Lab(Ersatz)

 

Stoffen, die in Käseproduktion gebraucht werden o. in Käse vorkommen

 

Ac-citr.

Chymosin = Kälberlabersatz mit Gentechnik produziert

Cyna = Artichoke

Gali-a = Labkraut

Glech = Gundelrebe/= Herbe aux goutteux/= Lierre terrestris/= Groundivy/= Gundermann/= Donnerrebe/= Erdefeu/= Erdkränzl/= Gundam/= Huder/= Zieckelkräutchen/= Gartenhopfen/= Erdhopfen/= Donnerkraut/= Donnerrebe/= creeping Charlie/= ale-hoof/= ground-ivy/= gill-over-the ground/= hedgemaid/= creeping jenny

Lac-ac produziert von Lactobacillus u.a.

Malva sylvestris = Große Käsepappel/= Käslikraut/= Hanfpappel/= Hasenpappel/= Johannispappel/= Pissblume /= Rosspappel/= Schwellkraut/= Stockrose Malvales

Pepsin produziert in Mägen

Urt.

 

Vergleich: Casu marzu = casu modde/= casu cundhídu (Sardinie)/= formaggio marcio (italian) hergestellt mit lebenden Larven von Piophila casei (= cheese fly) Arthropoda.

Milbenkäse (= Mellnkase aus Würchwitz und dem ostthüringischen Altenburger Land/bei der Reifung werden Käsemilben eingesetzt = in Käsekiste mit Milben gelagert Arthropoda).

Siehe: Lacs allgemein

 

 

Vorwort/Suchen                                Zeichen/Abkürzungen                                   Impressum