kann auch Saatkeimung verhindern/Wachstum anderer Pflanzen einschränken.

The shorter carbon chains are the lighter elements, the shortest comprising gas components; longer chains make up the heavier compounds, progressing from lighter volatile liquids to denser oily components and greases; and finally the longest chain molecules make up the solids.

The 4 lightest alkanes - CH4 (methane)/C2H6 (ethane)/C3H8 (propane)/C4H10 (butane) which are all gases and will have separated from the crude oil mix through vaporisation.

The chains in the C5-C7 range are all light, easily vaporized, clear naphthas. They are used as solvents, dry cleaning fluids, and other quick-drying products. The chains from C6H14 through C12H26 are blended together and used for gasoline. Kerosene/paraffin oil is made up of chains in the C10 to C15 range, followed by diesel fuel/heating oil (C10 to C20) and heavier fuel oils as the ones used in ship engines. These petroleum compounds are all liquid at room temperature.

Lubricating oils and semi-solid greases (including Vaseline®) range from C16 up to C20.

Chains above C20 form solids, starting with paraffin wax, then tar and asphaltic bitumen.

The exact proportion of components in a sample of paraffin oil is not fixed but depends on the make-up the original crude oil and this varies from source to source.

 

 

Aethylium aceticum (Aethyl-acet)

 

Repertorium:

Gemüt:  Kind simuliert krank zu sein

 

Vergleich: Siehe: Acetat.

 

 

Aethylium nitriticum (Aethyl-n)

 

Repertorium:

Schwindel: im Allgemeinen

Kopf: Wirft den Kopf nach vorne/Blutandrang am Hirn

Geräusche im Kopf/Schmerz/Völlegefühl

Atmung: Beschleunigt/Schmerzhaft

Brust: Hypertrophie des Herzens/übermäßiger Impuls des Herzschlages

Allgemeines: Unempfindlichkeit

 

Vergleich: Siehe: Nitrogen Element

 

 

Aethylium sulfuricum dichloratum (Aethyl-s-d)

 

Repertorium:

Gemüt:  Auge

Auge: Photophobie

 

Vergleich: Asar. (Euphorie, Leichtigkeit und „Wie nach einer Narkose mit Chlorethylen“). Nat-ae-s. Siehe: Sulphur + Chlorum

 

 

Glycerine (Glyc:) = Aethylform/= E 422

 

 

Methylium aethyloaetherium (Methyl-aeae)

 

Plumbum tetra aethylicum

 

 

Vorwort/Suchen                                Zeichen/Abkürzungen                                   Impressum