Rot (Rot)

 

„Berufssportler“ „Tyrann“

Development of the colour red is  counter action to excessive astralisation.

„Hier bin ich“, „Jetzt komm ich“.

Thema: Eroberung/Bewegung; Lösung: positiv: Zurückhalten; negativ: Meiden/ darauf los stürmen;

Positiv: Geduld/Sicherheit/Stabilität/Struktur/Ordnung. Entschlossen/strebsam/unermüdlich/vielseitig/will Wissen erweitern/interessiert an anderen/kontaktfreudig/redegewandt, spirituelle Interesse;

Negativ: Mangel an Bodenständigkeit/nicht verbunden mit Umgebung/kann nicht für sich sorgen/Gefangener/Opfer/adoptiert/planlos im Leben/ungeduldig/will weg/Freitod;

Gebärmutter?/Wut/Gefahr/Mut/Blut/Wärme/Nähe/Kampf/Entzündung/Fieber/Leber/Eisen/Verstopfung./Hämorrhoiden/After- + Urinbeschwerden/Geburt (schwache Wehen)/schwaches Immunsystem/Reaktionsmangel/Füßen/Beinen/Knochen,

Rot fördert Hydrogenium

Veränderungen/Rekonvaleszenz/Schock/Trauma/“esoterisch angehaugt“/erschöpft/Konstipation/Hämorrhoiden/Krampfader/Blutarmut

Willen/Bewegungsorientiert/Athletiker/Rajas/ReaktION (Hass o. Liebe) Begierdevoll/Gestaltend/ aktiv/erregend/kraftvoll/herrschend/vordrängend/erobernd/unerfüllt/ überreizt/ überschätzt sich/jähzornig/Erfolg durch durchsetzen nicht durch Zusammenarbeit/Unruhe/akTIV/waaghalSIG/SexVERlangen/-exzess/ unverbindlich/egoistisch;

Farbe der Beckenregion, von Mond im Zeichen Waage, Skorpion, auch Jungfrau. Rot beeinflußt das Steißbeinzentrum und regt schöpferische, vitale, erdhafte Energien an. Es fördert Leidenschaft und spontanes Handeln

und sollte deshalb immer nur vorsichtig und dosiert verwendet werden. Ein roter Schlafanzug ist nur dann sinnvoll, wenn Sie am Wachen mehr Freude haben als am Schlafen. Im Winter sind rote Socken und Unterwäsche hilfreich, um auch kälteste Tage gut zu überstehen.

Aktiviert die Leber und unterstützt die Produktion roter Blutkörperchen. Wenn die rote Region, die Beckenzone geschwächt ist, schwächt das den ganzen Körper. Rot als Farbe der entgiftenden ausscheidenden Kraft

befreit von Verstopfungen und Verschleimungen und ist günstig bei Eisenmangel. Der Adrenalinspiegel im Blut hebt sich, Schläfrigkeit und Trägheit werden leichter überwunden. Es ist hilfreich bei Erkältungen und

chronischem Frösteln. Rot sollte nicht bei Entzündungen verwendet werden. Für leicht reizbare Menschen ist die Farbe weniger geeignet;

Mann: Will sich sofort auseinandersetzen/will Erfolg/dynamisch/tatkräftig;

Rot ist die Farbe der Zukunft, der Revolution

Doctrine of Signatures.

The color red in rose petals, raspberry fruit, stems, and leaves, strawberries, red clover, and the sour red berries of barberry, is usually associated with cooling and reducing fever -- yellow with fever

and chills. As the color tends more towards the blue or purple side it becomes more of a blood purifier or detoxifier, acting on fever and inflammation arising out of impurities in the blood and fluids

that need to be burned up. Various shades of purple show up in the stems of burdock, dandelion, and plantain.

ZORN/Herz/Lungen/Muskeln (Anspannung)/Leber/Lähmungen (+ Gelb)/Erkältung/Rheuma/ Ischias/Gicht/Blutstauung/Haut /Masern/Scharlach/Frostschäden/nässende Flechten)/Kehlkopf/Asthma/Sinnen fördernd.

Wherever reddening occurs in a natural process, we have powerful action against astralization of damaged nerve tissue.

Use by injection via the rhythmical organism (for restoring harmony between astral body and ether body)

Note: When energy is low in the relevant organs, use red, when high use blue.

Relates to the BASE chakras.  situated at the base of the spine

The organs to which this chakra relates are the kidneys and bladder .(The kidneys are formed within the pelvis and here they link with the base chakra energy, although prior to birth they rise to the

position in the loins with which we are more familiar). The vertebral column, hips and legs are also areas related to this chakra. The endocrine gland to which this colour relates is the adrenal gland.

 

On the psycho-spiritual level, this chakra relates to self awareness. That is to say our awareness of ourselves as human beings and our place on earth.

It is the area of survival and relates to our basic human instincts of fight or flight. Red gives us courage and strength. The colour relates to stability and security.

Some problems associated with the base chakra are:- constipation, diarrhea, piles, colitis, Crohn's disease, cold fingers and toes, frequency of urination, hypertension (high blood pressure), kidney stones, impotence, problems with hips, legs and feet.

Positive aspects of this colour             Negative aspects of this colour

Courageous                                                   Fearful

Pioneering spirit                                            Fear of progress

Leadership qualities                                      Ruthless

Strong willed                                                Brutal/ Aggressive

Confident                                                      Domineering

Energetic                                                       Resentful

Determined                                                   Self pitying

Spontaneous                                                  Obstinate

Quick tempered

Red is the lowest of the seven colours in the visible spectrum and is known as a "warm" colour. It is stimulating and energising therefore it is helpful for tiredness and lethargy, to stimulate low blood pressure, to boost sluggish circulation. Red should not be used on anyone, with hypertension/high blood pressure since this colour increases blood flow. (That is to say as a colour treatment).

Pink may be used instead in such cases.

Red, in its most positive sense, is the colour for courage, strength and pioneering spirit. However, in the most negative aspect, it is the colour of anger, violence and brutality and, interestingly, before world war two it was noted that a lot of red was being worn.

Using colours well in the home is a way of creating a balanced environment. Red is energising and excites the emotions, and can stimulate the appetite.(Often used in restaurants). It can be used in any activity area but red needs careful choice of tone and depth and the space in which it is to be used as it can make a space look smaller and can be claustrophobic or oppressive. However, used well, red and its variations, can make a space feel warm and cosy.

 

Vergleich: Arn. Bell. Berb. Bry. Carb-an. Carb-v. Hell. Nux-v. Schlangen. Scorpionen. Spinnen. 

Siehe: Farben allgemein + Imponderables + Liebesgruppe

                                                          Rote Gruppe

Agaricus. muscarius cutis rubra w

Agros. (= Kornradsamen/= rote Kornblume/Wurzel/= Zwijns-/schaaps-/ezelsoren/= Christus-/= Gods-/= schoonoog/= akkervlam/= steekneusken/= Bolderkruid/= muggenbloem/= orgelbloem/= corncockle

(= Kornrade)/= Ackerrade/= Höllenkorn/= Klockenblume/= Kornnelke/= Kornrose/= Pisspöttken).

Alouatta seniculus. = Venezuelan Red Howler

Ara macao. = Hellroter Ara

Aspalathus linearis. = rooibos

Ars-sr. = Ars + Fieber + Atmungsbeschwerden/= Ars-sf-ähnlich/= Rauschrot/= As2S2/= Feuerschwefel/= roter Hüttenrauch

Aster. = Seestern/= red starfish

Blut.

Boerh-d. = Red hog weed

Cean. = Schneeball/= Red root

Caesalpinia sapan. Red dye called brazilin for fabric/paints/inks.

Cinnb. = Zinnober/= Korallenerz/= Drachenblut

Coc-c.

Cor-r.

Croc-s. = Calen-ähnlich/als Op-Ersatzgebraucht (Kinder)/blüht wie Colch im Herbst + trocknes-warmes Klima/= „rotes“ Gold

Galla-qr. caused by Cynips calicis (= Gallewespe)/= Knopper Oak Galls

Karneol = rote Chalcedon./Tauschwährunggruppe.

Roter Kaviar o. Keta-Kaviar (= Lachs./nicht gefärbt)

Lat-h. = Red back spider

Lawsonia inernis. = Henna

Musc-d. In Vorstellung der Dogon (Afrika) ist Gold eine Sublimation seines "jüngeren Bruders" roter Kupfer, während Kupfer Kot von Nommo ist. Nommo ist der das Universum kontrollierende Geist

der Dogon. Ihm entspricht bei den Bambara (Afrika) Faro, seine Exkremente sind der Abfall bei der Schöpfung. entstanden, aus ihm entsprang das erste Leben. Sie assoziieren die Farbe Rot als Symbol

der Lebenskraft mit toten Körpern/Fliegen, die gleich wie die Farbe rot benannt werden.

Osmia bicornis = roter Mauerbiene. Arthropoda.

Pot-e. = Natter(n)wurz/= Rotwurz/= Ruhrwurz/= Siebenfinger/= Tormentill/= Bauchwehwurz/= Birkwurz/= Christuskrone/= Dilledapp/= Aufrechtes Fingerkraut/= Mooreckel/= Potentilla/

= Siebenfinger

Pterocarpus rotes Sandelholz Fabales. Räucherwaren. Farbstoffen..

„red herring.” = eine falsche. Spur im Krimi

Red sea.: called the "Red Sea" because of the algae. living in it and releasing a red acid.

„red tide“ = Überproduktion von Algen. im Wasser./Wasser = verfärbt (oft rot)/= oft giftig (Saxi)/provide an anticoagulant, a drug that keeps blood from clotting

Red Bull. (coffein.-haltig)

Rot = Farbe.

Rot und weiß = Brautfarben

Rhynchophorus ferrugineus = Rote Palmen-Rüssler. Coleoptera. Ist im Organismus unauffindbar./zeigt sich durch Zerstörung wie Malaria/Borreliose

Rhodopsin = visual. purple./= roter Farbstoff.

Roter Rubin. (Al2O3::Cr)/= Rotes Aluminiumoxid/= Taubenblut= Taubenblut..

Siléne dioíca o. Melandrium rubrum o. dioicum = Rote diocum = rote Lichtnelke/= Herrgottsblut. Caryophyllales.

Sphalerit = Zinkblende/= Rotschlag/= Honigblende wird verwechselt mit andere Täuschungsgruppe.

Swida sanguinea = rode kornoelie/= Blutrote Hartriegel/= ganzepoothout Cornales.

Terra di pozzuoli (Vesuvius) = rot/= Erdfarbe/= Sulfat + Kaolin. + Kalk/= natürliches Zement./Farbstoff.x

Terra turca rubra = türkische Erde (= Terra-t) Quelle: remedia.at

                                               Trom.  

Rote Edelsteine.: Diamant, Hämatit Heliotrop  Rhodonit, Rubin, Turmalin, (Rubellit), Granat, (Pyrop, Spessartin, Almandin), Topas, Spinell, Beryll, (Bixbit), Feueropal, Zirkon

 

Unverträglich: Cinnb. Ferr-met. Merc. Hoher Blutdruck/Zorn/Unruhe

unterdrücke Wut/Angst/Aggressivität

Wirkung  syphillitisch/extratensiv/choleirisch      Wachstum fördernd

Rot fördert Hydrog.

Allerlei: 1e Chakra Kraft/bildet rote Blutkörperchen

Beziehung zu Säuren.

„Rot“=  Kraft, darum wurden religiöse Symbole für Kraft rot bemalt/Leben, auch  Gewalttat/ Leiden/Gefahr/ Feuer und Glut/ Blut: Leidenschaft (Liebe/Hass), Aufregung, Impulsivität,

Wut/Zorn (speziell in Kombination mit Schwarz), Sexualität, Erotik.

Rot ist starke Farbe. = Symbol für Leben/Blut/Energie/körperliche Aktivität/Leidenschaft/Zorn. Krieg/Mars dunkelrot, Jupiter hellrot,

Anregendes Rot kann jedoch leicht umschlagen. Ein in Rottönen gehaltener Raum kann „aggressiv“ machen.

China: „red dust.“ = die reale mondaine Welt

Rot: ist die Farbe der aktiviert, wärmt, ja, manchmal erhitzt es. Rot macht aber auch aggressiv.

Rot = Sklaven von weißes Eichhorn (Alchemie)

Alarm, Gefahr, heiß, Lebensfreude, Feuerwehr, Blut, Rosen, Liebe, Hölle,

Revolution, Aktivität, Dynamik, Temperament, Wärme, Eroberungswille, Tatendrang, exzentrisch. Wird häufig mit Warnung und Gefahr verbunden.

In manchen Abtönungen wirkt Rot warm und leidenschaftlich, kann schnell in Aggression und Zorn wechseln. Kampf, Ungeduld, Hitzigkeit, Sexualität, Mut, Kraft, Verschwiegen, Würde, Heiligkeit, göttliche Urvertrauen, Lebenskraft, Selbstverwirklichung, Durchsetzungskraft Schambein: Nebennieren, regelt allgemeine Lebensfunktionen.

Mesoderm./Mesenchym

China: Rot – Freude, Sommer, Süden, Krieg, Gemeinschaft (Fahne der KPCh), Herz

Phytologie: Scharlach/Erkältung/Unterkühlung als Ursache

 

 

Vorwort/Suchen                                Zeichen/Abkürzungen                               Impressum