Coca cola (Coca-c)

 

From the proving of Cola.

Feeling of being stoned, or spaced out.

Excitement where the person talks fast, has lots of energy, is always on the go. It is an overwhelming rush like a steroid shot.

Restless and hurried, agitated, wired and speedy. It is almost as if they are in some sort of panic.

Anxious and fearful, especially around making mistakes or being on time.

Very indecisive, they feel unsure of themselves, want someone else to tell them what to do.

Very irritable, at the slow pace of the day, from loud music, critical and confrontational over nothing.

Confusion, loses their way in well-known streets, take wrong turns, feels lost.

Feel cold to the bone from the wind.

Tightness in the body from panic.

Craves: sweets/bread/tea.

Light-headed with panic.

Tongue feels an odd shape.

Sensation of vibration, like a vibrating violin string.

< Coca cola (nausea/diarrhea)

Restless legs wants to stretch them all the time.

Severe insomnia, mind is racing.

 

Vergleich: Siehe: Symbolen des Imperialismus.

 

Repertorium:                                                                                                         [Rajan Sankaran/Romke]

Gemüt: Aktivität Verlangt

Mitsummen bei Musik

Unruhe, Spannungsgefühl

Hohe Energie

Energielosigkeit, keine Lust zur Arbeit

Nicht belastungsfähig

Verlangt Amüsement, Vergnügen

Angst [morgens/> im Freien/um Kleinigkeiten/wenn eine Zeit festgesetzt ist (vor Verabredung am nächsten Tag)]/Furcht [nachts (nach dem Erwachen)/vor Armut/Fehler zu machen/vor drohender Krankheit/vor tödlicher Krankheit (morgens erwachend)/vor Unfällen]

Betäubung

Blasphemie, Gotteslästerung (und Fluchen)

Deprimiert

Empfindlich (gegen Musik)

Erregt (> Alkohol)/froh

Erschöpft geistig

Macht Fehler (i.B. auf Orte)

Fluchen

Gedankenandrang, einstürmende Gedanken, Gedankenfluss (darum schlaflos)/klarer Verstand

Wiederholt Gedichte, Verse, Reime aus der Kindheit

Gleichgültig, apathisch (gegen Äußerlichkeiten, Äußerliches/klagt nicht/gegen Reizendes, Unangenehmes)

Hast, Eile (essend/wird müde, erschöpft)/schnell im Handeln/Ungeduld (muss umhereilen)/spontan, impulsiv

„Wie hilflos“

krankhafte Impulse (mit der Seilbahn zu fahren)

Kichern/kühn/lebhaft, munter

Verlangt (sanfter) Musik/Singen

Reizbar/gereizt (während Musik)

Ruhelos (durch Schlaflosigkeit)

Seelenruhe, gelassen

Selbstvertrauenmangel

Stimmung, Laune veränderlich

Tadelt sich selbst, macht sich Vorwürfe

Torpor

Traurig (über Last des Lebens)/weint (über seine Fehler)

Unentschlossen, schwierig, Entscheidungen zu treffen (Lachen)

Verwirrt geistig (verläuft sich in bekannten Straßen)

Wachsam (# erschöpft/# verwirrt)

Wahnideen [dehnen aus/fällt im leeren Raum/würde in Streifen zerrissen und gezogen/Herz ist offen/Körper sei verstreut (er sei leicht, wirft sich umher, um die Teile zusammenzubekommen)/

alles sei sonderbar, merkwürdig/(Körper sei) vergrößert/sei verloren (in einer großen Stadt)/Venen wären dunkel und würden an den Enden explodieren/(kriechenden) Würmer]

Wehrt sich nicht o. wehrt sicht vermehrt

Weinen grundlos

Kopf Schmerz Schläfen/drückend/mehrere

Schmerz über l. Auge stechend von ihnen heraus/Nacken und Stirn/drückt auf die Augen

Kopfschmerz über l. Auge stechend von ihnen heraus

Jucken behaarter Kopf

Zusammenschnürung im Hinterkopf

Auge: Canthi jucken

„Wie trocken“/“Wie Fremdkörper“/“Als ob Wind in die Augen blasen würde“

Ohr: Geräusche im Ohr, Ohrgeräusche Klingeln l.

Schmerz

Ohrpfropf (vermehrte Schmalzbildung)

Druckausgleich schwierig

Ohrprobleme bei 3 Probanden

Nase: Allergisches Niesen/Nasenlaufen

Wie Heuschnupfen; seit vielen Jahren verschwundener Heuschnupfen taucht

wieder auf

Nase läuft tagsüber; nachts Durchatmen möglich

Blutandrang/Völlegefühl

Gesicht: Hautausschläge l. Wange

Spannung der Haut im Unterkiefer

Augensäcke morgens beim Aufstehen, verschwinden im Laufe des Vormittags

(nach genügend Schlaf)

Rötung zwischen Augenbrauen

L. Mundwinkel rissig, „Wie Herpes“, aber ohne Schmerzen

Jucken l. Nasenwinkel

Mund: Speichelfluss morgens erwachend

Trocken (nachts erwachend)

Süßes schmeckt bitter (Rosinen)

Mund: Bläschen auf r. Zungenspitze (kurz)

Schwellung im r. Wangenbereich innerlich

Zähne: Zähneknirschen

Innerer Hals: Schmerz (brennend/“Wie roh“, wund/erstr. Ohr)

„Wie geschwollen“/Völle

Äußerer Hals: Gestielte Warzen (filiformis) erscheinen nach einem Monat und bleiben einen Monat, bis sie abfallen

Magen: Appetit vermehrt/vermindert

Aufstoßen/Sodbrennen

Durstlos

Gluckern; Gurgeln

Kribbeln

Leeregefühl (abends/hohles Gefühl, „Wie eine schwingende Saite einer Geige“/< Musik)

Muss den Magen halten und reiben

Schmerz [brennend/durch Hunger/krampfartig]

Übel (mit Angst/durch Coca cola)

Übelkeit kurz

Aufstoßen morgens von wenig Ziegenkäse am Vorabend

Bauch. Brennen r. Unterbauch gespürt

Leistenregion wird durch das Mittel affiziert. Blinddarmschmerzen brennend;

Die Symptome treten nach ca. 2 Wochen auf.

Flatus (eingeklemmt)/Gluckern; Gurgeln

Schmerz (krampfartig)

Verdauung > Coca cola

Rektum: Durchfall (morgens/nach Mitternacht 3 h 3 5 h./< Coca cola/schmerzlos)

Flatus beim Stuhlgang/ängstlich beim Stuhlgang

Stuhl: Braun/mit Flatus/übel riechend/reichlich/dünn, flüssig/gelb/herausspritzend/weich

Blase: Harndrang nachts/3x nächtliches Harnlassen - 2 Nächte lang nach Aufenthalt am Meer

Männliche Genitalien: Sexverlangen vermehrt

Ziehen im Samenstrang

Weibliche Genitalien: Menstruationsblutung tritt nach 3 Monaten wieder auf (Klimakterium) - am 2., 6., 13. und 29. Tag

Uterusschmerz nach unten ziehend

Atmung: Beschleunigt erwachend/keuchend erwachend

Brust: Hautausschläge flüchtiges Exanthem

Schmerz in Lungen

Herzklopfen die ersten 2 Wochen lang – „Wie aufgeregt“

Brustwarzen verhärtet und schmerzhaft

Stechen in der Brust

Rücken: Hitze in Wirbelsäule erstr. nach oben

Schmerz im Steißbein erscheint allmählich und verschwindet allmählich

„Wie  Zittern“ ist angenehm

Verkrampfung/Verspannung Dorsal-Lumbal

Rückenschmerz nach Sturz (> Lyc C30)

Glieder: Taubheitsgefühl

Stechende Schmerzen in Gelenken: Ellbogen/Hände/Daumengrundgelenk/Zeige-/Klein-/Mittelfinger-Endgelenk/Ringfinger-Endgelenk/Oberschenken/Knie/Fussgelenk

Hitze der Hände und Füße

Hüftgelenksschmerzen nach Belastung

Jucken in Unterschenkel/in Zehen

Jahrelang bestehende Hornhaut wird weich (Heilsymptom nach 2 Wochen);

„Wie elektrischem Strom“ in Finger r. Hand

Hände rot

Gefühllos/taub morgens erwachend/(l.) Hände/Unterschenkel

Hitze in Hände/Kälte in Hände/Knöchel

Krämpfe in Füße/Unterschenkel

Ruhelose Unterschenkel verlangt sie zu Strecken, Ausstrecken

Schmerz Handgelenke/Zehen einige

Geschwollene große Zehe r.

Schlaf: Einschlafen schwierig/spät

Gestört morgens 7 8 h.?/ruhelos/tief

Gähnt tagsüber

presst die Arme/Hände fest gegen die Herzgegend/l. Seitenlage

Schlaflos (morgens nach 5 h/durch Gedankenandrang)/schläfrig (tagsüber)

Rückenlage, r. Arm über Kopf, l. Hand auf Bauch

Häufiges Erwachen

Erwachen wegen zuviel Energie - könnte aufstehen; 238, 242

Träume:  <(<(<( viele )>)>)>

Schweiß: Reichlich (< im Schlaf)

Nachtschweiß (muss aufstehen und sich abtrocknen) an Oberkörper Kopf nicht

Bei leichter Anstrengung

Zusammenfassung

Nach 2 Wochen traten bei 2 Probanden grippeartige Symptome auf.

Stechen in allen Gelenken (Fingerendgelenke) scheint ein Charakteristikum des Mittels zu sein.

Wirkung stärker auf r. Körperseite als auf l.

Heuschnupfensymptome sind sehr deutlich zu sehen, siehe auch den Fall des wieder

auftretenden Heuschnupfens nach vielen Jahren

Haut: Jucken in Stirn/Arme/Gesicht/Kopf/Rücken (brennend)

Überempfindlich; macht sofort Blasen

Wundheilung schlecht - alte Wunden schmerzen wieder

Haarausfall mehrere Wochen lang

Muttermal am Rücken (l. Schulter) beginnt zu schmerzen

Allgemeines: r. (Leiste/Zeigefinger/Daumengrundgelenk/Unterschenkel/Schwäche ganze rechte Körperseite/Zerschlagenheitsgefühl ganze rechte Seite/Jucken r. Auge)

l. (Nasenwinkel)

Morgens

Zerschlagenheits-/Schwächegefühl (dauert sehr lange) (Arme-/Handgelenke);

Große Ausdauer - kaum ermüdbar durch körperliche Leistung

Gute Hitzeverträglichkeit

Erkältung mit Kratzen im Hals und Husten nach Abkühlung im Hochsommer;

Brennen in Nacken

Stechen in Brustwarze

Jucken (im Auge/Stirn/Arme/Gesicht/Kopf/Rücken/Unterschenkel/l. Nasenwinkel)

Appendixgebiet brennt

Ellbogen/Knie/Unterschenkel/Fuß (Schmerz)

Hand Taubheitsgefühl - Schwellungsgefühl

Hals Warze

Ischias/Ischialgie

Kleinfinger

L. Mundwinkel rissig, „Wie Herpes“, aber ohne Schmerzen

Muttermal am Rücken (l. Schulter) beginnt zu schmerzen

< Ruhe/< sitzen

Herzklopfen

Heuschnupfen

Allergisches Niesen/Nasenlaufen

Wie Heuschnupfen; seit vielen Jahren verschwundener Heuschnupfen taucht

wieder auf

< Druck/< Berührung/< Kälte/“Wie Kälte“ in Knochen/< Musik

Speisen und Getränke: Verlangt: Brot/Süßigkeiten/Tee;

„Wie unempfindlich“

Müde (morgens 9 10 h/morgens erwachend/nachmittags 14 21 h)

> Niesen/> kurzer Schlaf

Steif

Verlangt warme Kleidung

Wind

 

Allerlei: Coca Cola ist wahrscheinlich das einzige Getränk, das die meisten Menschen, die in kultivierten Ländern leben, schon getrunken haben. Vor allem Jugendliche trinken oft

und viel von diesem anregenden Getränk.

Die Wirkung von Coca Cola (dem Getränk):

Coca Cola wird einerseits getrunken wegen seines süßen Geschmacks und seiner anregenden Wirkung, die es mit Kaffee und Tee auf eine Ebene stellt.

Von Dolisos hergestellt aus belgischem Coca Cola.

Coca Cola wird in den verschiedenen Ländern hergestellt. Kennern: Coca Cola schmeckt deshalb in unterschiedlichen Ländern anders.

Großverbraucher (z.B. McDonalds stellen Coca Cola aus Konzentrat selbst her, weshalb auch hier Geschmacksvarianten entstehen).

Zutaten für 1 Liter Coca-Cola:

    * 0,88 l Wasser

   ! * 107 g Zucker !

    * 9,0 g Kohlendioxid. (E 290)

    * 1,8 g Zuckercouleur. (E 150d)   

    * 0,5 g Orthophosphorsäure. (E 338)

    * 0,3 g Zitronensäure (E 330)

    * 0,2 g Saccharoseacetatisobutyrat (SAIB)

    * 0,2 g Koffein. und Theobromin

    * 1,0 g Aromamix besteht aus folgende Zutaten

                       * 34,5 % Extrakt aus den Samen der Kolanuss

                       * 8,5 % Kakao.-Destillat

                       * 1,7 % Ingwer. Tinktur

                       * 15 % Limetten-Destillat

                       * 10 % Zitronenschalen-Destillat

                       * 7 % Kaffee.-Destillat

                       * 5 % Mate.-Destillat

                       * 4 % Mandarinenblätter-Tinktur

                       * 3 % Johannisbrot.-Tinktur

                       * 3 % Bittere Orangen-Tinktur

                       * 2 % ?Kokainfreie? Cocablätter-Tinktur

                       * 1 % Zitwerwurzel-Destillat

                       * 1 % Holunderblüten-Tinktur

                       * 1 % Mazisblüten-Tinktur

                       * 1 % Kalmus.-Tinktur

                       * 1 % Mimosenbaumrindenextrakt

                       * 0,5 % Ysopkraut-Tinktur

                                   Vanillin.

Gummi. arabicum = E 414 gewonnen aus Acacia senegal/Acacia seyal

 

Light cola [enthält Aspartam/Acesulfam-K (E 950)]

Red Bull u.a. soft drinks:

Wirkungsspektrum: Coffein. (kann Maximumdosis überschreiten) wirkt anregend: Stimulierung von Kreislauf, Herz-, Nieren-, Haut- und Muskelfunktionen.

Taurin. beschleunigt und steigert die Wirkung. Müdigkeit wird überdeckt/Konzentrationsfähigkeit gesteigert/leichte Kopfschmerz kann verschwinden. Euphorische Stimmung möglich.

1. Kopfschmerz/Zittern/schlaflos/Herzrhythmusstörungen. nervös

2. 1. + verstärkt

Energizer + Alkohol: beruhigende Wirkung von Alkohol überdeckt/betrunken sein subjektiv nicht (so stark) wahrgenommen.

 

Diet Coke

 

Contains aspartame. Sucralose (a.k.a. Splenda/= (E 955), although it is not as common. Sodium benzoate was found to break down mitochondrial DNA in living yeast cells.

Research published in 2007 for the British government's Food Standards Agency suggests that sodium benzoate (= E 211) is linked to hyperactive behavior and decreased intelligence in children

In January 2008 sodium benzoate was removed from production lines for Diet Coke sold in the UK, however it remains in other Coke products and other production locations.

 

[????]

Mind themes from three provers:

    Apathy, can't be bothered to do anything, sitting around not doing much

    Boredom, lazy, want to lie down and indulge my fancy, going to work a waste of time

    Concentration difficult, driving terrible, attention to detail poor

    Poor focus

    Procrastination

    Fear on the inside but immaculate, calm, unperturbed on the outside

    Staring into space from fear, slumped over from violence, desire to go down the tunnel of my thoughts and disappear

    Want to cry but can't from fear

    Speechless from fear

    Screaming from fear

    Hiding from fear and locking out the world

    Slowness alternating with hurriedness to get things done

    Aversion to the bank teller knowing everything about me

    Standing up to other people

    Efficient and productive and frustration at other people's inefficiency

    Running around cleaning, like I am on a mission

    Time management poor, felt like something is chasing me - I'm chasing Time. Time's going to take me over. Rapid adjustment to time zone changes

    Lively and hyperactive (late evening)

Themes expressed through dreams

    Belonging to gangs, military, cults

    Escaping through running away, flying away, stealing horses to escape

    Flying helicopters in bright colourful clothing

    Passionate with a fellow student - "Sorry folks, our passions are in control here."

    Helpless from being naked

    Violence, murdering people with pistols and guns, kicking, beating, flying planes at window, explosions

    People tortured, raped

    Fighting way out of a maze, trying to get people out of a cult, firebombs, killing innocent people to end it

    Filth, stink of oil, blood, excrement, rotting garbage

    Parties with lots of glassware, glass furniture

    Not able to move fast because gravity is too high

    Run over by skinheads in a stolen car, fighting with them and shooting them

    Attacked by an alein creature that fastened itself onto people and changed its structure. Poured kerosene over it to release people

    There is a plague that kills most of the world, but the homeopaths survive with biogas plant

    Flying a car and then just flying in and out of windows

    Exams results with poor marks, feeling embarassed by my inadequacy

    Dreams of Princess Diana discussing beautiful dresses with me but she was off-hand

    Dreams of the Queen inviting people to visit the palace, we attended dressed in cowboy outfits

    Dreams of cycling in New York and talking to the birds

    Dreamt of nit in my hair and combing them out of the another womans hair.

Physical Symptoms from three provers

    Head pain “As if a nail driven in”, > in a dark room

    Head itching from dandruff, sweating and heat

    Stabbing pains on top of head

    Sinus headache in evening, > in cool air

    Nits in hair

    Large pimples on nose, upper lip, right shoulder, left shoulder, neck on hairline, base of thumb

    Stabbing pains into right ear and large eruption behind right ear

    Eustachian tubes blocked and hearing poor, pulsing feeling

    Pain in ear extending into TMJ, first right then left, sensation across top of head as if linked together

    Computer screen seems very light

    Nose congestion  worse 2.30 – 5 h., yellow-green mucus

    Horrible taste in mouth - metallic, sweet, dry

    Pain in throat like sandpaper with not enough room to get saliva past, better hot drinks

    Frequent clearing phlegm

    Sensation as if liquid being sucked out of lymphatic lump. Not enough room for water to go through.

    Hard coughing, tickling in bronchi worse for movement, hard to raise mucus, worse evening and night

    Cramping pain in abdomen, better for moving around, waking at 3 h. with pain

    Diarrhea - yellow brown stool sputtering with air bubbles, sharp pain in abdomen

    Constipation - clay like very large stool

    Abnormal cervical cells and dermoid cyst over left ovary

    Cramping in left calf, left knee, extending into foot

    Sprained feeling in right thumb, sensation in right thumb as if cut across the ball of the thumb

    Desires lollies, custard, tinned fruit, coke in a can, cognac, fish, mussels, and seafood, chocolate

    Very cold, better for lying in the sun

    Frequent perspiration under armpits (with heavy cold)

 

 

Topic: How Coke and Pepsi are HELPFUL

Posted: 25 Oct. 05 at 05:50

How Coke and Pepsi are HELPFUL

 

To clean a toilet:

Pour a can of Coca-Cola into the toilet bowl. Sit for one hour, then flush clean. The citric acid in Coke removes stains from vitreous china.

 

To clean corrosion from car battery terminals:

Pour a can of Coca-Cola over the terminals to bubble away the corrosion.

 

To remove grease from clothes:

Pour a can of Coke into a load of greasy clothes, add detergent, and run through a regular cycle. The Coca-Cola/Pepsi will help loosen grease stains

 

To remove rust spots from chrome car bumpers:

Rub the bumper with a crumpled-up piece of Reynolds Wrap aluminum foil dipped in Coca-Cola

 

To loosen a rusted bolt:

Apply a cloth soaked in Coca-Cola to the rusted bolt for sometime

 

It will also clean road haze from car windshield.

 

 

Vorwort/Suchen                                Zeichen/Abkürzungen                                   Impressum