Cucurbitae

 

Vergiftung: blutige Durchfälle, Erbrechen, Koliken, Nierenblutungen;

 

Cucurbitaceae zeigen rankenden, sich aus eigener Kraft nicht aufrichtenden Sprosses und Bry. in dem anschwellenden "Wurzelkürbis" vorherrschen des Flüßigkeitsprinzipes und des chemischen Äthers. Die eigentliche Frucht = kleine,

scharlachrote Beeren = aufs äußerste reduziert; die für die Cucurbitaceen typische Kürbis- o. Melonenbildung findet

schon unterirdisch in der wasserreichen/mächtigen Wurzel statt. Auch substantiell = Blütenprozess in Wurzel verlagert,

der Harze + Cucurbitacine anreichert.

 

Comparison. Bryonia + Luffa + Colocynthis

 

Investieren sehr viel in ihre Arbeit, verbrauchen ihre Kraft. Das daraus resultierende Bestreben nach Geld dient dazu Halt zu finden. Sie arbeiten für das Unternehmen, für ihre Familie, ihr Antrieb

dazu ist die Sorge vor Mangel. Eine Polarität kennzeichnet diese Mittel, einerseits der Wunsch zu reisen und andererseits die familiären Wurzeln zu wahren.

Wenn Emotionen unterdrückt werden, brechen sie gewaltsam mit großer Intensität auf. Das kann sie reizbar machen. Auf Störungen reagieren sie sehr empfindlich.

Sollte der Übergriff in Ihren Autonomiebereich zu groß sein, können sie sogar zu Gewalttätigkeit neigen. Sie meiden Gesellschaft und sind sich selbst genug.

Körperliche Empfindungen werden als schneidend, stechend und scharf beschrieben.

Kränkungen und psychische Verletzungen werden gespeichert. Sie versuchen sich zu schützen, indem sie Konflikten aus dem Weg  gehen.  Ihre  Heimatverbundenheit verhindert häufige

Wechsel des Wohnortes.

Körperlich  leiden  sie  vor  allem  an krampfhaften  Beschwerden  von  Magen und Darm. Auch Kopfschmerzen können als krampfhaft beschrieben werden.

Auf Wetterwechsel reagieren sie sehr empfindlich. Druck bringt häufig eine auffallende Besserung.

 

Bry. = Nux-v. - Verdauung/Rücken + Durst + Atemwegen und Luffa. = ähnlich als Pflanze/ihre Standorte/in homöopatische Einzelbilder.

Coloc. = Bry-ähnlich/= Mag-p-ähnlich + weniger kälteempfindlich + > Wärme/= Staph-ähnlich + grob/= Caus - Wutausdruck

Cucumis sativus = Salatgurke/= Schlangengurke/= Cucumber/= Gewürzgurke

Cuc-c. = Staph + aufgestaute Emotionen = Schmerz;

Cuc-m.

Cuc-p. = Coloc-ähnlich.

Elat. = Coloc-ähnlich.

Gynostemma pentaphyllum = Jiaogulan/= Kraut der Unsterblichkeit/= Five Leaves Ginseng (= southern Ginseng)/= Amachazuru Sweet Tea/= Xiancao/stärkt Herz/gleicht

Blutdruck aus/senkt Chol/Blutverdünner/stärkt Immunsystem/senkt Blutzucker/nach Chemotherapie/Tumor hemmend Süßmittelgruppe.

Luffa.

Mom-c. = Ip-ähnlich + Stuhl gelb/wässrig/= Mom-b. + heftig

Oper. = Ipom-ähnlich + langsam

 

Momordica. = Coloc. - ähnlich; griping colic abdomen and back. Dysmenorrhea + backache/menses profuse

 

 

Vorwort/Suchen.                Zeichen/Abkürzungen.                                   Impressum.