Höhegruppe

 

R.S..: Alpenpflanzen = »Winterpflanzen«, die mit den Organen des Kopfes, also Gehirn und Sinnesorgane, sowie deren Erkrankungen in Verbindung stehen. Er empfiehlt hinaufzuwandern »in die hohen Berge« und dort Pflanzen und Mineralien als Heilmittel zu sammeln. Diese Wanderung sei Teil der Therapie. Powerful relation to light.

[Astrid Süßmuth]

Alle Alpenpflanzen müssen die extrem kurze Vegetationsperiode trotz schwieriger Nährstoffversorgung, klimatischer Härten und anderer natürlicher Einflüsse wie Lawinen, Felssturz oder Tierfraß vollständig ausnutzen. Entscheidend ist ihre hohe Stresstoleranz, die im Überlebenskampf der Alpenflora eine wesentlich größere Rolle spielt als die Konkurrenzfähigkeit. Viele Alpenpflanzen sind deshalb herausragende Heilmittel für gestresste und vom Leben geplagte Menschen, in psychischer wie in physischer Hinsicht. Bei der detaillierten Betrachtung der Zirbe in ihrem Lebensraum fallen vor allem sieben Dinge auf: Als Pionierpflanze bringt die Zirbe nach Zerstörung wieder das Leben zurück (1), sie kennt keine Hast und wird damit sehr alt wobei sie zumeist deutlich von ihrem Lebenskampf gezeichnet ist. Dadurch, daß sie tief in ihrem Lebensraum verwurzelt ist, schützt sie den Menschen, auch wenn sie selbst schonungslos den Naturgewalten ausgesetzt ist.

So wie sich der Baum an das raue Leben weit oben in den Bergen angepaßt und seinen Schritt verlangsamt hat um den Bergstürmen Stand zu halten, hilft sie auch dabei in schwierigen Zeiten Schritt für Schritt seinen Weg zu gehen und dabei mit Bedacht seine Aufgaben zu erledigen. Welch große Signatur für ein Heilmittel bei den Folgen von Streß! In der Fortpflanzung setzt die Zirbe übrigens auf Teamwork. Durch ihr Gewicht können Zirbennüsse nicht durch den Wind verbreitet werden. dafür aber sind sie ausgesprochen schmackhaft – und Leibspeise des Tannenhähers. Tannenhäher legen im Spätsommer Vorratsdepots an, für die sie die Stelle ganz genau auswählen: nicht zu schneereich, nicht zu windexponiert, kein zu starker Bodenfrost bei lockerem Untergrund. Genau die Stellen, an denen kleine Zirben optimale Wuchsbedingungen haben. Ein Vorbild, sich nicht alle Last auf die eigenen Schultern zu laden, sondern sich Hilfe zu suchen? Allicin wirkt anregend auf Verdauungsdrüsen und Schleimhäute, beim Verzehr entfaltet es bereits im Mund seine entzündungshemmende und keimtötende Wirkung. Alle Lauchgewächse haben damit eine unterstützende Wirkung auf den Verdauungstrakt. Als Zutat oder Grundlage von Suppen, Eintöpfen und Salaten verringern Knoblauch & Co. Gärungsprozesse im Verdauungstrakt und entsprechende Blähungserscheinungen. Ihre generell entkrampfende Wirkung mindert zudem die Entstehung von krampfartigen Bauchschmerzen bei Verdauungsbeschwerden.

 

Calcium./Plb-met./trees./mountains/earth itself have the Saturn. quality: slowness

 

Amaranth Caryophylalles.

Anh.

Anthyllis vulneraria = Wolfsklee Fabales. auf Berghänge/Gletscherabrisse Landerhaltung

Arn.

Capra ibex. = Steinbock

Chenopodium Quinoa Caryophylalles.

Coca. gebraucht in den Bergen/mountaineer’s remedy. Useful in a variety of complaints incidental to mountain climbing (palpitation/dyspnoea/anxiety/insomnia). Nervous system exhausted

from physical and mental strain. Caries of teeth. Loss of voice. - Give 5-6 drops, every half hour, two hours before expected demand on voice. Nocturnal enuresis. Emphysema (Quebracho).

> wine/riding/quick motion in open air. < ascending/high altitudes.

Cycl. = Alpenveilchen

Echinopsis pachanoi = San Pedrokaktus/enthält Meskalin. Caryophylalles. Drogen allgemein. Wachstumgruppe

Gebirge hat hohe Blau./Violett./UV. bestrahlung + zwergwüchsige Pflanzen

Hordeum.

Lama.

Lentopodium. alpinum = Edelweiß

Lepi-meyneni. = Gins-ähnlich/= Coca-ähnlich

Linu-c. = Wiesenlein/= Lin sauvage purgatif/= Purging flax/= Fairy flax/= Mountain flax/= White flax/= Bitter flax.

Marmotta. marmota = Murmeltierfett Tierische Fetten.

Pinus ce.

Pinus nogo = Latschenkiefer(öl) Tracheobiontha.

Quinoa Caryophylalles.

Rhododendron hirsutum + ferrugineum Ericales.

Rhod. = Alpenrose/= Siberian Snow Rose

Semp. = Hauswurz

Sideritis (= ironwort./= mountain tea/= shepherd.'s tea/an herbal tea. Origin: Mediterranean regions/heals wounds caused by iron weapons./Alzheimer. vorbeugend?/Lamiaceae.) wants to be acknowledged as powerful?

Ultraviolett. .

Vip.

           

Tb. > in die Bergen

 

Gebraucht in den Bergen:

Anh..

Ars.

Coca.

 

Vorwort/Suchen                                Zeichen/Abkürzungen                                Impressum