Götteruebereinstimmungen

 

Mutter                              Kind

 

Har-Sa-Iset/Harsiesis   à Osiris/Horus.                       auch kindlich dargestellt                                   von Verfolgern gerettet + am geheimem Ort erzogen

                                                                                   Symbolen: Falke./Naja. haje (= ägyptische Kobra)/Lotus./Tausendfüßler./grüner Haut./Krummstab./Weizen.

. gemischt mit Ton. als Opferdabietung

 

Demeter/Io (=              à Dionysos.                         göttliche (o. menschliche) Mutter                     vor Verfolgern gerettet + am geheimem Ort erzogen           manchmal Eleutherios (= liberator) genannt.

Korngöttinnen)/                                                         verwandelte Wasser in Wein/mit ungezügeltem Sexualität verbunden/bewirkt Änderung im Inneren/lebt im Inneren

Persephone (= Todesgöttin)                                      = Sohn Gottes/= Frucht des Himmels

Lethe („Vergessen“)                                                 Symbolen: Blut./Wein(rebe.)/Efeu./Thyrsosstab.

. (= Stängel von Ferula communis (Apiales.) gekrönt mit Pinienzapfen

/Semele (= sterblich)

                                                                                 

Venus.                      à Eros                                  göttliche Mutter/kindlich dargestellt                                                                                                                manchmal Eleuth.erios (= liberator) genannt.

                                                                                  bewirkt Änderung im Inneren/lebt im Inneren

Symbolen: Herz. durchbohrt vom Pfeil/Flügel/Pfeil. (golden mit Taubefeder erzeugt Liebe/bleierne mit Eulefeder erzeugt Gleichgültigkeit) + Bogen.

 

Devaki                         à Krishna/Gopal                  menschliche Mutter/auch kindlich dargestellt     Wurde als Kind nach dem Leben getrachtet/wurde von Hirtenfamilie versteckt/wuchs auf mit Kühen

                                                                                   mit Sexualität verbunden

                                                                                   Symbolen: Pfauenfeder/Kuh./Flöte.

 

Rhea Silvia                   à Romulus (= Gott Quirinus)  menschliche Mutter/kindlich dargestellt             vor Verfolgern gerettet + am geheimem Ort erzogen

und Remus = Gründer von Rom

                                                                                  Symbol: Wolf.

 

Jochebed                     à Moses                               menschliche Mutter/                                        vor Verfolgern gerettet + am Hof erzogen

                                                                                  Symbol: Typha

 

Maria                          à Jesus                                 menschliche Mutter/auch kindlich dargestellt     vor Verfolgern gerettet + im Geheim erzogen

                                                                                  = Sohn Gottes

                                                                                  verwandelte Wasser in Wein./bewirkt Änderung im Inneren/lebt im Inneren

Symbolen: Lamm./Kreuz./Fisch.

 

Parvti                           à Ganesha                             göttlichen Mutter/auch kindlich dargestellt

                                                                                  Beseitigt Hindernissen, Weisheit, Haus und Herd,

Geschaffen aus Parvatis Schweiß. + Sandelholz (Pterocarpus santalinus = rotes Sandelholz Fabales.)

Symbol: Maus./Ratte./Kokosnuss./Musik./Buch./schreiben

 

Danae                          à Perseus                              menschliche Mutter

                                                                                  Zeus zeugt mit Danae als Goldregen. Perseus. Wegen der Weissagung., dass Perseus seinen Großvater töten würde, wird Danae mit Kind in einer Kiste

aufs Meer ausgesetzt. Einen Fischer findet sie/gibt sie Unterkunft.

Perseus muss das Haupt der Medusa (von Schlangen umrahmt, versteinert Medusa jeden mit ihrem Blick) holen und tut dies mit Hilfe eines Schildes,

ihm geschenkt von Pallas Athene. Die Medusa wird in dem Schild gespiegelt und so kann Perseus ihren Kopf nehmen ohne sie anzusehen. Trickster.

Perseus tötet später aus versehen den Großvater. = Merkur-ähnlich.

Symbol: Cyt-l.

 

Persephone                  à Zagreus                              göttlichen Mutter/auch kindlich dargestellt

                                                                                  Zeus begattet als Schlange. Persephone/Zagreus wird in einer Höhle versteckt/von Kureten bewacht (übertönen mit Schildertrommeln Geschrei/auf

Heras Befehl machten Titanen Zagreus ausfindig mit einem Spiegel./Zagreus verwandelte sich im Kampf gegen die Titanen in einen Löwen und

anschließend in einen Stier/wurde in 7 Teile zerrissen/in einem Kessel gekocht/über dem Feuer gebraten und verschlungen/Zeus tötete mit seinen Blitzen

die Titanen, die zu Staub. zerfielen, der vermischte sich im Regen mit den übrig gebliebenen Resten des Zagreus und bildete eine schlammige

Masse/hieraus formte Prometheus. den Menschen mit einer gute und einer schlechte Seite, wie der Schlamm., der aus einer Mischung aus dem göttlichen,

guten und reinen Zagreus und den schlechten und unreinen Titanen besteht. Der „erste Weinstock.“ entstand aus der Asche der verbrannten Glieder

des Zagreus (kommt der Gestalt des Dionysos. zurück) und wurde Persephone zurückgegeben.

 

Heracles.                    à Sohn des Zeus und der Alkmene

Warf sich auf einen Scheiterhaufen/wurde brennend auf den Olymp getragen, wo Herakles zu einem Gott wurde/ihn gelang der vollständige Übergang

von Sterblichkeit zur Unsterblichkeit/= Archetyp des Menschen, der durch Anstrengung und Durchhaltevermögen die Unsterblichkeit erlangen kann.

 

Vergleich: Siehe: Goetter + Goettinen + Heilige Gruppe

Cheiron: Centauren wurden gesehen als nicht Zivilisiert/Trinker/Raufbolde/geboren aus Sonne und Regenwolke. Cheiron war die Ausnahme und ein Gegensatz. Vater = Kronos und Mutter = Nymphe und ist unsterblich. Er ist Heiler (kann sich selbst nicht heilen/wird verletzt mit giftige Pfeil)/Astrologer/Orakel/Lehrer (von Achilles/Asclepias/Jason/eventuell Dionysos/u.a.)/Tutor.

Cheiron gibt seine Unsterblichkeit auf, wegen seinem Leiden und erlöst Prometheus. (Vorgänger von Jezus?). hat mit Cent-u. eine von außen zugefügte Fußwunde geheilt, bringt Gesundheit/Reichtum/Schutz (Blitz)

 

 

Vorwort/Suchen.                               Zeichen/Abkürzungen.                                                                     Impressum.