Venus mercenaria (Ven-m) = American scallop/2 Mittel: Ven-m. shell (Schale) und Ven-m. flesh (Fleisch).

 

Negativ: Irritiert(< Geräusche/Gesellschaft), „Als ob getrennt von der Welt“, Träume (Spinnen/Tod/Krankheit/tödlicher Gewalt), Kopfschmerz, frosTIG (Gliedmaßen) + kaltes Empfinden Mund/Kehle, verlangt Kaltes (schmeckt metallisch), Druck = zerschlagenes Empfinden;

Frontaler + occipitaler Kopfschmerz evtl. mit Schwindel, Übelkeit und Diarrhöe; maligne Prozesse; Probleme mit geschwollenen Füßen.

Mangialavori: viele Einzelsymptome ähnlich zu Calc., aber anderes Gesamtbild; Distanz, bei Unselbstständigkeit, will sicheres Umfeld; regressive Verhaltensweisen (Daumen lutschen);

abhängig (Calc. Spong. Cor-r.); Prozesse laufen sehr langsam ab, venöse + lymphatische Stauungen, Fußprobleme; benommen, indifferent, Konzentrationsschwäche.

Formlos; in schönem schützenden Käfig (Gefängnis) eingeschlossen sein, der aber das Erleben der Außenwelt behindert; unschuldig, weich, sich bei Angriff zurückziehen;

Abgrenzung von der Umwelt (oft Beschäftigung mit Strebenden); negative Lebenseinstellung, alle Lebensgenüssen eher abgeneigt, selbstzerstörerisch (Aster. aber ruhig bis träge schonen sie geizig ihre Energie), viel Ekel und Abscheu; bleiben lange im schützenden Zuhause.

Rausspülen, reindrücken; überschwemmt werden; in der Schale gefangen sein, sich nicht frei nach außen bewegen können; nach unten ziehende Schwere, zusammendrückend, krampfartig, einzwängend

Migraine/headache + digestive and urination problems/allergic with cancerous tendencies due to serious self-destruction.

Abscheu, Ekel gegenüber körperlichen Freuden, negative Einstellung gegenüber dem Leben. Brauchen Sicherheit. Distanz. Festhalten an altem Groll dient als Vorwand, den Rest der Welt fern zu halten.

Isolated/lonely/„As if disconnected from the world“/“As if drunk“/sad/melancholic/helpless/gentle

Delusion, imaginations that he is separated from the world

Dreams death, disease, murder, violence

Irritability in company, from noise

Ennui, boredom; Indifference, apathy

Dragging pains; lymphatic congestion; swelling of lower legs and feet

Thoughts disconnected

Passion and sexuality

Water and touch

Slowness

Boredom, indifferent/listless

Lack of coordination in body and mind while writing

Inability to coordinate thoughts

Extreme irritability from sounds and presence of people

Metal taste.

Stomach pain and nausea after eating

Feeling of heaviness (rock) with ulceration in stomach

Enteritis

Dysmenorrhea.

Knee discomfort

Fainting

Desires cold (food and drink)

Right sided;

Repertorium:

Gemüt: Distanziert

geistig erschöpft (morgens)

Gedanken zusammenhangslos

Gleichgültig, Apathie

Konzentration schwierig

Langeweile

Reizbar, gereizt (durch Geräusche/gegen Menschen/Reisen mit dem Bus)

Schizophrenie

Stumpf

Traurig [während Menses (am 1en Tag)

Wahnideen (sei von der Welt getrennt)

Weinen [über Kleinigkeiten/während Menses (am 1en Tag)]

Schwindel: Morgens (6 - 9 h)

Aufstehen von gebeugtem Sitzen nach langem Sitzen

+ Kopfschmerz [in Stirn (> Druck)]

Auge: rote Unterlider (r.)

Sehen: Verschwommen

Ohr: Geräusche im Ohr, Ohrgeräusche - Summen

Jucken [hinter den Ohren (gefolgt von Brennen)]

Schmerz - l./erwachend

Kopf: „Als ob Blut vom Herzen zum Kopf strömen würde“

Geräusche im Kopf - Summen

Jucken auf Kopfhaut - vormittags - 11 h

Schmerz <(<(<( viele )>)>)>

Zusammenschnürung - erwachend/in Stirn

Nase: Absonderung - abends/dick/grünlich > abends/wässrig (r./gefolgt von dicker Absonderung)

Kälte

Katarrh in Choanen (vormittags/> abends/grün/Hitze/bei Temperaturveränderung)

Schnupfen (mit Absonderung abends/ohne Absonderung vormittags)

Gesicht: verfärbte Flecken

Hautausschläge - Furunkel/Blasen auf Lippen

Jucken (vormittags - 9 h/nachts)

Schmerz [in Unterlippe l. (wund schmerzend)/in Mundwinkel (wund schmerzend)]

Mund: Zunge - weiß (Zungenwurzel)/pelzig

„Wie Kälte“

Geschmack metallisch

Zähne: Empfindlich gegen Kälte/gegen Wärme

Schmerz oben l.

Innerer Hals: „Wie Kälte“

Schmerz [l./r./erstr. nach r./wund schmerzend/< essend/< nach Essen/während Frost/< Schlucken/erstr. Ohr]

Trocken (während Frost)

Äußerer Hals: Hautausschläge - Furunkel an Hals seitlich

Geschwollene Hals-/Schilddrüsen

Magen: Durst (> abends)

Ruhelos

Schmerz [nachts/drückend]

Spannung

“Wie Stein“

Übel [vormittags - 10 h/< nach essen /gefolgt von Durchfall/gefolgt von Erbrechen/gefolgt von Magenschmerz/während Hitze/beim Schweiß]

Verdorben durch Radfahren

Zusammenschnürung (> Essen)

Bauch: Flatulenz (tagsüber/anhaltend

Rumoren, Kollern vormittags

Schmerz [l./abends - 21.30 h („Als ob Menses erscheint“)/nach Mitternacht - 4.30 h/< l. Seitenlage/< während Menses (krampfartig)/„Als ob Menses erscheint“]

Rektum: Durchfall (abends)

Flatus

Obstipation (Stuhl bleibt lange im Rektum, ohne Stuhldrang)

Nieren: Schmerz t./l./morgens erwachend

Blase: Wasser lassen häufig - tagsüber

Urin: Riecht übel/reichlich/schaumig/wolkig - weiße Wolken - trüb, was sich bei weiterem Urinieren verstärkt

Weibliche Genitalien: Menses schmerzhaft (> Liegen/> Wärme)

Brust: Schmerz über dem Brustbein (wund schmerzend)/Schmerz im Herzen

Rücken: Jucken

Schmerz - erwachend/unter Schulterblätter (r.)

Steifheit morgens erwachend

Glieder: Hautausschläge - Hände (l./Urtikaria)/Oberschenkel l. - Furunkel

Hitze im Knie

Jucken in Arme (nachts)/in Unterschenkel

Kälte

Kribbeln - Fingerspitzen/kleiner Finger/Ringfinger

Schmerz [r./l./ nachmittags - 17 - 20 h/abends - 19.30 - 20 h/rheumatisch/schneidend/dumpf/plötzlich/krampfartig/> Bewegung/< im Bett/< Heruntergehen von Treppen]

Geschwollene Knie

Schweregefühl - r. Arm/Knie

Steifheit in Arme r.

Schlaf: Gestört durch Träume

Erwacht nach Mitternacht - 2 h/mit Harndrang

Ruhelos

Träume: Gewalttätigkeit/Krankheit/lebhaft/Mord/Spinnen (Tiere)/Tod

Frost: Nachmittags (13 - 18 h) - 15 h - 15 - 17 h

Haut: Jucken (vormittags - 9 h/nachts)

Kälte

Allgemeines: r./morgens/nachmittags (13 - 18 h)

> Bewegung

Entzündete Gelenke

Lebenswärmemangel

Ohnmacht vormittags - 10 h

Psora/Sycose

Schmerz [< Druck/wund schmerzen]

Speisen und Getränke: Verlangt: kalte Getränke, kaltes Wasser (> abends)/kalte Speisen;

Erwachend

Schwäche (morgens)

 

Komplementär: Carc.

 

Vergleich: Calc. Cupr (Cars. enthält Cupr). Iris-v. Lyc.

Comparison. Astac. Aster. Calc. Ch-fl. Conch. Cypr-e. Hom. Lim. Medus. Murx. Pect. Sep. Ven-m.;                

Siehe: Mollusca + Tauschwährunggruppe + Liebesgruppe + Unbeweglich + Meeresgruppe

 

Wirkung: psorisch/sycotisch/canceroid                                   l.seitig

Allerlei: N.Amerika/Ärmelkanal Atlantik, leben am Meeresboden von Plankton,

Lebt im Gezeiten-Sand des Meeres und gräbt sich tief in den Sand.

1. Männlich, 2. weiblich, Muschel = Calc.

 

 

Vorwort/Suchen                                Zeichen/Abkürzungen                                   Impressum