Plectanthus spp.

 

Vergleich: Siehe: Lamiales

 

Plectanthus fruticosus o. Solenostemon scutellarioides o. Coleus forskohlii (Plect) = Buntnessel/= Harfennessel./= Mottenkönig./= Weihrauchpflanze

 

Vergiftung: Magen-Darm-Beschwerden mit Übelkeit, Brechreiz und Durchfall/ bei Kontakt Rötung und Juckreiz;

Negativ: Schluckbeschwerden, Beschwerde kommt + geht plötzlich;

Repertorium:

Plectranthus fruticosus

Gemüt: allgemeiner Abscheu (aufstehend)

Antwortet zerstreut

Erregt (nachts)

Faul

Gedanken - wandernd, umherschweifend

Hast, Eile (essend)

Konzentration schwierig (bei der Arbeit)

Mürrisch

Reizbar, gereizt (vormittags/durch Geräusche/durch Gespräche)

Spricht im Schlaf/stöhn t (im Schlaf)

Stumpf

Traurig

Unbehagen [morgens (gehend)]

Weint (mit Schluchzen)

Kopf: Hitze

Schmerz viele

Zusammenschnürung im Hinterkopf erstr. Fingergelenke

„Wie Schwappen“

Sehen: Flimmern, Flackern

Ohr: Geräusche im Ohr, Ohrgeräusche (Sausen, Brausen)

Schmerz [vor-/nachmittags/hinter den Ohren (r./stechend)]

Verstopfungsgefühl

Nase: Trocken innerlich morgens

Gesicht: Hautausschläge – Bläschen

Mund: Schmerz in Gaumen (brennend)/Zahnfleisch (wund schmerzend)

Geschwüre in Gaumen

Zähne: Schmerz

Zahnung schwierig

Inneren Hals: rot hinten im Rachen

Schmerz [< Schlucken (brennend)/wund schmerzend]

Magen: Aufstoßen

Durst

Schluckauf

Schmerz [< nach Essen/drückend]

Übelkeit

Bauch: Kälte (morgens/> Gehen im Freien/< nach Stuhlgang)

Rektum: Cholera/Durchfall

Beschwerden durch Spulwürmer

Blase: Schweregefühl/Völlegefühl

Urin: dunkel/reichlich (morgens/nachmittags/abends/nachts)/spärlich nachmittags

Sediment - gelb - rötlich

Männliche Genitalien: Erektionen lästig

Schmerz in Penis (ziehend)

Atmung: Schmerzhaft < Einatmen

Rücken Lähmung in Wirbelsäule

Schmerz in Zervikalregion erstr. Arm (wund schmerzend)

Steifheit in Zervikalregion

Glieder: Kälte in Hände

Lahmheit in (Ober)arme/spastisch/in Beine nach Verletzungen der Wirbelsäule

Schmerz [reißend/rheumatisch/in Ellbogen < Sitzen (ziehend)/in Füße (ziehend)/in Gelenke (stechend)/in Handgelenke (stechend)/in Knie (morgens/ziehend/nachmittags/> nach Gehen/< sitzen/ziehend „Wie gelähmt“)/in Kniescheiben (ziehend)/Schultern (r./nagend)/in Unterschenkel ziehend „Wie gelähmt)]

Schwäche - Arme (vormittags/abends/nach dem Mittagessen/in Beine (morgens/abends/< nach Stuhlgang)/in Füße/in Hände < Schreiben/in Schultern

Schweiß an Füße r./nachmittags

Geschwollene Knöchel

Schweregefühl in Arme nach dem Mittagessen

Schlaf: Gestört

Erwacht um Mitternacht/häufig

Ruhelos

Schlaflos (während Hitze/durch Kälte)/schläfrig

Träume: Unerinnerlich, bleiben nicht im Gedächtnis

Fieber: Hitze im Allgemeinen

Intermittierendes, chronisches Fieber, Wechselfieber

Katarrhalisches Fieber

Schweiß: im Allgemeinen

Riecht sauer nachts

An einzelnen Körperteilen

Allgemeines: Lähmung (Paraplegie spastisch/spastische Lähmung/spastische Spinalparalyse)

Matt

Schmerz [r./stechend/neuralgisch/wund schmerzend/in Gelenke]

Speisen und Getränke: <: Essen/Getränke/Trinken;   Verlangt: Getränke;

Müde nachmittags

Schwäche (Mittag < nach Essen)

 

Vergleich: Siehe: Herzgruppe + Insektivoren

 

Quelle: Gärtnerei

 

 

Plectranthus barbatus (Plect-b)  

 

Repertorium: Bauchschmerz

 

 

Vorwort/Suchen                                Zeichen/Abkürzungen                                   Impressum