Dopamin

 

Funktion: Fördert Neugierde/Kreativität/Problemlösung/Freude am Schaffen

Dopamin ist verbunden mit “Belohnungssystem”/Freude/ Schmerz/Glücksempfinden/Motivation

Auslöser sind Arbeit/Sport/Spiel/Sex/Umgang mit anderen/Lernen

Wann zu Einfaches angeboten wird, ist dies frustrierend und verhindert Ausschüttung des Dopamin folgt: 1. Aggressivität, 2. Lethargie.

Wann Lösung nicht gefunden werden kann, folgt LetharGIE.

Bei Freisetzung werden körpereigene Opiaten ausgeschüttet, vermitteln Einklang mit sich Selbst und in Harmonie mit Umwelt erfolgreich und eine Aufgabe zu bewältigen.

Mangel: Parkinson/Koordinationsstörung;

 

Vergleich: Bufo. (Schleim enthält Dopamin). Cocain. (aktiviert Dopaminrezeptoren). Dol. [enthält: L.Dopa (= Vorstufe Dopamin)]. Serot. + Glutamat. + Dopamin. (gebrauchen  LSD.-Rezeptoren).

hemmt Prolaktin.

Methylphenidat (= Ritalin./verhindert zu schnelle Aufnahme Dopamin + Norephidrin)

Siehe: Drogen allgemein + Hormonen allgemein + Neurotransmitter + Sedativa allgemein + Biochemie des Gehirns.

 

Allerlei: Freisetzung Dopamin geht einher mit Freisetzung Freie Radikalen

 

 

 

Vorwort/Suchen                                Zeichen/Abkürzungen                                   Impressum