Papaver somniferum (= nicht Op.) w = Mohn/= Apiphena (I)/=Ying su qiao = Maanzaad/= Blume des Vergessens/= Slaapbol.

 

Thema: Unklarheit;

Mellie Uyldert „Versucht krampfhaft das Leben zu meistern, möchte ein Säugling sein“.

Eingliederungsstörungen der Empfindungsorganisation in den Stoffwechselbereich mit Folgen im Rhythmischen und Nerven-Sinnes-System (Spasmen der Hohlorgane im Bauch); Schmerz-/Unruhezustand/Schlafstörung

 

Vergleich: Enthält: Ba + Suc-ac; Argemone pleicantha. (= Crested Prickled Poppy). Esch. (= Schlafmütze/= Californian poppy).

Kalkkolith (= Cenchris./= Mohnsamenstein/fällt aus in kalkreiches Wasser/Ca + C/Sintergruppe). Lac papaveris somniferi (= Milchsaft).

Op. (= getrocknete Milchsaft aus unreife Fruchtkapseln Pap-s/= Sacred Anchor of Life/= Milk of Paradise/= the Hand of God/= Destroyer of Grief)

Siehe: Ranunculales

 

Unverträglich: Darm-/Magenentzündung

 

Wirkung:

Allerhand: Mondgeprägt,                                              weißes Saft,

 

Phytologie: Sammeln: unreife Kapseln nach blühen (in Alkohol/Zuckerwasser einlegen)/Samen/Saft

Rezept: 3 Esslöffel gemahlene Mohnsamen mit Milch + Honig zu Paste verrühren bei Osteoporose (oral?/Auflage?)

 

 

Vorwort/Suchen.                               Zeichen/Abkürzungen.                                   Impressum.