Periode VI                                     Macht/Führung/Verantwortung/Arbeit unter Druck/sensitive self

 

Vergleich: Comparing. Row 4 and Row 6

 

Cäsium (Cs) Barium (Ba) BariumHafnium (Hf). Tantalum (Ta). Wolfram = Tungsten (W). Rhenium (Re). Osmium (Os). Iridium (Ir).

Links: Mangel an Kraft zur Verantwortung/feige - - -

Platin (Pt). Aurum = Gold (Au). Mercurius = Quicksilber = Hydrargum (Hg). Thallium (Tl).

- - - in der Mitte: diktatorisch + Machtmissbrauch/guter Führung - - -

Plumbum = Blei (Pb). Bismuth (Bi). Polonium (Po). Astat (At). Radon (Rn). Lanthaniden. (Sam-met). Gadolinium.x (Gd)

- - - Verlust echter Übernahme der Verantwortung: Rechts.

Holmium metallicum.x

 

Expressions In Patients:  

Cesium, Barium:

    Lack the power to stand on own and take responsibility and dependent for the same.

Lanthanum, Hafinium, Tantalum, Tungsten:

    Starts to develop the power to take responsibility.

Rhenium, Osmium, Iridium, Platina, Aurum, Mercury:

    Has the power to take responsibility, to be the leader and to maintain the position.

Thallium, Piumbum, Bismuth, Polonium, Astatine:

    Starts losing the power to take responsibilities.

 

*Lanthaniden

 

Die sechste Reihe repräsentiert die Gipfelregion auf dem Entwicklungsweg des Periodensystems nach Jan Scholten. Es geht um Macht und die Schwere der Verantwortung. Dabei ist keineswegs alles Gold, was glänzt. Einsamkeit, Paranoia und Schwermut bis zum Selbstmord kennen wir ebenso von den bekannten homöopathischen Mitteln dieser Reihe wie schwerste körperliche Pathologien. Platina, Aurum, Mercurius und Plumbum sind klassische Vertreter des syphilitischen Miasmas und mit Polonium und Astatinum ist der Übergang zum radioaktiven Zerfall der Aktiniden fließend.

Abgesehen von Barium sind die Elemente vor Platina, also noch auf dem Weg zum Gipfel der Macht, in der Homöopathie kaum bekannt. Wie man mit Hilfe der Themen und Stadien der Goldserie auch Arzneien wie Tantalum, Wolfram, Rhenium oder Iridium aufspüren und erfolgreich verordnen kann, soll an zahlreiche Fallbeispielen namhafter Autoren nachvollziehbar präsentiert werden. Ziel dieses Kapitels unserer modernen Materia Medica ist es auch, die praktische Anwendung des Periodensystems der Elemente am Beispiel der Goldserie weiter zu vertiefen.

 

[Vladimir Belyaev]

The 6th period corresponds to the survival skill of mammals.

[Jan Scholten]

Themen der Goldserie:

König, Macht, Führungskraft, Organisation, Struktur, Verantwortung, Ernsthaftigkeit, Schwere, Hochmut, Diktatorisch,

Versagen, Kränken, Isolation, Tod, Religion, Würde, Reifes Alter...

Arbeitet unter Druck/Führung und Verantwortung tragen/braucht Macht und muss Druck aushalten können.

es geht um Würde (ab Plat-met. hochmütig), und Mut (bis Ba feige);

Großes vollbringen, harte + viel Arbeit unter DRUCK (DD Eisen-Serie workoholics); wegen ihrer Einbildung sehr schnell verletzt + beleidigt (bis Mordgelüste = Merc);

Thema: Führung/Verantwortung für sich/anderen; beginnen große Projekte [hat dafür Pflicht (= Last) + Aufgabe (= Druck)]; helfen als König nicht als Diener/sehr selbstständig muss sich nur

vor Gott rechtfertigen; (Kind ernsthaft, nicht so verspielt); Problem = MACHT (Mord + Suizid also Macht über Leben + Tod);

„Wie alleine“ (einsam an der Spitze); oft starke religiöse Einstellungen (Stellvertreter Gottes/göttlicher Auftrag/göttliche Strafe/von Gott verlassen). bei Gefühl des Gescheitert-Sein, keine

Lust mehr/im Gegensatz zu Eisen/Silber entscheiden sie aber selbst, ob sie gescheitert sind (Bei Eisenserie die anderen, die Vorgesetzten); schnell böse und heftig bei Widerstand/-spruch aber

auch trübselig bei Misslingen.

Die 6e Periode: syphilitischen wirkende Schwermetalle: Aur-met./Plat-met./Merc./Plb-met./Thallium.

6 Mitteln mit starkem Willen

 

Reaktion auf Kränkung:

Barium = Verstecken;

Tantalum = lieber wieder aufhören;

Osmium = noch mehr dafür einsetzen/= Kraft zur Veränderung (Dharma);

diktatorisch + Machtmissbrauch ab Stadium. 10 (Plat-met., Aur-met., Merc., Thallium);

Plat-met. mit Arroganz aus der Höhe herab/= selbst ermächtigte Autorität

Aur-met. mit immer größerer Wut

Merc mit immer größerer Wut/schnell verletzt + beleidigt bis Mordgelüste

Plb-met. geben auf

Bismuthum geben auf

Irid: = Klarheit im Gemüt

 

Thema: Leiden/Macht;

Reife Jahren/Land/Welt/Sehen/Knochen

reifes Alter: Führungskraft/Verantwortung/Macht

gutes kreatives Potential/es ist nicht mehr wichtig, dieses in der Außenwelt darzustellen. Kann Künstler/Erfinder sein/Schwerpunkt = nicht die Performance (= Silberserie), aber innere Entwicklung/

innere Macht. Leaders/managers/kings/politicians/individuals who are able to start/organise large projects/are able to lead people/be responsible for the people and for the projects/problems with power/responsibility/heavy feeling.

Entscheidet über Struktur

Begin Stadium 3: noch nicht bereit Macht/Verantwortung/Leiterfunktion im Außen zu übernehmen/kommt erst in den späteren Stadien der Goldserie. Schwerpunkt = eigene innere Entwicklung/will eher die Verantwortung für sich selbst übernehmen als für andere/sich selbst kontrollieren, nicht andere/innerlich unabhängig + eigenen Weg finden/autonom sein/Leben selbst bestimmen. = Bezug zum Immunsystem, wo es auch darum geht, das Eigene gegenüber dem Fremden zu behaupten. Das Eigene im Sinne des Selbstes/der seelisch-geistigen Einheit/nicht im Sinne des rein körperlichen Ichs, welches mehr Thema der Kohlenstoffserie ist. Wenn körperlichen + geistig seelischen Aspekte betroffen sind, ist das Heilmittel eventuell ein Salz, das aus einer Lantanide und einem Ca oder

N oder O oder F Anteil besteht, da diese der Kohlenstoffserie angehören.

 

Power, Leadership, Country, World, Eyes (vision of a king)

 

Ba: = naiv/kindlich

Pb: Ego

 

 

Goldserie Anhang

 

[JJ Kleber]

Metallen Allgemein:

Struktur oft beschrieben in Stadien der Entwicklung des menschlichen Lebens, (Kontrolle + Macht entwickeln) bis Reihe 10, ab 11 Desintegration und Abbau (Kontrolle + Macht verlieren);

Perioden/Serien zeigen die Art der Struktur (Existenz/Identität/Beziehung) und die Stelle in der Periode zeigt die Vollständigkeit der Struktur; empfindet sein Problem bei sich selbst

DD.: als Ein- o. Angriff von außen, als Attacke,

Es geht um die Vollständigkeit der jeweiligen Struktur: mir fehlt was, geht was verloren:

2. Reihe: an Identität

3. Reihe: an Beziehung

4. Reihe: an Sicherheit

5. Reihe: an Selbstdarstellung

6. Reihe: an Verantwortung + Macht;

Problem ist Vollständigkeit des ICH (was habe ich, was brauche ich, was verliere ich), die Frage wie weit wir entwickelt sind.

Mir fehlt etwas, verliere etwas, wenn das vollständig o. vorhanden ist habe ich keine Probleme; wie fähig, wie entwickelt bin ich; in einem Entwicklungsschritt festzustecken.

 

Gold Serie:

Scholten: Thema: Führung/Verantwortung in Familie/Beruf/Leitung nicht nur für sich sondern für anderen (Untertanen); Beginnt große Projekte (Manager/Direktor/Bürgermeister), Pflicht + Aufgabe

für das Projekt; hilft anderen als König nicht als Diener; sehr selbstständig müssen sie sich nur vor Gott rechtfertigen; empfindet ernsthaft die Aufgabe als Druck (Pflicht bis Last/als Kind schon

ernsthaft/nicht so verspielt); zentrales Wort + Problem ist Macht (auch Mord + Suizid also Macht über Leben + Tod);

Diktatorisch + Machtmissbrauch ab Stadium. 10 (Plat./Aur-met./Merc./Thallium);

Geht um Würde (ab Plat hochmütig), und Mut (bis Ba feige);

Großes vollbringen, harte + viel Arbeit unter mit DRUCK (DD.: Eisen-Serie: workoholics); wegen ihrer Einbildung sehr schnell verletzt + beleidigt [bis Mordgelüste (Merc)];

Oft Gefühl alleine, (einsam an der Spitze); oft starke religiöse Einstellungen (“Stellvertreter Gottes”/göttlicher Auftrag/göttliche Strafe/von Gott verlassen).

Problem: bei Gefühl des Gescheitert-Sein, keine Lust mehr, Selbstmordneigung; im Gegensatz zu Eisen und auch noch Silber entscheiden sie aber selbst, ob sie gescheitert sind (Bei Eisenserie die anderen, die Vorgesetzten); werden schnell böse und heftig bei Widerstand (-Spruch) aber auch trübselig bei Misslingen

Leitsymptome + Keywords: Ängste (Höhe, fallen, Mord, Tod); hochmütige Stimmung; Potenz; Authorität; fähig  unfähig; invalid; Dominanz; Verlangen Alkohol; Organe (ZNS, HERZ, Auge, Hoden, Ovar)

DD: Silberserie hat gekränkten Ehrgeiz,

Gold-Serie gekränkten Stolz

Reaktion auf Kränkung: Ba = Verstecken;

Tantalum = lieber wieder aufhören;

Osmium = noch mehr dafür einsetzen;

Platinum mit Arroganz aus der Höhe herab;

Au + Merc mit immer größerer Wut;

Plb + Bismuthum geben auf

Kreativität: Silber-Serie schafft Kunst, Kontakte, Wissenschaft; Goldserie erschafft Strukturen, Organe, Gesellschaften

 

            Element Caesium

Stadium 1 Goldserie: Caesium metallicum ist weiches Metall; noch nicht potenziert da zu reaktiv;

Kann wegen MANGEL an Kraft + Bedeutung keine Führungs-Verantwortung übernehmen.

Theoretisch: unfähig + zu schwach um auf eigene Füßen zu stehen und Verantwortung zu übernehmen; initiieren von Projekten, Organisationen, werden bald nicht für voll genommen;

wollen vielen Pläne schnell verwirklichen, arbeiten aber nichts so richtig aus, hören den anderen nicht richtig zu und scheitern oft, da alles nicht richtig durchdacht war

 

            Element Barium

Stadium 2 Goldserie: weiches reaktives Metall; Beginnt Verantwortun zu übernehmen, aber noch unsicher + abhängig von anderen, aber seiner Macht noch unsicher abhängig von anderen;

Fühlt sich bei Problemen wie behindert und geben die Last an andere (übernimmt Verantwortung nur mit Unterstützung); fühlt führen zu müssen, aber ohne Macht zu sein; sind so unsicher, dass sie

sich nichts zutrauen, sich nicht zeigen wollen (wenden sich verlegen ab); fühlen sich klein unter den Mächtigen (Kind), gibt bei jeder Kritik schnell auf; sind widerstands- und wehrlos wie ein kleines Kind; Kontrast von mächtig/würdig sein wollen und passivem Zuschauen; so fühlen sie sich schnell ausgelacht, schließen sich selbst von der Macht aus, verstecken sich; sehen alles negativ.

 

            Barium carbonicum:

Fühlen sich in der Vitalität (Carbon) behindert (Ba) und von anderen abhängig, haben Angst Unterstützung zu verlieren;

Fühlen sich klein (Ba) und nichts wert (Carbon), Unfähig; stärkste Verlegenheit der Bariumgruppe (Vater behindert/Schwächling/arm/arbeitslos und darum ist Sohn klein + verlegen);

Könne auch sehr unabhängig werden und für andere Verantwortung und Sorge übernehmen (vor allem in Familie); sind fleißig, gewissenhaft, verantwortungsvoll, aber in Abhängiger Position

und benötigen einen der die Entscheidungen trifft; ängstlich bei Neuem und Fremden.

 

            Barium fluoratum:

Sich zu trennen o. hinausgeworfen zu werden von der Beziehung, von der die Verantwortung getragen wird, die die Entscheidungen trifft;

Scholten: fühlt sich wegen zu wenig Geld/zu geringem Glanz/wegen ihrer Sexualität klein und verlacht, minderwertig; wollen aber gesellschaftlich auch dazugehören (kindlich ungeschickt in Umgang

mit Geld/Sex)..

 

            Barium muriaticum

Angst + Gefühl eine dumme o. unfähige Mutter (Versorger/Krankenpfleger) zu sein; viel Angst in der Pflege Fehler zu machen; kindisches Verhalten; o. Gefühl von Mutter in kindlich bittendem Verhalten abgewiesen worden zu sein, und jetzt Gefühl keine Zuwendung verlangen zu können (“Alles Kindliche, Abhängige, Versorgungsbedürftige ist lächerlich”):

 

            Barium nitricum:

Angst ausgelacht zu werden beim Genießen, in Gesellschaft; mögen gerne Gesellschaft (engere Familie) und genießen dies, haben aber Angst verlacht zu werden vor allem von Fremden.

 

            Barium phosphoricum:

Unsicher und Minderwertigkeitsgefühl bei Kontakten/Kommunikation/lernend; lassen sich überreden/-rennen und wissen nichts zu entgegnen, fühlen sich Geringschätzung + Spott nicht gewachsen;

viel Mitgefühl wenn andere geringschätzig behandelt/lächerlich gemacht werden (mit Außenseitern/Prügelknaben); wollen Kontakte zwischen Menschen sanft + freundlich; Probleme mit Lernen, haben

Gefühl in Schule alles falsch zu machen, sind unsicher + hilfsbedürftig (fragen den Lehrer); zum Schluss verbergen, wollen nicht mehr zur Schule gehen

 

            Barium sulfuricum:

Unsicher Verantwortung zu übernehmen/Ego zu  präsentieren; wenn Wertschätzung und Ehre in Frage gestellt fühlt, Rückzug und Aufgabe aller Verantwortung; unsicher in ihren Beziehungen,

Gefühl von anderen (Partner) ausgelacht zu werden; abhängig vom Partner mit Gefühl wenig Einfluß auf diesen zu haben, vom Partner ausgenutzt; o. sich ausgelacht fühlen wegen einem (schwachen/behinderten) Partner o. finden ihre Liebe (Gefühle überhaupt, verliebt sein in der Pubertät) lächerlich.

 

Element Lanthanum

Stadium 3 Goldserie:

Zweifel (Verwirrung) ob sie Führungs-Verantwortung übernehmen sollen, ob sie das können; trifft Entscheidungen aber zögerlich und ist in Zweifel ob richtig (Verwirrung), deshalb lieber vermeiden der Verantwortung; probieren es zu mehreren Gelegenheiten, um sich und Machstrukturen kennen zu lernen und zu verstehen; bei geringem Widerstand, geringer Kritik geben sie auf, geben Vorsitz wieder ab; wollen einen großen Mund haben, geben aber auf wenn ein anderer einen größeren Mund hat.

 

Element Hafnium

Stadium 4 Goldserie: Macht fängt an mit zu wenig Autorität

Empfindung jetzt anfangen zu müssen Entscheidungen zu treffen + Führungsverantwortung zu übernehmen, aber noch unsicher über eigene Fähigkeiten; Beginn mit Organisation; Angst zu diktatorisch zu arrogant zu sein, Versuch mit Untergebenen kollegial zu sein (nur halb autoritär); Angst an der Verantwortung, am organisieren der Aufgabe zu scheitern; übernehmen oft zu wenig Verantwortung (halbe Verantwortung), haben zu wenig Autorität (Stellung zwischen Kollege und Vorgesetzter), strahlen zu wenig Selbstbewusstsein aus, was zu Scheitern führen kann

DD: Lanthnum probiert mehreres aus um sich Klarheit zu verschaffen;

Hafnium hat angefangen mit Direktionsaufgabe, setzt sich aber nicht mit voller Power ein

 

Element Tantalum

Stadium 5 Goldserie: große Pläne scheitern an Selbstzweifeln und Angst vor der Verantwortung

Zweifel ob Verantwortung übernehmen soll o. doch nicht; trifft eine Entscheidung und nimmt diese wieder zurück (kann ich es tun, o. nicht); Zweifel ob besser Basis stärken, o. eine Chance ergreifen.

Will sich manifestieren, haben Ideen + Pläne, zögern die Verantwortung zu übernehmen; hören schnell wieder auf und fühlen sich gescheitert, auch wegen irrealer Erwartungen + enormen Verlangen erfolgreich zu sein; könne ihrer Führungskraft nicht gut einschätzen, schwankt zwischen können und keine Macht (je nach momentanem Erfolg), geben so schnell auf; gut im Vorbereiten, Projektgründung (Unternehmensberater), bleiben aber gerne in Vorbereitungen stecken (der endgültigen Verantwortung aus dem Weg gehen); auch gequält durch starke Sexualität, die sie nicht zu äußern trauen; sexuelle Annäherung, die in Vorbereitungen stecken bleibt.

Nystagmus (hin + her);

DD: Hafnium (Stadium 4 Goldserie) fängt an zu Leiten, weiß aber nicht auf was er sich einlässt und scheitert wegen zu geringer Autorität;

Tantalum will autoritär sein, weiß auf was er sich einlässt (hat alles geplant + überdacht) und scheitert weil er sich’s nicht zutraut wenn Schwierigkeiten auftauchen

 

            Element Tungsten = Wolfram

Stadium 6 Goldserie: sich als Anführer beweisen müssen mit viel Verantwortungsgefühl und Angst es nicht zu schaffen

Muß sich beweisen, Herausgevordert zum Übernehmen der Entscheidung + Verantwortung trotz Angst nicht gut genug zu sein, es nicht zu schaffen (das ist riskant, ich muß mich beweisen); müssen sich vor einer großen Aufgabe beweisen, haben evtl. große Angst (dass es über ihre Macht geht), gehen deshalb überlegt + vorsichtig vor, wollen es aber auf jeden Fall alleine durchstehen und suchen immer wieder solche Herausforderungen; bei Misslingen erneuter Versuch; übernehmen Verantwortung voll + ganz (andere aus Gefahr retten); oft Gefühl eine Aufgabe aufgedrängt zu bekommen, wollen und können aber nie ausweichen, übernehmen für jede Herausforderung die Verantwortung; bei Einschränkungen und Kritik die Fortführung der Aufgabe behindert (auch Krankheit) werden sie heftig (es braucht nicht noch schwieriger gemacht werden); wegen verbliebener Unsicherheit verbergen sie ihre Talente, ihre Organisationsstrategie (andere sollen nicht meinen man kann es nicht); fühlen sich aristokratisch, wichtig aber geben nicht damit an, sind höflich und wollen auch so behandelt werden; Kritik vor allem versteckte vertragen sie nicht; sehr religiös (Erfüllung der Aufgabe als göttlicher Auftrag)

DD.: Silber-Serie Scheitern vor anderen.

Tungstenium: Scheitern empfinden sie als Scheitern ihrer selbst

 

Element Rhenium

Stadium 7 Goldserie: kooperativer Führungsstil (Trainer Coach); durch Zusammenarbeit selbst in der Führung trainiert werden

Hat Führungsposition, will aber noch Ratschläge von/Rücksprache mit Anderen halten (Chefs/Kollegen/Angestellten), wollen nicht alles alleine machen, können gut mit Kritik umgehen, und suchen Komplimente; brauchen Übersicht (wie alles zusammenarbeitet) sonst Gefühl es nicht mehr im Griff zu haben; suchen überall die Zusammenarbeit, mit anderen Unternehmen, mit anderen Chefs (kooperative Führung), mit Mitarbeitern (Trainer, Coach)

Problem: wenn es ihrer Organisation schlechter geht, empfindlich gegen Kritik; ihr Führungsstil ist zu technisch (nach Vorschrift wie von anderen gelernt), endlose Diskussionen mit Direktionsmitgliedern, Gewerkschaft, Politikern führt zum Kompromiß der tatkraft vermissen läßt; keine Vertrauen in eigene Intuition, nie Machtwort

DD: Rhenium sucht Konsens, will von seiner Führungsposition beobachten wie alles läuft und auch für später daraus lernen

Tungsten-Wolfram arbeitet alleine, will und muß sich beweisen;

 

            Element Osmium

Stadium 8 Goldserie: schwerstes Element des Periodensystems, sehr hart, schwer zu formen o. zu gießen; resistent gegen Druck + Korrosion

Ausdauer + Beharrlichkeit/verantwortlich führen + handeln, jeder Opposition und jedem Druck widerstehen; mit großer Anstrengung + großem Verantwortungsgefühl schwere Aufgabe durchdrücken. Setzen Leitlinien, ertragen großen Druck, können auch selbst harte Entscheidungen treffen, wenn nötig (z.B. Entlassung); durch gute Einsicht in Organisation können sie gut Strukturen erkennen und durch Reorganisation (strukturiertes planmäßiges Handeln) aus Problemen helfen (Krisenmanager), sehen welche Probleme vorliegen, wenn andere noch nicht sehen, dass es Probleme gibt; wegen der schweren Pflicht wollen sie keine Ablenkung + keine Verzögerung (tägliches Leben/Krankheit).

Widerstände durch Neider, Besitzstandwahrer, uneinsichtige Konservative begegnen sie durch noch mehr Druck und diktatorisches Verhalten, was zum erschöpften Zusammenbruch o. wütenden

Gegenwehr (Streik) der Gegner führen kann.

DD: Tungsten (Goldserie Stadium 6) hat mehr Zweifel + Ängste und empfindet seine Entscheidungen daher riskant

 

            Element Iridium

Stadium 9 Goldserie: Vor der Vollendung der Aufgabe

Alles ausgearbeitet + fertig es fehlt nur noch 1 Schritt zur erwünschten Führungsposition (Direktor/Präsident); kann Leistungsdrang fast in strahlende Idee umsetzen; sehr verantwortlich für Betrieb +

Angestellte arbeiten sie hart, da Ziel noch (lange) nicht erreicht ist; sind in Gedanken in der Zukunft (was es noch zu organisieren gibt), sind eigensinnig (Umgebung nimmt die irrealen Visionen übel); sind oft gestresst + nervös, da es beinahe fertig ist, wollen vorher noch einmal testen, und haben Angst sich zum Schluß zu blamieren und alle Vorbereitungen sind umsonst.

 

            Element Platinum

Stadium 10 Goldserie: Höhepunkt von Macht + Verantwortung

Erfolgreicher Führer; an der Spitze von Macht und Erfolg mit der Empfindung erfolgreich die Verantwortung für sich + andere zu übernehmen; als selbstverständlicher Leiter übernimmt die Verantwortung sehr leicht, steuert Organisation von selbst in richtige Richtung, steht im Mittelpunkt und glänzt als Machthaber an der Spitze; Macht und Stellung muss nichts mehr hinzugefügt werden (da fehlt nichts), und es droht auch keinerlei Verlust der Macht; wichtig ist Religiosität (kann hochmütig durch den Erfolg Arroganz der Macht sein), sehr diktatorisch, genaue Regeln (jedes Detail nach ihren Vorstellungen); fühlt sich oft alleine, nicht mehr mit den Menschen verbunden, fremd in der Welt, über den anderen + größer als alle andere; sehr sexuell aber auch stark sexuell gehemmt, erhaben über Sex [abweisend (Vaginismus)].

Zur Zeit der Erkrankung oft das Gleichgewicht bedroht, in einer bestimmten Situation hat die Verantwortungsübernahme nicht geklappt; wenn nicht mehr im Mittelpunkt, nicht mehr verehrt sehr beleidigt, kümmern sich dann nicht mehr um ihre Untergebenen; durch Arroganz + diktatorisches Verhalten viele Feinde unter Untergebenen, isoliert, versagen durch starres Festhalten und nicht Erkennen von notwendigen Veränderungen.

 

            Element Gold = Aurum Group

Leitsymptome Aurum und Salze: < 3 h.; >> Musik; Höhenangst;

Stadium 11 Goldserie: Verantwortung, Macht erhalten, festhalten

Aurum: Höhe von Macht und Verantwortung erreicht, mit dem Gefühl diese gegen Druck unter allen Umständen erhalten zu müssen; Empfindet Aufgaben übersteigen eigene Kapazität (Verantwortung unter allen Umständen selbst übernehmen; bin ich noch gut genug?); jede Krise als Test der Fähigkeit die Kontrolle, die Macht + Position, die Verantwortung noch in Stand zu halten, vor dem Verfall bewahren, Mitarbeiter (Familienmitglieder) beschützen zu müssen; ernsthaft, konservativ, fleißig, pflichtbewußt und mit hoher Moral Leitungs-Aufgabe zu führen; können Erfolg gut genießen, wenn Organisation gut läuft, wenn sogar Ausbau der Macht möglich ist; wollen Respekt, mögen keinen Widerspruch, tolerieren Veränderungen nur, wenn bewiesenermaßen für das Überleben der Organisation notwendig; fühlen sich alleine, können von der Macht (Verantwortung, Leitungsfunktion) nichts abzugeben, vertrauen nur sich selbst, nur eigenem Urteil; PROBLEM wenn Verantwortung so schwer bedrückt, dass sie ihr nicht mehr gewachsen fühlen (Kraft zu gering weil noch zu jung, zu alt; o. Probleme zu groß); wenn versagen sehen ganze SCHULD bei sich, alles ganz falsch gemacht haben, Selbstmord(Ideen) werden ausgeführt (DD ohne die Zweifel von Nat.sulf) ausgefüht (Sprung von Höhe, Auto, vor Zug); Religion sehr wichtig vor allem beim Versagen viel beten [1, 5, 27]

Syphilis

Ischämie, Schlaganfall; Knochen-/Herz-/Augen-/Hoden-/Eierstocks-Erkrankungen

 

           

Element Mercurius = Hydrargum

Stadium 12 Goldserie: Macht droht verloren zu gehen, soll mit tyrannischer Kontrolle + Manipulation noch gehalten werden

Zurückgehaltene Gewalttätigkeit; viel (stinkende) Schweiß < nachts/21 h.; süßlicher Mundgeruch

DD.: Aurum hat Gefühl muß sein bestes Geben, dass es noch klappt; Mercurius fühlt sich von allen Seiten bedroht;

Astatium: richtiger Anarchist, der sich aus Macht nichts mehr macht; Mercurius ist eher Revolutionär (wenn König Macht missbraucht)

 

            Mercurius vivus:

Empfindung viele Feinde attackieren erlangte Macht/Führung/eigenen Verantwortungsbereich und er schwindet trotz der großen Anstrengung alles noch zu erhalten; dieser unermüdliche Kampf zerstört eigene Person; diktatorisch bis tyrannisch, ohne jeden Widerspruch sich für alles verantwortlich fühlen, mit Macht + Manipulation alles kontrollieren (Geheimdienst), betrachten eigene Aufgabe als sehr wichtig (einzige die das tun können); gute Ratgeber + Feinde (zahlreich wegen Tyrannei) können nicht mehr unterschieden werden (überall Intrigen + Verrat bis zur Paranoia); starker Sex aber nur wenn Vertrauen gefasst und oft Perversionen (SM/schwul/wechselnde Partner); enorm böse, dass ihre Macht genommen zu werden droht, halten sie den Zorn mit größter Mühe zurück (Zittern/Stottern) und fühlen innerlich gewalttätige Impulse (Mordgelüste, als Projektion Angst ermordet zu werden); bei fortbestehender Bedrohung der Macht krank, Gefühl gescheitert zu sein,

Destruktives Verhalten, schlechtes Gewissen

 

            Cinnabaris = Quecksilber-Sulfid = Mercurius sulfuratum

Glaubt tyrannisch + diktatorisch eine Machtposition erhalten zu müssen um Wertschätzung der eigenen Person (Egoismus) und Zuneigung ihrer Bezugspersonen aufrecht zu können; haben ANGST zu scheitern, nicht mehr die Besten zu sein; trauen sich in der Beziehung nicht zu öffnen, aus Angst der Freund verlässt sie, wenn er sie erkennt; schlimmstenfalls fühlen sie sich von Bezugspersonen + Partner bedroht, o. haben Mordneigungen gegen Personen die ihren Partner bedrohen

= Merc. + Läsionen im Genital + Rectalbereich;

 

Kann Macht o. Partner nicht gehalten werden, folgen Depression + Suizidalität; vernachlässigen sich und Partner, stürzen sich auf die Arbeit o. werden auch in der Arbeit faul

 

            Mercurius dulcis = Hg2Cl2 = Kalomel = Mercurius muriaticum

EHRgeizig wollen sie viel leisten, gute Position erreichen und zusätzlich perfekte Mutter (Pfleger der Eltern) sein; überfordern sich aber, werden reizbar in Beruf/zu Hause, was sie zu unterdrücken versuchen; hatten oft sehr ehrgeizige herrschsüchtige Mutter (die evtl. Karriere wegen Kindern aufgeben musste, die statt Zuwendung + Fürsorge strenge Regeln + Tyrannei schenkte);

Sankaran: HgCl Merc.: zentrales Gefühl ist von diktatorischer Autorität beherrscht + unterdrückt zu werden (Projektion von obigem); von allen Seiten boshaft angegriffen, schlägt er autoritär zurück, bei Widerspruch will er töten; Hauptthema ist Gewalt (plötzliche Impulse für Mord, Suizid).

Problem: wenn Macht verlieren (Job nicht zu halten, Kind haut ab) unterdrückte Reizbarkeit -> Manipulationsversuche -> Rückzug in jammerndes Selbstmitleid -> Suizidalität

 

            Mercurius iodatus flavus: (Clarke: Mercurius protojodatus)

Ruhelos arbeiten um Führungsposition zu behalten; Motivierung der Angstellten durch Humor (Jod); sehr konservativ und prinzipientreu oganisieren sie nach strengen Regeln + genauen Arbeitszeiten um gesellschaftliche Ordnung zu erhalten; wenn Organisation finanziell o. personell bedroht wird, werden sie  aus Angst Kontrolle zu verlieren reizbar + tyrannisch; bei Kritik sofort gekränkt, schnell Gefühl Eltern o. Vorgesetzte manpulieren hinter ihren Rücken, um ihren Einfluss zu schmälern

Problem: wenn Gefühl es geht schief (Verlust von Position, Wertschätzung), sehr mißtrauisch sehen in jedem Feind, fühlen sich durch plötzliche Ereignisse bedroht, wollen Recht in eigene Hand nehmen, o. Reagieren mit Flucht, Suizidneigung

 

            Element Thallium

Stadium 13 Goldserie: im RÜCKZUGSKAMPF letzte verzweifelte + vergebliche Versuche Macht + Verantwortlichkeit noch festzuhalten und scheitern durch dogmatische Leitung

 

            Thallium metallicum

Verantwortlichkeit + Macht kann jeden Moment verloren gehen, drohendes Desaster steht unmittelbar bevor (Kapitän auf sinkendem Schiff, versucht Kontrolle noch zu halten); mit dauernder Wachsamkeit, totaler ständiger Kontrolle, unheimlichem Stress versuchen sie die entgleitende Macht + Verantwortung doch noch aufrecht zu erhalten; nach Scholten fühlen dass Führungsanspruch + Machtgrundlage überholt sind, wollen aber eigensinnig, gegen jeden gut gemeinten Rat anderer an ihrem alten perfektionistischen, dogmatischen Führungsstil stur festhalten; misstrauisch gegen allem Neuen + jedem

Ratschlag gehen sie gegen Gegner wie kritisierende Mitstreiter gleichermaßen vor; zum Ende wird jede Änderung unmöglich gemacht, jeder der etwas verändern will wird kalt gestellt; jeder wird als Feind gesehen; Erneuerung ist nicht mehr möglich, sie ziehen sich auf kleinen Raum möglicher Lösungen zurück, fühlen sich letztendlich manipuliert + betrogen (bekommen unerträgliche Schmerz)

Leitsymptome: heftige unerträgliche schießende Schmerzen, die plötzlich kommen + gehen und zu Suizid wegen Schmerzen führen;

 

Element Plumbum

Stadium 14 Goldserie: Verlust von Macht, Kontrolle und Verantwortung; es bleibt eventuell noch Fassade der Macht (MASKE)

 

            Plumbum metallicum:

Empfindung unter zu großem Druck die ganze Verantwortung (für Familie, Organisation) tragen zu müssen, und dekompensiert wenn die Anforderungen der Pflicht die eigene Macht und Kraft übersteigen; eventuell Empfindung in mächtiger Position alle konspirativ gegen sich zu haben, eliminiert, hinausgeschmissen zu werden (umgeben von Meuchel-Mördern); machtlos dem Verfall der Verantwortung zusehen;  Scholten: eigentlich keine Macht + Verantwortung mehr Entscheidungen zu treffen, aber den äußeren Schein aufrecht erhalten (als Repräsentant/Marionette/Maske der Macht); evtl. hochmütig, diktatorisch, distanziert später dekadent, blasiert (Fassade eines großen Mannes) keine Verantwortung mehr übernehmen, keine Entscheidungen mehr treffen (lassen Dinge einfach laufen, schauen wo Schiff strandet), schieben alles auf andere ab (Hände in Unschuld waschen, Bauernopfer dem man Verantwortung zuschiebt); fühlen sich isoliert (ganz allein in der Welt), können wegen Förmlichkeit keine echten Kontakte aufbauen (leere emotionale Beziehungen); scheitern weil keine Entscheidungen mehr getroffen werden;

Talent: der Diplomat als Marionette der Mächtigen; Verhandlungspartner, der selbst keine Entscheidungen trifft; öfters Adelige mit nötiger Etikette, Fassade, guter Ausbildung (früher mal mächtig); Talent alles abzufangen und zu dämpfen, können alles zum Stillstand bringen (Lähmung)

Destruktion mit KRAFTverlust (Glieder); Lähmungen, progressive Paralyse; langsam fortschreitende Sklerosierungen, Kontrakturen; arteriosklerotische Erkrankungen; > DRUCK;

DD: Thallium kämpft noch unbelehrbar, dogmatisch um die Macht;

Plumbum nur noch Fassade, Marionette der Macht

 

            Plumbum phosphoricum: Pb3(PO4)4; formelle Kommunikation, Konversation

Plumbum metallicum + Beruf hat kommunikativen Schwerpunkt (Personalmanager); wollen Würde der Arbeitsstelle behalten zumindest als vorzeigefähige Maske um für Verwandte + Bekannte weiter attraktiv zu sein; Diplomaten als Freunde; in Endstadien alleine, haben Freunde verloren weil sie zu formell waren, haben Gefühl Freunde zeigen ihnen eine Maske.

 

            Element Bismuthum

Stadium 15 Goldserie: Macht, Karriere, Leitung aufgeben

Zu SCHWACH Macht, Kontrolle und Verantwortung noch zu erhalten; letzte verbliebene Autorität als Stütze behalten; müssen auf Macht, auf Position verzichten, Karriere beenden (Organisation wird überflüssig, wird von Stelle verdrängt; Stelle wird überflüssig); bei Entthronung entweder heftige Gegenwehr (diktatorisch, kämpferisch), o. auch eigene Mithilfe und Abscheu vor jeder Macht;

Gefühl allein zu sein nach Machtverlust noch stärker als schon zuvor mit Verlangen Kontakte zu knüpfen (Mutter muß in Nähe sein, am besten Kind an der Hand); als schlimmste Folge nach Machtverlust Harakiri (Tod vor Ehrverlust)

Leitsymptome: < 23 h.

 

Element Polonium

Stadium 16 Goldserie: von alter Machtposition zehren

Macht, Organisation, Direktionsposten verloren; wollen aber noch zuvorkommend wie der Direktor behandelt werden; geblieben sind Erinnerungen, Feste können noch wie früher gefeiert werden; wenn noch in Macht (Direktor) sehr nachlässig, verantwortungslos + faul, innerlich schon aufgegeben; evtl. auch theoretisieren über experimentelle Organisationsformen aber zu faul etwas zu tun.

 

Element Astatium

Stadium 17 Goldserie: Astatium wegen kurzer Halbwertszeit nicht potenziert;

Theoretisch: vom König zum Tode verurteilt; als König verstoßen; verstoßen wegen Machtmißbrauch

 

Element Radon

Stadium 18 Goldserie:

Gefühl nichts mehr tun zu müssen; alles ist getan; können sich aus Führung zurückziehen, sind nicht mehr an eine Organisation gebunden; frei von Arroganz und Machtanspruch als Vorbild;

als weltfremd angesehen.

 

[Dr. Pratik Desai]

As a continuation of the series of articles from the other song: International Academy of Advanced Homeopathy, here, we will explore the Sixth Row of the Mineral Kingdom (The Gold Series) along with an illustrative case example from Dr. Rajan Sankaran.

Introduction

In Row 6, the issue is about taking up responsibility and leadership; the need for power and the ability to withstand the high pressure of this responsible position. The attack at this level too is

of a very high degree; their perception is that people are going to finish them because of their leadership.

Understanding of Row 6:

Responsibility

the issue is about taking up responsibility, the need for power and the need to withstand high pressure.

The feeling is, ’I have an identity (Row 3), I can protect myself (Row 4), I am creative (Row 5), but now I have to take leadership and responsibility.’

The elements of this Row are heavy metals and are much tougher than the elements of Row 4 and 5. They are extremely hard and dense and can withstand extreme amounts of pressure.

(Density: how full an area is: the concentration of people or things within an area in relation to its size.)

As the elements of the Row progress from the left to the right side, the amount of pressure on them to take on responsibility and leadership increases and also their capacity to do that. Where there is a complete lack on the left hand side, then in the middle they are successful and towards the right hand side they start losing it and ultimately have completely lost it.

 

Sphere of Action

Vital systems affected: cardiovascular, central nervous system

In this row we commonly see:

    Premature stress

    Children taking or showing responsibility precociously

    Too much leadership at a young age

    Premature development

    Premature physical problems

    Premature positive or negative developments, pathologically or emotionally

Comparison with Rows 4 and 5:

Row 4; Row 5; Row 6

Here they perceive attack to their position of security and protection, like on their job, house, wealth, etc.    

Here they perceive attack on their ability to perform and be creative.

Here they perceive attack on their position of leadership and power and that they will be finished.

Key words expressing the issue of taking responsibility of the self and surroundings and the issue of power:

Accountability

Am I capable?

Answerable

Authority

Backing

Become independent Bedridden

            Disability

Disabled

Dominance

Don’t depend

Dutiful

Empower

Force

            I had a leg missing

Impotence

Incapable

Incapacitate

Independent

Inferiority

Invalid

            On my own

On your feet

Power

Powerless

Reliant Responsibility

Right and wrong

 

A Case Example

A 16-year-old female consulted Dr. Pratik Desai at the other song clinic with the main complaint of darkening of the skin (hyperpigmentation) around her neck and armpits. She also suffered from hypothyroidism with her TSH levels being 4.81 (when the reference range should be only 0.4- 4.5).

The following is an excerpt from the case transcript. It has been edited for brevity and grammatically altered for better comprehension (D-Doctor, P-Patient).

D: Tell me please, what is happening?

P:  I like to play a lot of sports and now due to the board exam pressure, I am unable to manage my time. I had a board exam every six month so it was very stressful.

 

D: Tell more about “it was very stressful”?

P: There is a lot of study pressure and I don’t have time to manage.  So I went to the doctor and he suggested I exercise and go for a walk. So, I usually do 5 rounds of walking and I exercise in the morning for one hour.

 

D: Tell me about the problem with your darkened skin? How is it a problem for you?

P: The problem is that I cannot wear sleeveless clothes. I have to wear a shrug over it and whatever I wear has become limited.

 

D: What else?

P:  I have a habit of not speaking a lot.

 

D: No problem I am also like you!

P: (laughs) My teachers said this about me until last year. This year I feel I should talk, but I usually do not. I am an introvert; even my mother says I do not share anything. She says I am putting on weight because I am holding everything within me.

 

D: What else?

P: I am scared of speaking in front of a huge crowd. We have to do a lot of presentations in college. Individually I can manage but when I am in a group presentation, I am not good.

 

D: What else?

P: I read lot of fiction books, so most of the time I am in that zone. I cannot concentrate for a long time. I study for 2 hours and then I lose my concentration. I take breaks frequently. I have attended a lot of camps and national parks, maybe around 5-6. Usually, I share lot of stuff with my best friends and my parents. I also joined a different school board, so I do not know about this new syllabus. I am planning to give other exams but I don’t know, I am not updated on it. I have no idea so I am bit tense about it because the rest of my friends have already joined some classes and I have not.

 

Also, about my career planning, I have decided to go into the biology stream but I am not exactly sure what to do. Right now I am thinking of microbiology but then my mother suggested dentistry.

D: So what is the problem there?

P:  I think that because of all this stress my skin is darkening, and also I don’t speak up. Even in college I am a silent person. I can speak in front of my friends but in the presence of teachers or while doing presentations I get nervous. I also wanted to tell you that I am a fast eater and I finish my food very fast. I feel because of that I am gaining weight.

 

D: What else?

P: I like English as a subject too, so I was thinking to choose between arts and science but my teacher suggested to stick to science. In school, there is a lot of competition. There is only one other girl (other than me) who gets the highest marks in the class. Usually we do not talk to each other, but we do exchange notes. I find her rude so I do not like her.

 

D: Rude meaning?

P: She is sarcastic and speaks whatever comes to her mind, she will not think about the other person getting offended.

 

D: Sarcastic meaning?

P: She tends to insult others. She is helpful but still I do not like her.

 

D: What was the pressure for you?

P: There is a lot of homework and we also have to do research on our own, so I do not get enough time to do that. Sometimes I get incorrect answers and that makes me unhappy. Usually, teachers talk about me in front of the entire class, I feel embarrassed and very awkward and embarrassed.

 

D: Tell more about this awkward and embarrassed feeling? What does the teacher do?

P: She just talks about me in front of class and I do not like being pin-pointed. Yesterday I did not write the answer correctly, so she was telling me how to write the answer. She said in front of the class that I was not studying hard and I did not like that.

 

D: So what was the feeling there?

P:  I do not like people talking bad things about me. I feel embarrassed. I am ashamed to face my class. It is as if I have done something wrong. Then they go and point out my mistakes. I do not like people talking about my mistakes. I feel ashamed.

 

D: Describe this feeling of being ashamed little bit more?

P: My friends crack some jokes that I do not understand sometimes. I always ask them for a second time so they make fun of me and laugh at me. I do not like this but I mostly laugh it off and do not think about it.

 

D: So what is the feeling at that time?

P: I do not like if they are laughing at me. I generally ignore them and do not speak, so it all piles up. Usually I get nervous and back off, I do not speak at all. I just sit quietly. This usually happens when I am with my family. When I say something I say it angrily and then me and my mom end up fighting. Then, I don’t speak for days. No one talks to each other and eventually after a week my mom approaches me. I do not apologize.

 

 

Vorwort/Suchen                                Zeichen/Abkürzungen                                   Impressum