Citrici allgemein                                   

 

Vergleich: Enthalten: Rutin (verstärkt Gefäßwände) + ätherisches Öl;

Citrofortunella microcarpa (= Calamondine) + (Bitterorange =).

Citrus aurantium + Apfelsine - Citrus sinensis + Fortunella (= Kleine Goldorange) + Bitterorange - Poncirus trifoliata + Zitrusbäumchen - Citrus in Bonsaigruppe

Aurantii cortex (Auran)

Citrus aurantium: Phytologie: steigert Entspannung

Citrus maxima = decumana = Grapefruit = Judenapfel

            Repertorium: Ohr: Geräusche im Ohr, Ohrgeräusche (Klingeln)

Phytologie: steigert Wohlfühlen/hebt Stimmung an/lindert Depressivität/Gemütsschwankungen/Mangel an Vertrauen

Citrus nobilis

 

Citrus. e fructibus/Cydonia. e fructibus wa Gencydo®-ähnlich 0,1–7 % w

Citrus-Cydonia D6 w ch

Enthält: Citrus limon e fructibus D1, Cydonia oblonga e fructibus D1.

Pollinose (= Heuschnupfen.)

Dosierung: 1 x/Wo. bis 1 x tgl. 1 Amp. s.c.

Kinder: 2x/Wo. bis 2x tgl. Inhalation mit 1 Amp. verdünnt mit NaCl 0,9% Lösung.

Wirkung: Oft Beschwerdelinderung unmittelbar nach Injektion.

Dauer: Kurmäßige Behandlung über mehrere Wochen. Behandlung muss in der Regel über 3 J. durchgeführt werden, dann erreicht

man vielfach eine durchgreifende Besserung.

Weitere Empfehlungen: Behandlungsbeginn 2–6 Wo. vor Beginn der Symptomatik.

Pollinose (= Heuschnupfen) mit Allergie gegen Äpfel oder Zitrusfrüchte

Dosierung: Je nach Intensität der Beschwerden 1–3x/Wo. 1 Amp. Citrus-Cydonia D6 wch. zwischen die Schulterblätter (auch täglich).

Wirkung: Innerhalb eines Tages. 

Bemerkungen: Bei Patienten, die bei Verzehr von Äpfeln +/o. Zitrusfrüchten mit Schleimhautbeschwerden in Mund +/o. Rachen,

wirkt Gencydo® weniger und kann zu einer Verschlimmerung der Beschwerden führen. Bei diesen Patienten kann man oft mit

Citrus-Cydonia D6 hervorragend helfen.

Anwendungsgebiet: Behandlung und Prophylaxe allergischer Erkrankungen, insbesondere der Luftwege (z.B. Heuschnupfen),

exsudative Diathese.

 

Bergamotte = Hybridpflanze aus der Gruppe der Citruspflanzen, die aus der Süßen Limette (Citrus lametta) oder Zitrone (= Citrus limonum) und Bitterorange (Citrus × aurantium) gezüchtet ist. Öl aus äussere Schale.

= Teil Earl Grey.

Phytologie: Öl:

Auf unsere Psyche wirkt das Bergamottöl anregend und beruhigend zugleich. Angst/depressiv.

Körperliche Wirkung

Bergamottöl hat auch viele positive Wirkungen auf unseren Körper und unser Hautbild. Es wirkt Entzündungen entgegen und kann deshalb gegen diverse Hautkrankheiten eingesetzt werden. Auf unser Verdauungssystem wirkt es krampflösend und stabilisierend. Da Bergamottöl auch fiebersenkend wirken soll, kann es sehr gut bei fiebrigen Infekten eingesetzt werden. Des weiteren regt es die Tätigkeit unserer Leber und unserer Nieren an. Deshalb wird dem Bergamottöl auch eine entgiftende Wirkung nachgesagt. Da das Bergamottöl zudem fördernd für die Bauchspeicheldrüse wirkt, ist es in diversen Forschungsprojekten als Heilmittel für Diabetes.

 

 

Coca cola (enthält Bitterorange + Limette + Mandarin + Zitrone).

Earl grey (Tea angereichert mit Citrusöle).

Kölnisches Wasser (4711/hergestellt aus Zitrone/Orange/Bergamotte/Mandarine/Limette/Zeder/Pampelmuse aphrodisisch).

 

Vergleich: Siehe: Sapindales + Klonergruppe + Fotosensibilisierende Substanzen

 

Unverträglich: Mit Cholesterinsenker/Antibiotika/Antiallergiker

 

Allerlei: Werden alle geimpft/Citrusarten vermehren sich durch einen Art Klonen/SELTEN durch Bestäubung

 

Phytologie: Sammeln: Saft/Schalen/Blätter/unreife Früchten

Verdauungsbeschwerden (+ nervöse/spastische Beschwerden)

 

Citrus aurantium = Petit grain

 

Phytologie: Öl: aus Blätter von Bitter-/Orange-/Süßorange/Zitrone/Mandarine

Enthalten in „Kölnisch Wasser“

Antibakteriell

Ausgleichend

Entspannend

Gedächtnisstärkend

 

 

Citrus reticulata = Mandarin

 

Phytologie: Öl: aus ganze Frucht

Blutreinigung

Erfrischend

Erschöpfung

Magen-, Galle-, Darmanregend

Nervosität

Verspannung

Duftlampe bei Depressionen

Kräftigend

Geistig stimulierend

Regt den Appetit an.

Fördert die Verdauung.

Entspannend

Antidepressiv

Schlaflos

 

 

Citrus vulgaris = Orange

 

Phytologie: Öl: aus Schale

Depressiv

Verdauungsprobleme

Kater

Krampflösend und beruhigend auf Magen und Darm

Verdauungsbeschwerden

Blähungen

Magen- und Darmkrämpfe

Zur Hautpflege

Straffung des Bindegewebes

Bei körperlichen Schmerzen

Schwächezustände

 

 

 

Vorwort/Suchen                                Zeichen/Abkürzungen                                   Impressum