Cypripedium pubescens (Cypr) = Frauenschuhwurzel/= Valeriane. americana/= Lady’s slipper

 

Aschenputtel“

= Valer.-ähnlich + schwächer/= Coffin.-ähnlich;

Vergiftung: Übelkeit, Erbrechen und Durchfall/Kontaktallergie;

Thema: Not; Lösung: positiv: Sich hingeben; negativ: Wankelmutig hinter Neuem herlaufen;

Kind/Anhang:;

Verbirgt: Geheimnisse, zeigt nur Vertrauen in Eingeweihten, die das erfahren dürfen;

Positiv: Vermittelt (spirituelle) Autorität, Selbstvertrauen/Klarheit in denken + handeln, heiter/lacht;

Negativ: A. Schlaflos (Kinder/Schwangere/Neugeborene/nach Fehlgeburten, B. Auf-/Zusammenfahren C. Zuckt vor dem Einschlafen o. im Schlaf (Jugendlichen);

 

Hat falsch gehandelt ohne Absicht + kann hierüber nicht reden, meidet Gesellschaft, beeindruckBAR/weiß nicht wo eigene Gedanken herkommen, zweifelt an was er weiß (+ wahr ist) + kann/an eigene (frühere)

Entscheidungen, jetzige Umstände wie Gefängnis, erregt/ruhelos/müde/unruhig/Gedankenschwere/ immer was Neues, tut vieles auf 1x, Schuhen passen nicht, schlaflos, männliche Organen/Nerven/Augen,

Hautproblemen wie Rhus-t;

Skin symptoms correspond to Rhus-poisoning. Debility after gout. Hydrocephaloid symptoms, result of long, exhausting diarrhoea. Sleeplessness.

[Matthew Wood]

7th guidepost on the spiritual path: Joseph. Spiritual completion. We feel inwardly clear about who we are and where we are going. When a student reaches this stage on the medicine path, he receives the sense of an "inner medical license." This comes only from inner awareness. Society does not value the dreams of the dreamer. Inner authority comes up against the wall of money.

Symptom: "doubts what he knows to be true." Lady's Slipper will re-establish our root.

    Excitement - nervous. Anticipation, stage fright..

    Capricious. Cheerful. Anger violent.

    Excitement or terror - night.

    Sadness, pollutions from.

    Delirium tremens.

1. Restless and irritably (hysteria), 2. debility and profound indifference. Amenorrhoea.

DD.: Kali-br. Zinc-met.

Sep./Nat-m./Sulph./Zinc-met.: Nervous excitement and stage fright, with capriciousness and violent anger, and sadness from pollutions.

Ecstatic and wakeful at night. Desire to masturbate.

1. Erregt,

2. Kalm; unredlich/Tantrums;

Ursachen: Fehlgeburt/Klimakterium;

 

Komplementär: Chrysan (= An).

 

Vergleich: Enthält: Calciumoxalat; Flieht: Salz; Lact. (Vergiftung = ähnlich). Cupre-l. (= Thuj-ähnlich/= Cypr + einen dominierenden + nicht viel älteren Geschwister). Scut..       

Siehe: Asparagales + Rhus toxgruppe+ Valeriannebengruppe

 

Antidotiert: Rhus-t.               Kaffee. Tee.

 

Wirkung: ringwormoid/sanguinisch                 

Allerlei: O.USA/Canada.             wächst auf Torfboden.                 tapfer/stark

 

Phytologie: Reizbar/hysterischnervöses Kopfweh/Epilepsie/empfindliche Augen

 

Repertorium:                                   Hale

Gemüt: Angst/Furcht [Entsetzen, panische Furcht (nachts)]

Auf-/Zusammenfahren

Beschwerden durch Gemütserregung/Erwartungsspannung/geistige Anstrengung/Kummer

Delirium tremens (milde Anfälle)

Ekstase [nachts (erwachend)]

Erregt [nachts/# gleichgültig/nervös (bei Kindern/durch Darmbeschwerden)/während Zahnung]

Erschöpft geistig

Geistig erschöpft - nach Influenza/nach Pollutionen

Erschrickt leicht/Erwartungsspannung (Lampenfieber)

Froh (nachts)

Gleichgültig, apathisch (gegen alles/gegenüber Pflichten)

Hysterie

Reichtum an Ideen, Einfälle, Klarheit des Geistes

Kindisches Verhalten/lästig geht auf die Nerven

Lachen [nachts (Kinder)/brüllend/bei Kindern/im Schlaf]

Launenhaft, launisch/reizbar/gereizt

Ruhelos [nachts/bei Kindern (während Zahnung)]

Schreit [nachts/bei Kindern/plötzlich/im Schlaf]

ist immer zu spät

Verlangt zu spielen (nachts/bei Kindern)

Traurig (bei Amenorrhoe/durch Pollutionen)/Weint (beim Halten von Reden)

Zerbricht Dinge/Zorn (heftig)

Kopf: Rollen des Kopfes

Hydrozephalus (< nach langer, erschöpfender Durchfall)

Hyperästhesie des zerebral Gehirns bei kleinen Kindern durch Überstimulierung des Gehirns

Schmerz - bei alten Menschen/während Menopause/im Hirn mit Darmschmerz/im Girn während Zahnung

Beschwerden des Gehirns während Zahnung

Auge: Gerstenkörner - r./Unterlid

Sehen: Flecken

Gesicht: Hippokratisches Gesicht

Zähne: Zahnung - schwierig

Männliche Genitalien: Pollutionen

Weibliche Genitalien: Menses fehlend (bei hysterischen Frauen)/unterdrückt bei hysterischen Frauen

Reizung in Vagina

Brust: Brustkrebs

Rücken: Hautausschläge - Furunkel in Zervikalregion

Glieder: Koordination der Hände fehlend, gestört

Nachschleppen - Füße - l. - Schwindel; nach

Schmerz r. Fuss

Schwäche (in Gelenke)

Schweregefühl - l Fuß (nach Schwindel)

Zittern/Zucken

Schlaf: Ruhelos

Schlaflos viele

Träume: Alpträume, Alpdrücken

Haut: rot

Hautausschläge - Rhusvergiftung

Schwellung in erkrankten Teilen

Allgemeines: Chorea

 Beschwerden während Genesung, Rekonvaleszenz

Konvulsionen [epileptisch/bei (Klein)kindern/mit o. nach Schlaflosigkeit/während Zahnung)

Reaktionsmangel

Schmerz (neuralgisch)

Speisen und Getränke: <: Gemüse/Kaffee/Tee;

Schwäche (nach Gicht/nach Influenza/nervös/< nach Samenabgang/< Schlaflosigkeit)

Zucken (bei Typhus abdominalis)

 

 

Vorwort/Suchen                                Zeichen/Abkürzungen                                   Impressum