Merkur/Hermes

 

Römer: Quecksilber. = Metall ‘mercurius,’ weil die schnellen Bewegungen der Quecksilbertröpfchen auf einer glatten Oberfläche sie an den schlauen und einfallsreichen Merkur erinnerte, den Gott

der Kaufleute, Reisenden und Diebe. Der Planet Merkur erhielt diesen Namen wahrscheinlich, weil er sich rasch über den Himmel bewegt und der Beobachtung ausweicht. Für die Römer war

Merkur der Götterbote, und er führte verirrte Seelen in die Unterwelt.

In anderen Kulturen war Merkur als Thoth, Hermes oder Odin personifiziert - schlüpfrig, blendend und völlig unbeherrschbar, aber auch der göttliche Erfinder der Magie, des Schreibens. und des gesprochenen Wortes.

In der griechischen Mythologie war Hermes der Bote der Götter, der Menschen oft auf Abwege führte. Sobald er geboren war, wagte er sich kühn aus seiner Wiege, zu Unfug bereit und mit rascher Reaktion auf jeden Einfall.

Er wird als junger Mann dargestellt, mit geflügeltem Hut und geflügelten Sandalen, der den Heroldstab und manchmal eine Tasche trägt. Er war der große Umwandler; sein Heroldstab konnte alles,

was er berührte, zu Gold verwandeln. In seiner ‘Hymne auf Hermes’ beschreibt Homer ihn als einen Gott, der ‘verschlagen und charmant ist, ein Räuber und Viehdieb, ein Bringer von Träumen, ein Spion bei Nacht, ein Horcher an der Tür.’

Seine feminine Weisheit schrieb dem Hermes die Erfindung der zivilisierten Künste zu, die gewöhnlich der Göttin zugeordnet werden: messen und wiegen, Astronomie, Astrologie und Musik.

Er half den drei Schicksalsgöttinnen das Alphabet zu erstellen. Er ist der Inbegriff der Kraft des gesprochenen Wortes, das Wahrzeichen des Wortes; für die Gnostiker war er als logos spermatikos über das Universum verstreut, ein Gedanke, der von den Alchemisten aufgegriffen wurde, die Merkur mit verwandten Begriffen der Flüssigkeit und Transmutation gleichsetzten.

[Es herrscht heute noch der allgemeine Glaube, dass der merkurische Finger, der kleine Finger, auf Redegewandtheit hindeutet, wenn er spitz ist, und solides Urteilsvermögen, wenn er eckig ist.]

Als Gott der Straßen [= potentiellen Möglichkeiten] wurden Pfosten mit seinem Kopf in Marmor [Herme] dort errichtet, wo sich zwei Straßen kreuzten, um den Weg zu zeigen.

Eine Herme bezeichnete eine Wegkreuzung aber auch Eigentumsgrenzen, Gräber und Hauseingänge. Somit war Hermes der Gott, der die Grenzen kennzeichnete, aber auch der Gott, der alle Grenzen überschritt.

Ein glücklicher Fund, ein unverhoffter Gewinn wurde als hermaion bezeichnet, ein ‘Geschenk des Hermes.’ Er ist der Gott der Geheimnisse wie auch deren Enthüllung. Einer seiner vielen Söhne, Hermaphroditus, reflektiert die androgyne und zweigeschlechtliche Natur von Hermes, er trägt die Namen seiner beiden Eltern, Hermes und Aphrodite. In der Astrologie ist er als intellektuelle Energie dargestellt, die sich geziemt für ‘scharfsinnige Menschen, genial, unbeständig; Dichter, Poeten, Fürsprecher, Redner, Philosophen, Mathematiker und geschäftige Leute.’

„Der Hermes Mann hat einen schnellen Geist. Er begreift die Bedeutung einer Idee oder Situation und handelt schnell auf seine Intuition hin. Oft auch eine körperliche Qualität des ‘immer in Bewegung seins,’ wobei er sich anmutig von einer Person zur andern, von einem Ort zum andern oder von einer Idee zur nächsten bewegt. Der Versuch ihn festzunageln kann so schwierig sein wie der Versuch Quecksilber zu ergreifen. …

Das Hermes Kind lernt oft früh Sprechen, früh Laufen und interessiert sich früh für Dinge. Er ist wissbegierig und freundlich und zeigt ein echtes Interesse an allem und jedem. … Er kann Geschichten erfinden und sich Ausreden einfallen lassen und gewohnheitsmäßig lügen, selbst wenn die Wahrheit akzeptabel wäre. Er hat vielleicht keinen Sinn für ‘das Eigentum anderer Personen,’ hat ‘lange Finger,’ und nimmt was ihm gefällt.…

Er muss auf frischer Tat ertappt werden und den Unterschied zwischen Wahrheit und Überzeugung lernen [denn er bewegt sich sehr leicht zwischen Realität und Einbildung und beachtet die Grenzen nicht].

… Ein Hermes Mann arbeitet gewöhnlich nicht, um gute Leistungen oder Anerkennung anderer zu erzielen; wenn er Erfolg hat, so liegt es daran, dass ihn die Arbeit selbst fasziniert und seinen Einfallsreichtum anregt. …

Im Gegensatz zur kommerziellen oder kriminellen Neigung, der ein Hermes Mann in seiner Jugend verfallen kann, entwickeln manche Hermes Männer in dieser Zeit spirituelle, philosophische oder psychologische Interessen. …

Ein Hermes Mann hält sich niemals gern an Anleitungen. Er ist ein Opportunist im neutralen Sinne des Wortes: Eine Person, die die Bedeutung einer Person oder Idee begreifen und die Gelegenheit ergreifen kann, die der Augenblick bietet.

… Ohne einen Gedanken daran, welche Wirkungen dies auf sie haben könnte, will ein Hermes Mann im Leben einer Frau kommen und gehen, ohne für ihre Gefühle verantwortlich zu sein und ohne ihr treu zu sein. …

Hermes ist zutiefst in seiner Seele ein geselliger Einzelgänger.… Der soziopathische Hermes, der Schwindler, gebraucht weder Kraft noch Gewalt; er nimmt, was ihm nicht gehört, oft auf schlaue Art.

Als Schwindler gewinnt er das Vertrauen seiner Opfer, um sie dann zu schröpfen, oder er ist ein selektiver und einfallsreicher Dieb oder Betrüger.

… Der Ewige Jugendliche, der Hermes Mann, der nie erwachsen wird, der immer nach den sprichwörtlichen Kirschen in Nachbars Garten schielt, was ihn dazu einlädt, von einer Situation o. Person zur nächsten überzuwechseln.

Er ist ein ‘Alleswisser und Nichtskönner’… Hermes Männer scheinen mehr als die meisten Männer gegen intensive Vernarrtheit immun zu sein. Sie vermeiden emotionale Verpflichtung und Intimität. … Ein Hermes Mann nimmt oft unterschiedliche Gestalten an, während er einen Teil seiner selbst beschönigt und andere unberührt lässt – was ihn chamäleonartig erscheinen lässt. … Hermes hat ein angeborenes Potential ein Seelenführer zu werden und nach Sinn und Bedeutung zu suchen.

Der Mann [oder die Frau] der mit diesem Aspekt von Hermes in Kontakt steht, fühlt sich zu dem Heiligen hingezogen, zu den Mysterien des Todes und des Lebens nach dem Tod, und er gibt sich nicht damit zufrieden, nur einem Weg zu folgen“.

[Katharina Linhardt]

Merkur hat das Thema Kommunikation inne (handeln und mit unseren Mitmenschen umgehen, und zeigt vor allem auf), womit unser Verstand beschäftigt ist. Es gilt in diesen Toren zu reflektieren,

Ideen auszutauschen und dadurch innere und äußere Welten zu öffnen. Somit erfahren und erlernen wir Achtsamkeit mit uns und anderen.

 

Zwitter/Hermaphrodit siehe unten.

Atmung und Kommunikation und der Chemismus sind merkuriell, also alle Stoffumwandlungen im Körper und der Stofftransport (Merkur/Hermes ist der Götterbote). Damit haben aber auch sämtliche Lungenleiden, Kommunikationsstörungen oder Fehlleistungen bei der Stoffumwandlung einen merkuriellen Charakter.

Rules the nervous system in humans.

Kommunikation

Stoffwechsel Reflexion

Atemwege

Hormone

alle Feedback-Mechanismen             Silber   "Sinfrontal" (Müller-Göppingen) bei Eiterprozessen im HNO-Bereich;

"Pulmo/Mercurius" (Wala) bei entzündlichen und exsudativen Lungenleiden;

"Sulfur comp." w bei eitrigen Entzündungen;

"Nasturtium Mercurio cultum" w Stoffwechselstörungen 

 

Beryll.

Cinnm.

Daus = Schwein. = Tausender (Geld) = Betrüger (Ianus./Trickster./Merkur) 2 in Kartenspiel/war höchste Karte (nun As = 1)

Merl-a.

Hermes was the Mercurius, as the elementary fire, the source of the mystic knowledge, localized in the middle of the earth. Hestia is the archetypal representation of the soul and Mercurius of the spirit.

Mercuriusverbindungen

Nitrogen. Element

Sapin. (= Schlangengift-ähnlich/= pflanzliches Merkur).

 

Vergleich: Siehe: Götter + Astrologie

 

Allerlei: Merkur = Boten des Zeus (bringt Götterkinder zu Ammen/bringt Seele.n im Jenseits/ändert seinen Aufträgen auf närrische/boshafte Weise)/= Lug/= keltische Tantrakraft/kennt Geheimnisse

Natur und Bäume (Nachfolger = Erzengel Michael hilft die Seele von Seefahrer beim letzte Gericht)/kann Gestalt wechseln. (Loki)/lügt/legt falsche Eide ab/hütet Strassen/Markt (Roland)/

Handel/Reisenden/Dichter

= der Gott der Diebe + Händler + Wissenschaft. Vermittelt + verbindet zwischen Bewusstem und Unterbewusstem/zwischen Diesseits und Jenseits.

Hermes, the god of science, knowledge, healing, occultism, and alchemy was the only one who could freely enter the underworld of Hades, return to the Earth and enter the realm of the gods

Mythos: Germanen/Island: Adler sitzt oben in Ydrassil hat Profetische. Gaben

Eichhörnchen bringt wie Hermes. diese Visionen/Botschaften zum Drachen. am Wurzel.

Mercury, the Messenger of the Gods rules the nervous system.

Proteus, herding the seals and other marine live-stock of Neptune/Poseidon, was a sea-god, capable of assuming any form that pleased him (wie Merkur)/er kann Weissagen., aber entzieht sich durch Gestaltwandlung. die Fragen

Regiert Weg-/Strassenränder/Bahngleise = Ruderalpflanzen.

Perseus wird durch Zeus als Goldregen. mit Danae gezeugt. Wegen der Weissagung, dass Perseus seinen Großvater töten würde, wird Danae mit Kind in einer Kiste. aufs Meer ausgesetzt. (Moses).

Einen Fischer findet sie/gibt sie Unterkunft. Perseus muss das Haupt der Medusa (von Schlangen umrahmt, versteinert Medusa jeden mit ihrem Blick) holen und tut dies mit Hilfe eines Schildes, ihm geschenkt von Pallas Athene. Die Medusa wird in dem Schild gespiegelt und so kann Perseus ihren Kopf nehmen ohne sie anzusehen. Trickster. Perseus tötet später aus versehen den Großvater. = Merkur-ähnlich

 

Merkur = Boten des Zeus (bringt Götterkinder zu Ammen/bringt Seelen im Jenseits/ändert seinen Aufträgen auf närrische/boshafte Weise)/= Lug/kennt

Geheimnisse Natur und Bäume (Nachfolger = Erzengel Michael + Roland)/kann Gestalt wechseln/lügt/legt falsche Eide ab./hütet Strassen/Markt/Handel/Reisenden/Dichter = keltische Tantrakraft

 

[Eileen Nauman]

Vitamins: Thiamine (vitamin B-l).

Since Mercury rules the nervous system, its placement in a natal chart can indicate mental attitudes, and inflexible attitudes can stress the body. Although mental exhaustion is not normally manifested with an afflicted Mercury, the nervous system may take a severe buffeting, perhaps resulting in nervousness, tension and the inability to relax. Such people need to control their worrying, allowing themselves to worry only when they haven't done everything within their powers to change the outcome.

The proper attitudes are important for wellbeing, and if we mishandle our emotions we can become sick.

We might also view the planet Mercury as a kind of traffic director influencing various movements within our bodies. The messenger of the gods, it is also the messenger of the nervous system, relaying

split second commands throughout the body. Furthermore, in ruling Gemini, Mercury has dominion over all the tubing in the body, the channels through which blood, hormones, enzymes and oxygen move.

Finally, Mercury may partially rule the hormones dispensed by the glands in the body: hormones are themselves messengers sent out to gather certain cells together to initiate enzymic functions in the body so that the metabolism can continue on a stable course.

Mercury rules Virgo as well. Thus the planet is involved with the splitting up action and the pancreatic breakdown of sugar into glucose—a process that may be affected when there is insufficient

thiamine because of a faulty diet or a predisposition toward too many processed foods. A thiamine deficiency also lowers the amount of hydrochloric acid (HC1) in the stomach; in turn, the food is only

semidigested so that when the bile is poured into the duodenum (the first 11 inches of the small intestine) it cannot properly break down the fats. This malfunction causes further problems, such as colitis,

diverticulosis, flatulence, heartburn and diarrhea - many of which come under Virgo's rulership.

Mercury is also closely associated with the thyroid, and it seems to have significance in thyroid problems with or without the influence of Taurus, coruler of the thyroid. However, in thiamine-related

deficiencies, the thyroid usually presents a second or third symptom and is not a chronic indicator of a thiamine deficiency.

When transiting Mercury is retrograde, it is probably a poor time to schedule an operation. Signals can get crossed: a woman might go in for a simple appendectomy and come out without a uterus! During

Mercury retrograde the wrong drugs might be given or the dosage may be wrong for the individual.

Misunderstandings may occur between doctors, doctor and nurses, nurses and patient or doctor and patient. Such a transit might even mean a second operation will be necessary.

 

Chinesische Astrologie.:

Schwein.: Wasser., Merkur, Nord, Winter./Erde./Yin/ehrlich/redlich/mutig/heftig

 

Astrologie:

Schildere den Dienst an anderen als Vollzeit-Job

Analysiere Die Einzelheiten des Dienens

Lass deinen Verstand dir Möglichkeiten nennen zu tun, was du tun musst und nur ein bisschen auf ein mal zu tun

Der Kenntnis von Methoden bezüglich der Heilkraft des Dienstes an anderen

Viele Gedanken hinsichtlich der Analyse das was gut für uns ist

Viele Worte als Ergebnis des Perfektionismus deiner Arbeit

 

 

Zwitter/Hermafrodiet

 

Een organisme heet hermafrodiet als deze zowel de mannelijke als de vrouwelijke geslachtsorganen heeft, m.a.w. tweeslachtig is.

In de plantenwereld is hermafroditisme de regel: 94% van de soorten is hermafrodiet en slechts 6% van de in totaal 250.000 plantensoorten hebben aparte mannelijke en vrouwelijke individuen.

Bij hermafrodiete soorten hebben de bloemen zowel meeldraden (mannelijk) als een stamper (vrouwelijk).

In de dierenwereld of zoölogie geldt precies het omgekeerde: daar zijn aparte mannelijke en vrouwelijke individuen de regel. Slechts 5% - 6% van de 1,2 miljoen diersoorten zijn hermafrodiet.

Dit komt neer op 65.000 soorten.

Protandry: an organism is born as a male, and then changes sex to a female.

          o Example: The clownfish (Genus Amphiprion Pisces.) are colorful reef fish found living in symbiosis. with sea anemones. Generally one anemone contains a 'harem', consisting of a large female,

a smaller reproductive male, and even smaller non-reproductive males. If the female is removed, the reproductive male will change sex and the largest of the non-reproductive males will mature and

become reproductive. It has been shown that fishing pressure can change when the switch from male to female occurs, since fishermen naturally prefer to catch the larger fish. The populations are

generally changing sex at a smaller size, due to natural selection.

Protogyny: Where the organism starts as a female, and then changes sex to a male.

          o Example: wrasses (Family Labridae) are a group of reef fish in which protogyny is common. Wrasses also have an uncommon life history strategy, which is termed diandry (literally, two males). In these species, two male morphs exists: an initial phase male or a terminal phase male. Initial phase males do not look like males and spawn in groups with other females. They are not territorial. They are, perhaps, female mimics (which is why they are found swimming in group with other females). Terminal phase males are territorial and have a distinctively bright coloration. Individuals are born as males or females, but if they are born males, they are not born as terminal phase males. Females and initial phase males can become terminal phase males. Usually, the most dominant female or initial phase male replaces any terminal phase male, when those males die or abandon the group.

 

Arenicola.

Calc.

Euplecella Siehe Venus.

Frax-e.

Helx.

Helodr-c.

Hir.

Lumbricus terrestris.

Zwitter = in Geologie/Bergmannsprache Gesteinsbildung in Granit.-Stöcken mit Gneisen (= viel Quarz.) verbunden/enthält Zn. [Zinndioxid Kassiterit (SnO2)]. "Stock"-artige Vorkommen dieser Art

sind die sogenannten "Zwitterstöcke". Diese Lagerstätten enthalten oft bedeutende Erzvorräte.

Hydragyrum (= Mercurius/= weiblich) ó Zinnober. (= hermaphroditisch/= tantrisch.) ó Sulphur (= männlich)

 

 

Vorwort/Suchen.                                Zeichen/Abkürzungen.                                   Impressum.